Schlagwort

Unternehmen

DIHK beklagt Rekordzahl bei unbesetzten Lehrstellen

Die Zahl der unbesetzten Lehrstellen hat dem DIHK zufolge im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht. 17.000 Betriebe hatten Ausbildungsplätze ausgeschrieben, aber keine Bewerbung... Mehr»

Schimpftirade gegen britischen Höhlenforscher: Elon Musk entschuldigt sich für „Pädo“-Aussage

Elon Musk hat sich bei dem britischen Höhlenforscher entschuldigt, den er nach der Rettung der thailändischen Jungen-Fußballmannschaft als "Pädo" bezeichnet hatte. "Ich entschuldige mich bei Herrn... Mehr»

Deutsche Wirtschaft begrüßt Trump-Putin-Gipfel – beklagt jedoch die Unklarheiten bei Nord Stream 2

Der Vorsitzende des "Ost-Ausschuss - Osteuropavereins der Deutschen Wirtschaft" begrüßt das Treffen zwischen US-Präsident Trump und Russlands Staatschef Putin. Mehr»

USA erlauben keine Ausnahmen für EU-Unternehmen von Iran-Sanktionen

Es soll keine Ausnahmen für europäische Unternehmen im Handel mit dem Iran geben. Die US-Sanktionen werden nicht zu Gunsten europäischer Firmen abgeschwächt. Mehr»

Diesel-Abgasskandal: Amtliche Anhörung zu drei Opel-Modellen angesetzt

Im Diesel-Abgasskandal untersucht das Kraftfahrtbundesamt nun auch Modelle von Opel, betroffen seien Cascada, Insigna und Zafira. Opel teilte mit, dem Unternehmen "liegt kein Bescheid des KBA vor". Mehr»

Stellenabbau bei der Post: Frühpensionierungen von Beamten ab 55 geplant

"Die Mitarbeiter, die die schwerste körperliche Arbeit bei der Post machen, profitieren nicht von dem Programm zum Vorruhestand", erklärt die Gewerkschaft zum angekündigten Stellenabbau bei der... Mehr»

Wirtschaftsverbände warnen: Brexit wird unterschätzt

"Es ist dringend geboten, sich auf den Brexit vorzubereiten und dabei auch mit dem Worst Case zu rechnen", fordert der Hauptgeschäftsführer des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau.... Mehr»

Nestlé legt Vittel trocken – Französische Stadt kämpft um ihr Wasser

Die Bürger der französischen Stadt Vittel liefern sich einen erbitterten Kampf mit dem Schweizer Konzern Nestlé - und verlieren. Mehr»

USA heben Sanktionen gegen chinesisches Unternehmen ZTE auf

Die Sanktionen gegen den Telekommunikations-Konzern ZTE wurden aufgehoben, da er entsprechende Auflagen erfüllte. Mehr»

Tausende Beschäftigte von Real streiken gegen schlechtere Tarifverträge

Mehrere tausend Mitarbeiter der Supermarktkette Real legten heute in rund 140 von 281 Real-Märkten bundesweit ihre Arbeit nieder. Mehr»

Zahl der Unternehmensinsolvenzen nimmt zu

In Deutschland stieg im April 2018 die Anzahl der Unternehmensinsolvenzen um 9,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das ist ein starker Zuwachs. Mehr»

Weitere Festnahme bei Frankfurter Ermittlungen zu schwerer Steuerhinterziehung

Ein Brite wurde in Frankfurt wegen Steuerhinterziehung im Rahmen des CO2-Emissionsrechte-Handels festgenommen. Mehr»

BGH prüft Kosten für Flüge von Bundespolizisten als „Sky Marshals“

Lufthansa klagt 2,3 Millionen Euro ein für entstandende Kosten durch Bundespolizisten, die kostenlos als Flugsicherheitsbegleiter mitfliegen. Mehr»

Hersteller von Luxusparfüm darf Händler Vertrieb auf Amazon verbieten

Der Kosmetikanbieter Coty darf seinen Vertriebspartnern untersagen, die Parfüms bei Drittunternehmen zu verkaufen, wenn der Luxus-Charakter der Produkte dadurch gefährdet würde. Mehr»

Dax-Vorstände verdienen 52 Mal so viel wie ihre Mitarbeiter

Die Gehaltsschere bei Deutschlands Börsenschwergewichten ist im vergangenen Jahr wieder auseinandergegangen. Die Vorstände der 30 Dax-Unternehmen verdienten im Schnitt 52 Mal so viel wie ihre... Mehr»

BGH: Eltern dürfen auf Facebook-Konto ihrer toten Tochter zugreifen

Facebook muss den Eltern eines toten Mädchens als Erben Zugang zu dem seit fünfeinhalb Jahren gesperrten Nutzerkonto der Tochter gewähren. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe in letzter... Mehr»

EU-Gericht: Großbritannien darf den Bau eines neuen Atomkraftwerks fördern

Das geplante britische Atomkraftwerk Hinkley ist erste Reaktor-Neubau in Großbritannien seit rund zwei Jahrzehnten. 2025 soll die Anlage ans Netz gehen. Mehr»

Chinesische Firma ZTE kann mit Aufhebung der US-Sanktionen rechnen

US-Präsident Donald Trump versprach Chinas Präsident Xi Jinping, sich für ZTE einzusetzen, wenn das Unternehmen eine Strafe von zusätzlich einer Milliarde Dollar zahle und alle Mitglieder im... Mehr»

Krebskranke verklagen Monsanto: US-Richter lässt mehr als 400 Klagen wegen Glyphosat zu

Die juristischen Probleme von Monsanto in den USA wegen des Unkrautgifts Roundup weiten sich aus. Mehr»

Deutschland und China rücken näher zusammen

Bei den deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen am Montag wurden mehrere gemeinsame Projekte zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen beschlossen. Mehr»
Werbung ad-infeed3