Schlagwort

Umwelt

">

Studie: Pestizide aus der Landwirtschaft verbreiten sich kilometerweit durch die Luft

In der Landwirtschaft verwendete Pestizide und deren Abbauprodukte verbreiten sich einer Studie zufolge kilometerweit durch die Luft. Der Herstellerverband IVA kritisierte, die Funde seien "selten und... Mehr»
">

Frankreich versteigert 5G-Frequenzen

In Frankreich hat die Versteigerung der verbleibenden Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G begonnen. Die großen Telekom-Anbieter in dem Land können seit Dienstag für elf bisher ungenutzte... Mehr»
">

Fischer zu Aus für Verbrennungsmotoren: „Besser wäre es, die Entwicklung in Kalifornien zu beobachten“

Der Vorstoß von CSU-Chef Markus Söder für ein mögliches Verbot von Wagen mit Verbrennungsmotoren ab dem Jahr 2035 stößt innerhalb der CDU auf Kritik und Skepsis. Ein Enddatum für die … Mehr»
">

Massenstrandung vor Tasmanien: Von 470 Walen 110 gerettet

Vor Tasmanien konnten 110 der rund 470 seit Montag gestrandeten Wale gerettet werden. Die Wale waren seit Montag in der Bucht von Macquarie Harbour vor der südaustralischen Insel gestrandet. Mehr»
">

Grünen-Ministerpräsident Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug des E-Autos

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) glaubt nicht an einen schnellen Erfolg des Elektroautos in Deutschland. „Trotz der ganzen Transformation werden wir... Mehr»
">

Keine bessere Luft dank Corona: Stickoxide halbiert, Schwefeloxide verdoppelt

Eine Studie über die Luftverschmutzung in Großbritannien zeigt, dass die Corona-Pandemie nicht den erhofften Effekt hat. Angesichts sinkender Werte von Stickoxiden – aber umso stärker steigenden... Mehr»
">

Kalifornien will ab 2035 keine Verbrenner als Neuwagen erlauben

Kalifornien will ab dem Jahr 2035 den Verkauf von Neuwagen mit Verbrennungsmotoren verbieten. Gouverneur Gavin Newsom erließ eine entsprechende Verordnung. In 15 Jahren sollen nur noch noch neue Pkw... Mehr»
">

Gericht kippt Auflagen für Proteste gegen A49-Ausbau in Hessen

Im Streit um Protestcamps gegen den geplanten Ausbau der Autobahn 49 in Mittelhessen haben Umweltschützer vor dem Bundesverfassungsgericht einen Teilerfolg errungen. Das höchste deutsche Gericht in... Mehr»
">

Bundesverwaltungsgericht verhandelt Klagen gegen den Fehmarnbelttunnel nach Dänemark

Auftakt für das Mammut-Verfahren zum Milliardenprojekt Ostseetunnel: Das Bundesverwaltungsgericht muss über sieben Klagen gegen den Bau eines 18 Kilometer langen Tunnels für Züge und Autos durch... Mehr»
">

Meereis in der Arktis schmilzt auf zweitkleinsten Wert seit mehr als 40 Jahren

Das arktische Meereis ist in diesem Sommer deutlich geschmolzen. Auf einer Fläche von 3,74 Millionen Quadratkilometer bedeckte es die bislang zweitkleinsten Fläche seit Beginn der Messungen vor mehr... Mehr»
">

Wird das Megaprojekt Fehmarnbelttunnel gebraucht?

Zehn Minuten statt einer Dreiviertelstunde: So schnell sollen Autofahrer ab dem Jahr 2029 von Fehmarn nach Dänemark kommen - vorausgesetzt, der Fehmarnbelttunnel wird bis dahin fertiggestellt. Mehr»
">

Steuern Russland und China Umweltbewegungen in den USA?

Die Kongressabgeordnete und Alt-Vizepräsidenten-Tochter Liz Cheney hat das US-Justizministerium dazu aufgefordert, mögliche Einflussversuche aus Russland und China auf Umweltgruppen zu untersuchen.... Mehr»
">

Protestaktion in Hessen: Polizei hofft auf friedliche Räumung des Dannenröder Forsts

Vor der geplanten Rodung des Dannenröder Forsts zum Bau einer Autobahn in Mittelhessen setzt die Polizei auf eine friedliche Räumung des Walds seitens der dort protestierenden Aktivisten. Die... Mehr»
">

Entwicklungsminister Müller fordert Lieferketten ohne Regenwald-Zerstörung

Die tropischen Urwälder werden trotz aller Beteuerungen immer weiter zerstört. Entwicklungsminister Müller will deutsche Unternehmen auch in diesem Punkt in die Verantwortung nehmen. Die Grünen... Mehr»
">

Altmaier will mit „historischem Konsens“ Klimaschutz und Wirtschaft versöhnen

Es soll ein "historischer Konsens" werden: Mit einem persönlichen Vorstoß hat Bundeswirtschaftsminister Altmaier dafür geworben, dass Klimaschützer und Wirtschaft im Kampf gegen die Erderwärmung... Mehr»
">

Streit im EU-Parlament um Erhöhung der Klimaschutzziele

Im EU-Parlament ist ein Streit über die Erhöhung der Klimaschutzziele für das Jahr 2030 entbrannt. Der Umweltausschuss der Volksvertretung verständigte sich am Donnerstag in Brüssel gegen den... Mehr»
">

Garzweiler-Anwohner klagen vor dem Verfassungsgericht gegen Kohleausstiegsgesetz

Anwohner des umstrittenen Braunkohletagebaus Garzweiler haben eine Verfassungsbeschwerde gegen das Kohleausstiegsgesetz eingelegt. Sie wenden sich gegen eine darin enthaltene spezielle Regelung zum... Mehr»
">

DB Cargo schließt Milliarden-Deal für neue Güterloks

Die Deutsche-Bahn-Tochter DB Cargo kauft bei Siemens in den kommenden Jahren Hunderte neue Güterloks. Der Vertrag umfasst bis zu 400 Fahrzeuge, deren Auslieferung im Jahr 2023 starten soll, wie das... Mehr»
">

Feuer an Bord von verunglücktem Öl-Tanker vor Sri Lanka erneut ausgebrochen

Starker Wind hat das Feuer auf dem vor der Küste Sri Lankas verunglückten Riesen-Öltanker neu angefacht. Der Brand, der am Sonntag gelöscht worden war, sei wieder ausgebrochen, erklärte Sri... Mehr»
">

Extinction Rebellion muss sich nach Blockadeaktion vor Gericht verantworten

51 Klima-Aktivisten der Organisation Extinction Rebellion (XR) müssen sich nach einer Protestaktion gegen britische Zeitungen vor Gericht verantworten. Ihnen wird die Blockade einer Autobahn in... Mehr»