Schlagwort

Unterdrückung

Staats- und Parteinähe könnte für chinesische Firmen international kontraproduktiv wirken

Eine der großen chinesischen Firmen für Robotik und Überwachungstechniken verliert am Aktienmarkt immer mehr an Wert. Liegt das an zu viel Staatsnähe? Mehr»

Leitender Google Angestellter tritt wegen Chinas Zensurplänen zurück

Ein leitender Forscher bei Google kündigte, nachdem Nachrichten über ein neues Google Suchmaschinenprojekt in China in die Medien gelangt waren. Mehr»

China setzt QR-Codes zur Überwachung gegen die Uighuren ein – „1984“ wird weit übertroffen

Bei der Unterdrückung und Überwachung der Uighuren setzt China von der primitiven Folter bis zu modernen Chips und Internettechniken alles ein. Mehr»

Gegen Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit: Gesellschaft für bedrohte Völker feiert 50-jähriges Bestehen

2018 feiert die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) ihr 50-jähriges Bestehen. Ein halbes Jahrhundert Einsatz für ethnische und religiöse Minderheiten, Nationalitäten und indigene... Mehr»

Facebook entschuldigt sich für „irrtümliches Entfernen“ von Videos der konservativen Nonprofit-Organisation „PragerU“

Am 17. August veröffentlichte der Social-Media-Influencer Will Witt von PragerU einen Screenshot auf seiner Facebook-Seite, aus dem hervorgeht, dass die von PragerU am 16. August nach 21 Uhr auf... Mehr»

UN: China hält zwei Millionen Uighuren in Internierungslagern gefangen

Der Menschenrechtsausschuß der UN erklärt am 10. August in Genf, dass China Millionen Uighuren in geheimen Internierungslagern gefangen hält. Mehr»

„Wir bewegen falsch“ – Viktor Schauberger

Bei permanent steigenden Energiepreisen, Dieselverbot und Umweltbelastung - wenn man sich dann vorstellt, wie unser Leben aussehen würde, wenn das Auto ohne Benzin fahren könnte, der Strom gratis... Mehr»

4. Juni 1989: Tausende Tote beim Tiananmen Massaker in Peking – Gibt es Hoffnung für ein demokratisches China?

Das Tiananmen Massaker von Peking jährt sich heute zum 29. Mal. Die Opferzahlen variieren von 200 (laut chinesischer Regierung) bis 10.000 (laut einem britischen Diplomaten). Heute ist China nach wie... Mehr»

Dirk Müller zu Datenschutzregeln: Es geht um Macht und Unterdrückung von Meinung – und um nichts anderes

Dirk Müller zur neuen Datenschutzverordnung: "Meine Damen und Herren, das ist auch ein Teil der Unterdrückung von Pressefreiheit, von Meinungsfreiheit und wird dann noch verkauft als Datenschutz... Mehr»

Denunziation enthüllt Informantensystem an Chinas Universitäten

Ein durchgesickertes Dokument lässt auf ein ausgeprägtes Informantensystem an Chinas Universitäten schließen. Lehrer werden von Schülern verraten, wenn sie "falsche Inhalte" lehren. Mehr»

Fehlende Parteitreue: Sozialkreditsystem verbietet 10 Millionen Chinesen das Reisen

Wer Schulden hat oder gegen die Partei spricht darf nicht mehr reisen: Das Sozialkreditsystem bewertet chinesische Einwohner nach der Parteitreue ihrer Handlungen. Mehr»

Die Zukunft hat schon begonnen: Chinas Regierung nutzt soziale Medien zur Unterdrückung

Experten fordern US-Entscheidungsträger auf, demokratische Werte im Internet zu stärken und standhaft zu bleiben gegen autoritäre Strömungen. Mehr»

Vera Lengsfeld: Der Krieg gegen Frauen hat längst begonnen

Für die gefährdeten Frauen in unserem Land bietet die Politik Schutzzelte, wie sie in diesem Jahr für die Berliner Silvester-Party am Brandenburger Tor aufgestellt werden oder den „guten Rat“,... Mehr»

„Illiberal und repressiv“: Kopftuch-Zwang in britischen Islamschulen – schon für 4-Jährige

In mehreren staatlich geförderten Islamschulen in England ist das Tragen des Hijab Zwang. Kritiker beklagen, dass das Tragen eines Kopftuches schon im Kindesalter, die Sexualisierung von Kindern... Mehr»

Unabhängiger chinesisch-sprachiger TV-Sender von Teilnahme an UN-Generalversammlung ausgeschlossen – Hat China interveniert?

NTD-TV ist der kommunistischen Führung schon lange ein Dorn im Auge: Es ist der größte chinesisch-sprachige TV-Sender, der unabhängig von der Kommunistischen Partei Chinas agiert. Nun wurden... Mehr»

Kanadischer Indianer-Häuptling sagt Versöhnungs-Zeremonie mit Royals ab: Nur „symbolische Gesten“

Chief Stewart Phillip, Anführer der Union der Häuptlinge in British Columbia und selbst vom Stamm der Okanagan, trifft sich nicht mit Prinz William und seiner Frau Kate. Bei einer... Mehr»

Türkei: Journalist auf offener Straße erschossen – NGO kritisiert Ankara

Die Skandale um die Pressefreiheit in der Türkei reissen nicht ab. Jetzt wurde ein syrischer Journalist auf offener Straße erschossen. Das Komitee zum Schutz von Journalisten übt heftige Kritik an... Mehr»

Ex-Muslimin über Islam: „Das Fundament der Religion ist das Problem“

Die extremistischen Auslegungen des Islam machen ihn zu einer gewalttätigen Religion. Selbst unter den Moslems gibt es verschiedene Ansichten zum Islam, besonders die Rolle der Frau ist umstritten. Mehr»

Eine traurige Geschichte und ein trauriges Lied – sie verließen nie ihre Heimat, das Land ihrer Väter…

Rochelle Lewis widmet dieses Video ihren Großeltern und all den Überlebenden der Residential School in Kanada (ca. 1850-1996), jener internatartig geführten Einrichtungen, die... Mehr»

Staatsbesuch im Iran: Österreichische Präsidenten-Gattin wie eine Muslimin gekleidet

Beim Staatsbesuch im Iran erschien die österreichische Bundespräsidenten-Gattin als Muslimin gekleidet. Ob sie zum Islam konvertierte oder ihre Aufmachung nur als Geste gegenüber dem Gastgeberland... Mehr»
Werbung ad-infeed3