Schlagwort

Universitäten

">

Kooperation mit Chinas Militär? Paypal-Mitbegründer Peter Thiel besorgt über Googles Aktivitäten bei Künstlicher Intelligenz

In einem Interview vom 11. August mit FoxBusiness bekräftigte Paypal-Mitgründer Peter Thiel seine schon im Juli geäußerten Bedenken zu Googles Rolle in China. Mehr»
">

Sparen bei der Bildung, mehr Geld für Rentner und Migranten – Kritik an Bundesetat 2020

Da sich die Haushaltslage weiter eingetrübt hat, sieht sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz zu weiteren Sparappellen im Vorfeld der geplanten Einigung des Kabinetts auf den Haushalt 2020 veranlasst.... Mehr»
">

„Dumm und unredlich“: Sigmar Gabriel geht auf Distanz zu umstrittener Studie SPD-naher Stiftung

Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich in „Bild“ von den Einschätzungen einer Studie der parteinahen Friedrich-Ebert-Stiftung distanziert. Diese hatte der „Mitte“ in Deutschland vorgeworfen,... Mehr»
">

US-Elite-Unis verzichten auf Millionen Dollar von Huawei: Zusammenarbeit wegen Sicherheitsgefahr gestoppt

Einige der besten Universitäten der USA kündigten die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Technologiekonzern Huawei. Gegen den Technologiekonzern laufen aktuell zwei Strafverfahren wegen Bankbetrug... Mehr»
">

Trump: Zukünftig keine Steuergelder mehr für Feinde der Meinungsfreiheit an Hochschulen

Aktueller Anlass für die Ankündigung der Verordnung war die körperliche Attacke auf Hayden William, einen konservativen Studentenvertreter an der University of California in Berkeley. Mehr»
">

USA: Konfuzius-Institute wegen Subversion und KPCh Propaganda unter Beobachtung – University of Michigan schließt Institut 2019

Immer mehr Universitäten und Hochschulen kündigen ihre Zusammenarbeit mit den kommunistisch gesteuerten Konfuzius-Instituten. Jetzt hat die University of Michigan, die schon über 150 Jahre gute... Mehr»
">

„Ungerechte“ Sprache bleibt vorerst weiter gestattet – Punktabzug bei Verweigerung von Gendersternchen

Der deutsche Rechtschreibrat hat in seiner jüngsten Sitzung noch keine Empfehlung abgegeben, in welcher Weise „geschlechtergerechte“ Schreibweisen künftig offiziell abgesegnet sein sollen. Man... Mehr»
">

Ungarns Regierung verbannt Gender Studies von Universitäten

Ungarns Regierung hat das Studienfach Geschlechterforschung von den Universitäten verbannt. Die Orban-Regierung unterstützt das traditionelle Familien- und Geschlechterrollenbild. Mehr»
">

Das „Übermenschen“-Syndrom: Kulturmarxismus und der Hass auf die Werte der Mittelklasse

Der "Kampf gegen rechts" rechtfertigt offenbar zunehmend jede Wahl der Mittel. Dennis Prager ist der Frage nachgegangen, welche Rolle bürgerlicher Selbsthass dabei spielt. Mehr»
">

Ungarn: „Gender Studies“ werden nicht mehr an Universitäten gelehrt

"Niemand will 'Genderologen' anstellen, infolgedessen braucht man auch keine auszubilden" – Ungarn verbannt das Studienfach Geschlechterforschung, auch Gender Studies genannt, von den... Mehr»
">

Deutscher Austauschstudent aus China ausgewiesen – Freiheit der Lehre und Kommunismus sind wohl nicht kompatibel

Ein deutscher Student, der an der Pekinger Tsinhua–Universität als Austauschstudent eingeschrieben war, muss das Land am 12. August verlassen. Anlass waren Filmaufnahmen, die er im Rahmen eines... Mehr»
">

Obamas Förderrichtlinien werden unter Trump wegen Diskriminierung zurückgenommen

Fördermaßnahmen, die einst gegen die Diskriminierung der schwarzen Amerikaner eingeführt wurden, diskriminieren inzwischen selber die Angehörigen anderer Gruppen. Mehr»
">

Proteste auf US-Unicampus nach tödlichen Polizeischüssen auf Studenten

Nach dem Tod eines US-Studenten durch Polizeischüsse hat es auf einem Unicampus der USA Proteste gegeben. Vor dem Protestmarsch gab es eine Totenwache für den 21-jährigen Scout Schultz, der unter... Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Die rot-rot-grüne Toiletten-Koalition löst ein dringendes Bedürfnis-Problem

Die lästigen Dinge des Alltags wie Drogen und Kriminalität sind in Berlin nicht wichtig, wichtiger ist es, ein Genderproblem der öffentlichen Toiletten zu lösen. Vera Lengsfeld zur Studie des... Mehr»
">

„Katastrophale Wissenslücken bei Schulabgängern“: Das beklagen deutsche Unis

Studenten kommen mit mangelnden Kenntnissen in den Fächern Mathematik und Rechtschreibung an die Unis. Bildungsspezialisten fragen sich nach dem Grund und verorten das Problem in der Verkürzung der... Mehr»
">

Bundesregierung erwartet 70.000 Hochschulbewerbungen von Flüchtlingen

Die Bundesregierung rechnet damit, dass sich in den kommenden drei Jahren rund 70.000 Flüchtlinge um einen Studienplatz an einer deutschen Hochschule bewerben. Mehr»
">

Kein Wort, nirgends – Poesie an deutschen Universitäten

Kinder lieben Gedichte. Sie reimen gern, sie klatschen beim Sprechen rhythmisch im Takt, und die Gedichtform hilft ihnen dabei, sich bestimmte Inhalte zu merken. Aber offensichtlich gelingt es an den... Mehr»
">

Permanente Kontrolle an Universitäten nach Bologna-Reformen

„Universitäten brauchen Freiheit, sonst sind sie das Geld nicht wert, das man ihnen die ganze Zeit kürzt“ – mit dieser Behauptung beendete Gastreferent Prof. Dr. Andreas Dörpinghaus seinen... Mehr»
">

Chinas Unis stehen vor Schulden-Berg

Aufgrund des jüngsten angeordneten Anstiegs des Mindestbedarfs an Bankreserven sowie einem ebenso angeordneten Zinsanstieg, haben die Banken die verschuldeten Unis unter Druck gesetzt, ihre Kredite... Mehr»