Schlagwort

Unternehmen

Facebook verhandelt mit US-Behörde über Milliardenstrafe

Auf Facebook kommt wegen gravierender Datenschutzverstöße möglicherweise eine Rekordstrafe in den USA zu. Nach Informationen von US-Medien verhandelt der Onlineriese mit der... Mehr»

EU-Parlament gibt grünes Licht für Kontrollen ausländischer Investitionen

Das EU-Parlament will Direktinvestitionen in strategischen Sektoren durch ausländische Unternehmen einschränken. Mehr»

Bruchlandung für den Riesenvogel A380

Airbus stellt die Produktion des weltgrößten Passagierjets A380 ein. Die letzte Auslieferung des Luftgiganten sei für 2021 geplant, teilte Airbus in Toulouse mit. Mehr»

Union kritisiert „Daten-für-alle-Konzept“ – Schön: Unsere Mittelständler sollen ihre Daten mit China und den USA teilen – wollen wir das?

Die Union kritisiert den Vorschlag von SPD-Chefin Nahles, große Internetkonzerne dazu zu zwingen, Daten für die Konkurrenz offenzulegen. Mehr»

Ex-BND-Chef warnt vor Huawei bei 5G-Ausbau

Der ehemalige Präsident des Bundesnachrichtendienstes hat eindringlich vor möglichen Risiken durch eine Beteiligung von Huawei am Aufbau von 5G gewarnt. Mehr»

Deutschland soll viel mehr Flüssiggas im Ausland kaufen – USA erfreut

Deutschland soll künftig sehr viel mehr Flüssiggas importieren. Der Gasverbrauch werde angesichts von Atom- und Kohleausstieg deutlich steigen, so Bundeswirtschaftsminister Altmaier. Mehr»

Seehofer will wegen Huawei Telekommunikationsgesetz ändern

Die Änderung des Gesetzes soll verhindern, dass Artikel 14 des chinesischen Nachrichtendienstgesetzes greift. Es verpflichtet Bürger und Organisationen, Informationen an die chinesischen... Mehr»

Betrugsvorwürfe gegen Bundeswehr-Berater

In der Berater-Affäre der Bundeswehr gerät eine der betroffenen IT-Unternehmen in Erklärungsnot. Mehr»

Müller legt Gesetz für Menschenrechte in ausländischen Fabriken vor

Bundesentwicklungsminister Müller will bessere Arbeitsbedingungen in deutsche Unternehmen die im Ausland Fabriken betreiben. Mehr»

Briefporto steigt später und dann stärker

Mit Rücksicht auf schwindende Briefmengen, steigende Allgemeinkosten und die Verpflichtung, Briefe flächendeckend jeden Werktag in ganz Deutschland zustellen zu müssen, gesteht das Ministerium der... Mehr»

Gutes wirtschaftliches Klima in den Niederlanden: Mehr als 40 britische Unternehmen wandern wegen Brexit aus

Mehr als 40 Unternehmen wandern vor der "Ungewissheit über den Brexit" in die Niederlande aus. Sie brachten knapp 2000 Arbeitsplätze mit. Die Regierung in Den Haag begrüßte die Entscheidung der... Mehr»

Lego-Chef: In der Welt der Kinder verschmilzt analoges und digitales Spielen

Seit gut einem Jahr ist Niels Christiansen Vorstandschef von Lego. Der König der Bauklötzchen setzt auf Innovationen - und ist schon dabei zu experimentieren. Mehr»

Generalstreik am 13. Februar in Belgien: Öffentliches Leben kommt wohl weitgehend zum Stillstand

Wegen des Generalstreiks sagte die belgische Fluggesellschaft Brussels Airlines für kommenden Mittwoch alle geplanten Flüge ab. Möglicherweise gibt es an dem Tag in Belgien überhaupt keinen... Mehr»

Mittelstandspräsident Ohoven: „Bundesregierung muss endlich aufwachen“

Der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft hat von der Bundesregierung einen wirtschaftspolitischen Kurswechsel gefordert. Mehr»

Amazon-Gründer Bezos wirft Boulevardblatt Erpressungsversuch mit intimen Fotos vor

Amazon-Chef Jeff Bezos hat dem US-Boulevardblatt "National Enquirer" Erpressung mit übelsten Methoden vorgeworfen. Mehr»

Kein Verbot: Bundesregierung will Huawei-Komponenten im deutschen 5G-Netz mittels Sicherheitskatalog eingrenzen

Kanzlerin Merkel besteht darauf, dass Huawei nicht grundsätzlich vom deutschen Netzausbau ausgesperrt wird. Der Einsatz von Bauteilen des chinesischen Konzerns ist aus Sicherheitsgründen und... Mehr»

Nord Stream 2: Verliert Deutschland die Kontrolle über die eigene Energiepolitik?

Wenn Brüssel die Nutzung von Nord Stream 2 blockieren würde, wäre dies für Deutschland ein Debakel: "Wir würden die Kontrolle über unsere Energiepolitik vollends verlieren", erklärt die FDP. Mehr»

Kartellamt verordnet „innere Entflechtung“ von Facebook, Whatsapp und Instagram

Das Bundeskartellamt schiebt der umfassenden Verarbeitung von Nutzerdaten durch Facebook einen Riegel vor. Es dürfe Daten aus verschiedenen Quellen, etwa dem Messenger-Dienst Whatsapp, der... Mehr»

Bauer fordert Schmerzensgeld wegen Monsanto-Herbizids

Wegen Gesundheitsschäden fordert ein Franzose mehr als eine Million Euro Schadenersatz von Monsanto. Mehr»

Bundeskartellamt schränkt Facebooks Sammlung von Nutzerdaten stark ein

Das Bundeskartellamt hat Facebook die Datensammlung außerhalb des Online-Netzwerks zum Beispiel mit dem "Like"-Button untersagt, weil es darin unfairen Wettbewerb sieht. Mehr»