Schlagwort

Umsturz

">

Malis gestürzter Ex-Staatschef nach Schlaganfall in die Emirate ausgeflogen

Gut zwei Wochen nach seinem Sturz durch das Militär ist Malis Ex-Präsident Ibrahim Boubacar Keita zur medizinischen Behandlung in die Vereinigten Arabischen Emirate geflogen. Er nahm am Samstag eine... Mehr»
">

Malische Militärjunta will am Wochenende Übergangsgespräche führen

Nach dem Putsch in Mali hat die Militärjunta angekündigt, am Wochenende Übergangsgespräche mit politischen Parteien und zivilgesellschaftlichen Gruppen führen zu wollen. „Diese Treffen... Mehr»
">

Ecowas fordert raschen Übergangsprozess in Mali und Wahlen binnen zwölf Monaten

Nach dem Putsch in Mali haben westafrikanische Nachbarstaaten einen raschen Übergang zu einer Zivilregierung und Wahlen binnen zwölf Monaten gefordert. Die Militärjunta solle "unverzüglich einen... Mehr»
">

Militärjunta in Mali lässt abgesetzten Präsidenten Keita frei

Zehn Tage nach dem Staatsstreich in Mali hat die Militärjunta den von ihr gestürzten Ex-Präsidenten Ibrahim Boubacar Keita freigelassen. Keita sei frei und befinde sich in seiner Residenz, sagte... Mehr»
">

Nach Militärputsch: Westafrikanische Staatschefs beraten über Mali

Die westafrikanischen Staatschefs haben am Donnerstag ihre Krisenberatungen über den Militärputsch in Mali aufgenommen. Bei einer Videokonferenz am Donnerstag sagte der Präsident von Niger und... Mehr»
">

Neue Welle von Festnahmen mutmaßlicher Gülen-Anhänger in der Türkei

Kurz vor dem dritten Jahrestag des gescheiterten Militärputschs in der Türkei hat die Justiz die Festnahme von mehr als 200 weiteren Soldaten beantragt. Die Istanbuler Staatsanwaltschaft teilte am... Mehr»
">

Türkei: Neue Festnahmewelle von mutmaßlichen Gülen-Anhängern

Knapp drei Jahre nach dem gescheiterten Militärputsch in der Türkei haben die türkischen Behörden Haftbefehle gegen weitere 120 Verdächtige ausgestellt. Die Staatsanwaltschaft in Istanbul, Izmir... Mehr»
">

Venezuela weist dutzende Kolumbianer nach angeblichem Umsturzversuch aus

Venezuela hat dutzende Kolumbianer in ihre Heimat abgeschoben, die seit zweieinhalb Jahren wegen eines angeblichen Umsturzversuchs festgehalten worden waren. Die 58 Männer und eine Frau wurden am... Mehr»
">

13 Festnahmen: Maduro bezichtigt Guaidó der Beteiligung an angeblichem Putschversuch

Nach dem angeblichen Putschversuch in Venezuela sind 13 Menschen festgenommen worden. „Was ist die Konsequenz der kriminellen Taten dieser Putschisten? Das Gefängnis“, sagte der... Mehr»
">

Türkei-Putschversuch im Juli 2016: Urteil im Prozess gegen 224 Verdächtige in Ankara erwartet

Die Staatsanwaltschaft fordert für die meisten Angeklagten 252 Mal lebenslange Haft. Mehr»
">

Sudan: Chef des Militärrats tritt zurück – nur einen Tag nach Entmachtung des Präsidenten

Der Präsident des neu gegründeten Militärrats im Sudan ist zurückgetreten – und das nur einen Tag nach dem Sturz des langjährigen Staatschefs Omar al-Baschir. Der ehemalige... Mehr»
">

Erneut hunderte Haftbefehle gegen mutmaßliche Gülen-Anhänger in der Türkei

Die türkische Justiz hat erneut mehr als 400 Haftbefehle gegen mutmaßliche Anhänger der verbotenen Gülen-Bewegung ausgestellt. Bei Razzien in mehreren Provinzen des Landes wurden am Dienstag bis... Mehr»
">

Brasilianisches Gericht verbietet Gedenkfeiern zum Jahrestag des Militärputsches

Ein brasilianisches Gericht hat die für Sonntag geplanten Feiern zum 55. Jahrestag des Militärputsches untersagt. Die Gedenkfeierlichkeiten seien nicht mit dem in der Verfassung von 1988 verankerten... Mehr»
">

Türkei: Über 700 Menschen wegen angeblicher Verbindungen zu Gülen-Bewegung festgenommen

Über 700 Menschen sind wegen angeblicher Verbindungen zu Fethullah Gülen in der Türkei festgenommen worden. Mehr»
">

Türkische Justiz stellt Haftbefehle gegen dutzende Piloten aus

Die türkische Staatsanwaltschaft hat Haftbefehle gegen dutzende Piloten ausgestellt. Mehr»
">

Deutschland als neues Zentrum der islamischen Gülen-Bewegung

Die islamische Gülen-Bewegung gilt in Deutschland in verschiedenen öffentlichen Bereichen seit Jahren als sehr aktiv. Mehr»
">

Neue Großrazzien in der Türkei gegen mutmaßliche Gülen-Anhänger

Die türkische Polizei ist erneut mit Großrazzien gegen mutmaßliche Anhänger der Gülen-Bewegung vorgegangen. Mehr»
">

Neue Welle von Festnahmen in der türkischen Armee

Die türkische Regierung geht weiter gegen mutmaßliche Anhänger des islamischen Predigers Gülen im Militär vor. Mehr»
">

Türkei foltert Gülen-Anhänger in geheimen Gefängnissen

Der türkische Geheimdienst betreibt angeblich geheime Gefängnisse, in denen Anhänger der Gülen-Bewegung inhaftiert und gefoltert werden. Mehr»
">

Vorwürfe gegen Bundeswehr-Elitetruppe KSK: Staatsanwaltschaft ermittelt

Gegen Soldaten des Kommandos Spezialkräfte der Bundeswehr (KSK), ermittelt die Staatsanwaltschaft, u. a. wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung, des sexuellen Missbrauchs von Kindern und des Besitzes... Mehr»