Schlagwort

Umweltsau

">

„Lasst die Alten sterben“? Deutsche Medien verdrehen Corona-Aussagen des Vizegouverneurs von Texas

In einem Fernsehinterview erklärte der Vize-Gouverneur von Texas, Dan Patrick, viele ältere Menschen würden lieber mit einem eigenen erhöhten Corona-Risiko leben, als einen Zusammenbruch des... Mehr»
">

Nach „Umweltsau“-Kritik: ARD-Vorsitzender „reformwillig“ kündigt Sparmaßnahmen an

Die ARD kündigt Sparmaßnahmen an: "Insgesamt müssen wir uns als reformwillig und reformfähig präsentieren und entsprechend handeln", sagte der ARD-Vorsitzende und WDR-Intendant Tom Buhrow der... Mehr»
">

„Bild“ zu Unwort des Jahres: „Sprachpolizei“ diffamiert Kritiker der radikalen Klimaschutz-Bewegung

Eine private Jury aus fünf Personen hat "Klimahysterie" zum Unwort des Jahres 2019 gekürt. Mit dem Ausdruck würden "Klimaschutzbemühungen und die Klimaschutzbewegung diffamiert und Debatten... Mehr»
">

WDR: „Umweltsau“-Skandal beschäftigt Staatsanwalt – jetzt schon mehr als 200 Anzeigen

Die "Umweltsau"-Affäre des WDR steht nun vor ihrer juristischen Aufarbeitung. Der Kölner Oberstaatsanwalt Ulf Willuhn spricht von mehr als 200 Anzeigen, die im Zusammenhang mit dem Kinderchor-Lied... Mehr»
">

„Umweltsau“-Affäre: AfD fordert Prüfung der WDR-Mitarbeiter auf Verfassungstreue

Aufgrund des „Umweltsau“-Skandals beim WDR fand am gestrigen Donnerstag ein Nachspiel im NRW-Landtag in Düsseldorf statt. Die Staatskanzlei wies Vorwürfe zurück, Ministerpräsident Laschet habe... Mehr»
">

Besorgter Bürger verlangt: „Normal bitte wieder!“

Für mich persönlich lasse ich zumindest für ein Thema keine Diskussion zu: Der Umgangston im Ländle ist wie auch der Umgang miteinander sehr roh geworden. Wer normal denkt und empfindet, der muss... Mehr»
">

WDR-Intendant Buhrow: „In unserem Land ist etwas richtig krank“

Das neue Jahr beginnt für die öffentlich-rechtlichen Medien nicht erfreulich. Zusätzlich zum Shitstorm infolge der "Umweltsau"-Affäre hat nun der 22 Jahre lang für den BR tätige Richard Gutjahr... Mehr»
">

Laschet über „Umweltsau“-Lied: In der Gesellschaft gehen „Maß und Mitte“ verloren

2020 müsse das Jahr der "Renaissance unserer Debattenkultur" werden, fordert der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) nach dem Bekanntwerden des "Umweltsau"-Liedes des... Mehr»
">

WDR-Skandal: Gerald Grosz über Oma „Umweltsau“

"Wer die Ahnen nicht ehrt, ist der Zukunft nicht Wert." Dies gibt Gerald Grosz den WDR-Verantwortlichen mit auf den Weg und wirft ihnen vor, die eigenen Herkunft zu verraten. Mehr»
">

„Erfolgshits“ der Öffentlich-Rechtlichen: Vor der Oma „Umweltsau“ kamen die „Bullenschweine“

Beim Öffentlich-Rechtlichen scheint man gerne mal am Ziel vorbeizuschießen: Vielleicht hat es mit den veränderten Bildungsangeboten in Deutschland zu tun, vielleicht mit einem allgemeinen Verfall... Mehr»
">

WDR distanziert sich von Mitarbeiter-Tweet „Eure Oma war … eine Nazisau“ – Verbindungen zur Antifa?

Erst sangen 30 Kinder des WDR-Kinderchors von der Oma als Umweltsau, dann äußerte sich ein WDR-Mitarbeiter auf Twitter und nannte die Omas "Nazisäue". Der Skandal beim öffentlich-rechtlichen und... Mehr»
">

Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter nach „Umweltsau“-Lied

Die Kritik an dem WDR Beitrag "Oma ... Umweltsau" läuft aus dem Ruder. Jetzt wurden deswegen schon Morddrohungen ausgesprochen. Mehr»
">

WDR-Skandal: 30 kleine Mädchen sangen „Oma ist ne Umweltsau“ – WDR-Hollek twitterte sogar „Nazisau“

"Meine Oma ist ne alte Umweltsau", hieß es unter anderem in dem umgetexteten Lied, gesungen von 30 kleinen Mädchen des WDR-Kinderchors. Nach einem Sturm der Entrüstung folgte für den Sender der... Mehr»