Schlagwort

Unruhen

">

Hongkongs Polizei löst versehentlich Twitter-Trend zur Unabhängigkeit aus

Hongkongs Polizei hat der Demokratiebewegung ungewollt mit dem Twitter-Hashtag #HKIndependence ("Hongkongs Unabhängigkeit") in die Hände gespielt. Mehr»
">

USA: Gewaltsame Ausschreitungen bei BLM-Protesten in Seattle – 45 Festnahmen, 21 verletzte Polizisten

Unruhestifter setzten am Rande von Black Lives Matter-Aktionen in Seattle die Baustelle einer Jugendstrafanstalt und eines Gerichtsgebäudes in King County in Brand und schleuderten später... Mehr»
">

USA: Brandstiftungen, Plünderungen, Angriffe auf Polizeibeamte bei BLM-Unruhen in mehreren Städten

In den USA kam es am Wochenende in verschiedenen Städten der USA erneut zu gewaltsamen Auseinandersetzungen am Rande von linksextremistischen BLM-Aktionen. Dabei wurde in Texas nach Angaben ein... Mehr»
">

Portland: Randalierer durchbrechen Zaun am US-Gerichtsgebäude und attackieren Bundesbeamte

Die Behörden erklärten am frühen Sonntag in Portland, US-Bundesstaat Oregon, es gäbe in der Innenstadt einen Aufstand, nachdem Unruhestifter einen Teil, der um ein Bundesgerichtsgebäude... Mehr»
">

„Fox News“: Peking schürt „absichtlich Rassenspannungen“ in den USA

Asien-Analyst Gordon Chang ist sich sicher: Die KP Chinas benutzt chinesische Bürger im Ausland, um die Proteste und Unruhen in den USA zu unterstützen. Mit kommunistischen Parolen und Teilnahme an... Mehr»
">

Prosteste in Hongkong zum Jahrestag: Polizei nimmt Hunderte Menschen fest

Ein Jahr nach einem Angriff pro-chinesischer Schlägerbanden auf regierungskritische Demonstranten in Hongkong hat die Polizei Kundgebungen anlässlich des Jahrestages gewaltsam unterbunden. Mehr»
">

Bundesinnenministerium verteidigt Ermittlungen der Stuttgarter Polizei zum Migrationshintergrund

Das Bundesinnenministerium hat die als "Stammbaumforschung" kritisierten Ermittlungen der Polizei nach den Stuttgarter Krawallen gegen Kritik verteidigt. Es sei ein "polizeiliches Standardvorgehen",... Mehr»
">

Ethnische Spannungen in Äthiopien: 166 Tote bei Protesten

Eigentlich will sich Äthiopien als Regionalmacht aufstellen. Doch im Inland brodeln ethnische Spannungen. Der als Reformer und Friedensstifter gefeierte Regierungschef Abiy Ahmed muss seinen Ruf... Mehr»
">

Nach „spontaner Party“ : Zusammenstöße zwischen Jugendlichen und Polizisten in Paris

Im Zentrum von Paris hat es in der Nacht zum Sonntag Zusammenstöße zwischen mehreren hundert Jugendlichen und der Polizei gegeben. Auslöser war eine "spontane Party" am Samstagabend. Aufgerufen zu... Mehr»
">

Trump unterzeichnet Verordnung zum Schutz von Denkmälern

US-Präsident Donald Trump hat am Freitag eine schärfere Bestrafung für die Beschädigung von Denkmälern angeordnet. Er habe soeben eine „sehr strenge Verordnung zum Schutz von amerikanischen... Mehr»
">

Süditalien: Corona infizierten Landarbeiter demonstrieren gegen Quarantäne – Anwohner schmeißen Steine

Nach vermehrten Corona-Infektionen unter ausländischen Landarbeitern hat es in einer süditalienischen Kleinstadt Zusammenstöße zwischen Arbeitern und der lokalen Bevölkerung gegeben. Die... Mehr»
">

Nationalgardisten stehen zum Schutz von Monumenten bereit – Polizei räumt „autonome Zone“ vor Weißem Haus

In den USA reißen Randalierer seit einigen Wochen Denkmäler nieder. Die US-Regierung will dies nun unterbinden und hat die Nationalgarde in Washington in erhöhte Einsatzbereitschaft versetzt. Zudem... Mehr»
">

PKK, Antifa, Islamisten: Spekulationen über mögliche Szene hinter Stuttgarter „Partyszene“

Zwei Tage nach den Ausschreitungen in Stuttgart schließt die Polizei einen politischen Hintergrund aus. Die Beteiligten seien Teil einer Event- und Partyszene gewesen, die schon länger in der Stadt... Mehr»
">

Ringförmige Sonnenfinsternis am 21. Juni über Afrika und Asien – Dunkler Vorbote oder glückliche Wende?

Der Juni dieses Jahres hat es aus astrologischer Sicht in sich. Mehrere bedeutende Ereignisse und Konstellationen lassen auf bewegte Zeiten schließen. Mehr»
">

Anti-Rassismus-Proteste und Gegenkundgebungen in London

Im Zentrum von London haben am Samstag sowohl links als auch rechts ausgerichtete Gruppierungen demonstriert. Dabei versammelten sich die rechts ausgerichteten Demonstranten in der Nähe des... Mehr»
">

Polizei weg – Jobs weg: Seit 1987 ansässiges Unternehmen verlässt nach Unruhen Minneapolis

Vor wenigen Tagen hat die Stadtratsmehrheit in Minneapolis, wo der 46-jährige George Floyd bei einem Polizeieinsatz ums Leben kam, beschlossen, die Polizei aufzulösen. Nun hat das erste bei den... Mehr»
">

US-Nationalgardisten nach Einsatz bei „Black Lives Matter“-Demos mit Corona infiziert

In der US-Nationalgarde sind nach ihrem Einsatz bei Anti-Rassismus-Protesten in Washington Corona-Fälle aufgetreten. Die Zahl der infizierten Soldaten nannte die Nationalgarde nicht. Mehr»
">

USA: Gedenkgottesdienst für George Floyd

Mit einer Trauerfeier in Minneapolis wird am Donnerstag an den bei einem Polizeieinsatz ums Leben gekommenen Afroamerikaner George Floyd erinnert. Geplant ist ein Gedenkgottesdienst in der Stadt im... Mehr»
">

Städte brennen, aber niemand wagt, es als kommunistischen Aufstand zu bezeichnen

Die Gewalt seit dem Tod von George Floyd in Minneapolis ist ein kommunistisch angezettelter Aufstand - nicht mehr und nicht weniger. "Wir sind Zeugen eines vollständigen Aufstands, an dem die extreme... Mehr»
">

USA: Tochter von Martin Luther King ruft zu gewaltfreien Protesten auf

Die Tochter von Martin Luther King Jr., Bernice King, hat nach tagelangen Unruhen und Plünderungen in den Vereinigten Staaten zu gewaltfreien Protesten aufgerufen. Die Unruhen entstanden nach dem... Mehr»