Schlagwort

Unruhen

">

Neue Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizisten in Bagdad

Im Zentrum der irakischen Hauptstadt Bagdad haben sich am Montag jugendliche Demonstranten und Polizisten neue Zusammenstöße geliefert. Die Jugendlichen versuchten laut dem Bericht eines Fotografen... Mehr»
">

Tausende Demonstranten in Thailand trotzen erneut Versammlungsverbot

In Thailand haben sich am Samstag erneut tausende Menschen dem Versammlungsverbot der Regierung widersetzt und sind zu Protesten auf die Straßen gegangen. Am dritten Tag in Folge forderten die... Mehr»
">

Ministerpräsident Kirgistans tritt nach Protesten gegen Wahlergebnis zurück

Nach den Unruhen in Kirgistan hat es einen politischen Machtwechsel in dem zentralasiatischen Land gegeben. Ministerpräsident Kubatbek Boronow trat am Dienstag zurück, dafür wurde der Politiker... Mehr»
">

Tichanowskaja fordert internationalen Druck auf Belarus‘ Präsident Lukaschenko

Die belarussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja hat um internationale Unterstützung für den Widerstand gegen Präsident Alexander Lukaschenko geworben. Mehr»
">

USA: Sechs Demokraten-Bürgermeister aus Minnesota rufen zur Wahl Trumps auf

In einem offenen Brief erklären sechs Bürgermeister der Demokraten aus Minnesota, sie werden ihre Stimme bei den kommenden Präsidentenwahlen Donald Trump geben. Er biete China die Stirn und... Mehr»
">

Ausgangssperre in Minneapolis: Ausnahmezustand nach Plünderungen und Unruhen ausgerufen

Der Gouverneur des US-Bundesstaates Minnesota hat den Ausnahmezustand für die Metropole Minneapolis ausgerufen. Der Grund: Massive Ausschreitungen und Plünderungen. Mehr»
">

USA: Chaos und Randale in Wisconsin, Angriffe auf Polizei

Unruhestifter in Kenosha, Wisconsin, brannten in der Nacht zum Sonntag Gebäude nieder. Sie plünderten Geschäfte und griffen Polizeibeamte an. Mehr»
">

127 Tote bei Zusammenstößen zwischen Zivilisten und Soldaten im Südsudan

Bei Zusammenstößen zwischen Zivilisten und Soldaten im Südsudan sind mindestens 127 Menschen getötet worden. Zu den Auseinandersetzungen sei es im Rahmen eines Einsatzes zur Entwaffnung von... Mehr»
">

Hongkongs Polizei löst versehentlich Twitter-Trend zur Unabhängigkeit aus

Hongkongs Polizei hat der Demokratiebewegung ungewollt mit dem Twitter-Hashtag #HKIndependence ("Hongkongs Unabhängigkeit") in die Hände gespielt. Mehr»
">

USA: Gewaltsame Ausschreitungen bei BLM-Protesten in Seattle – 45 Festnahmen, 21 verletzte Polizisten

Unruhestifter setzten am Rande von Black Lives Matter-Aktionen in Seattle die Baustelle einer Jugendstrafanstalt und eines Gerichtsgebäudes in King County in Brand und schleuderten später... Mehr»
">

USA: Brandstiftungen, Plünderungen, Angriffe auf Polizeibeamte bei BLM-Unruhen in mehreren Städten

In den USA kam es am Wochenende in verschiedenen Städten der USA erneut zu gewaltsamen Auseinandersetzungen am Rande von linksextremistischen BLM-Aktionen. Dabei wurde in Texas nach Angaben ein... Mehr»
">

Portland: Randalierer durchbrechen Zaun am US-Gerichtsgebäude und attackieren Bundesbeamte

Die Behörden erklärten am frühen Sonntag in Portland, US-Bundesstaat Oregon, es gäbe in der Innenstadt einen Aufstand, nachdem Unruhestifter einen Teil, der um ein Bundesgerichtsgebäude... Mehr»
">

„Fox News“: Peking schürt „absichtlich Rassenspannungen“ in den USA

Asien-Analyst Gordon Chang ist sich sicher: Die KP Chinas benutzt chinesische Bürger im Ausland, um die Proteste und Unruhen in den USA zu unterstützen. Mit kommunistischen Parolen und Teilnahme an... Mehr»
">

Prosteste in Hongkong zum Jahrestag: Polizei nimmt Hunderte Menschen fest

Ein Jahr nach einem Angriff pro-chinesischer Schlägerbanden auf regierungskritische Demonstranten in Hongkong hat die Polizei Kundgebungen anlässlich des Jahrestages gewaltsam unterbunden. Mehr»
">

Bundesinnenministerium verteidigt Ermittlungen der Stuttgarter Polizei zum Migrationshintergrund

Das Bundesinnenministerium hat die als "Stammbaumforschung" kritisierten Ermittlungen der Polizei nach den Stuttgarter Krawallen gegen Kritik verteidigt. Es sei ein "polizeiliches Standardvorgehen",... Mehr»
">

Ethnische Spannungen in Äthiopien: 166 Tote bei Protesten

Eigentlich will sich Äthiopien als Regionalmacht aufstellen. Doch im Inland brodeln ethnische Spannungen. Der als Reformer und Friedensstifter gefeierte Regierungschef Abiy Ahmed muss seinen Ruf... Mehr»
">

Nach „spontaner Party“ : Zusammenstöße zwischen Jugendlichen und Polizisten in Paris

Im Zentrum von Paris hat es in der Nacht zum Sonntag Zusammenstöße zwischen mehreren hundert Jugendlichen und der Polizei gegeben. Auslöser war eine "spontane Party" am Samstagabend. Aufgerufen zu... Mehr»
">

Trump unterzeichnet Verordnung zum Schutz von Denkmälern

US-Präsident Donald Trump hat am Freitag eine schärfere Bestrafung für die Beschädigung von Denkmälern angeordnet. Er habe soeben eine „sehr strenge Verordnung zum Schutz von amerikanischen... Mehr»
">

Süditalien: Corona infizierten Landarbeiter demonstrieren gegen Quarantäne – Anwohner schmeißen Steine

Nach vermehrten Corona-Infektionen unter ausländischen Landarbeitern hat es in einer süditalienischen Kleinstadt Zusammenstöße zwischen Arbeitern und der lokalen Bevölkerung gegeben. Die... Mehr»
">

Nationalgardisten stehen zum Schutz von Monumenten bereit – Polizei räumt „autonome Zone“ vor Weißem Haus

In den USA reißen Randalierer seit einigen Wochen Denkmäler nieder. Die US-Regierung will dies nun unterbinden und hat die Nationalgarde in Washington in erhöhte Einsatzbereitschaft versetzt. Zudem... Mehr»