Schlagwort

Unwetter

">

Philippinen: Flughafen von Manila stellt wegen herannahenden Taifuns Betrieb ein

Vor der Ankunft des Taifuns "Kammuri" haben auf den Philippinen tausende Menschen ihre Häuser verlassen. Der Wirbelsturm nähere sich mit bis zu 185 Kilometern pro Stunde der philippinischen Küste... Mehr»
">

Unwetter in Südfrankreich: Drei Einsatzkräfte bei Hubschrauberabsturz gestorben

Im Einsatz gegen die schweren Unwetter in Südfrankreich sind in der Nacht auf Montag drei Einsatzkräfte des Zivilschutzes bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen. Frankreich habe drei... Mehr»
">

Italien: Autobahnbrücke nach Unwettern eingestürzt – Zwei Unwettertote in Frankreich

Erneut ist in Norditalien ein Autobahnviadukt eingestürzt. Ursache war ein Erdrutsch, Menschen kamen nicht zu Schaden. In Südfrankreich gab es durch die starken Regenfälle zwei Tote, wegen der... Mehr»
">

Ein Toter und mehrere Verletzte im Unwetter- und Schneechaos in Österreich

Von Freitag- bis Montagmorgen waren in Oberkärnten, Osttirol und den südlichen Regionen von Salzburg stellenweise bis zu 300 Millimeter Niederschlag gefallen. Am Montag wurde in Kärnten ein Haus... Mehr»
">

Österreich: Rekord-Hochwasser, Schneemassen und Evakuierungen – Orte von Außenwelt abgeschnitten

Wegen heftiger Schnee- und Regenfälle spitzt sich die Lage in einigen österreichischen Bundesländern weiter zu. Mehrere Gebäude wurden evakuiert, Schulen bleiben geschlossen. Mehr»
">

Wintereinbruch: Schneefallgrenze sinkt bis auf 600 m

Am Sonntag ist im Westen des Landes mit Schnee zu rechnen - auch in tiefen Lagen. Örtliche Glätte durch gefrierende Nässe oder Reif ist nicht auszuschließen. Mehr»
">

Venedig muss mit neuen Unwettern rechnen

Seit Tagen kämpfen die Menschen in Venedig mit den Wassermassen. Auch am Wochenende können sie wohl nicht richtig durchschnaufen. Der Bürgermeister ruft auch im Ausland zu Spenden auf. Andere Teile... Mehr»
">

Italien verhängt Notstand wegen Hochwassers in Venedig

Nach den verheerenden Überschwemmungen in Venedig hat die italienische Regierung den Notstand für die Lagunenstadt beschlossen. Mehr»
">

Land unter: Venedig kämpft weiter gegen die Wassermassen

Das Schlimmste scheint zwar überstanden. Aber nach dem verheerenden Hochwasser sind viele Venezianer aber wütend über das Versagen der Politik. Kritik entzündet sich am Flutschutz, der noch auf... Mehr»
">

Chaos in Venedig: Schlimmstes Hochwasser seit Jahrzehnten

Überflutete Prachtbauten, gestrandete Gondeln auf den Fußwegen und aus Hotelfenstern flüchtende Touristen: Das durch heftige Regenfälle ausgelöste Hochwasser in Venedig ist in der Nacht zum... Mehr»
">

Heftige Regenfälle setzen Venedig unter Wasser

Selbst der Vorraum des Markusdoms war überflutet - Das als "Acqua Alta" bekannte Hochwasser könnte auf über 1,40 Meter steigen und mehrere Tage anhalten, wie die Behörden mitteilten. Mehr»
">

Indien und Bangladesh: Mindestens 14 Tote – Spur der Verwüstung – Schwere Regenfälle folgen

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde traf der Sturm "Bulbul" auf Bangladesch und Indien. Die Mangroven haben die Küste vor noch schwerwiegenderen Folgen des Sturms... Mehr»
">

Überschwemmungen in Zentralafrika: Teile der Hauptstadt Bangui gleichen Sumpfgebieten

Nach starken Überschwemmungen haben in der Zentralafrikanischen Republik zehntausende Menschen ihre Häuser verlassen müssen. Einige Stadtviertel der Hauptstadt Bangui gleichen mittlerweile... Mehr»
">

Sieben Tote bei Überschwemmungen in Saudi-Arabien

Es ist kaum bekannt, aber auch in Saudi-Arabien regnet es immer wieder. Nicht oft, aber dafür umso heftiger. Die Folge sind häufig Überschwemmungen. Mehr»
">

Mehrere Tote nach sintflutartigen Regenfällen in Japan

Die Natur lässt Japan nicht zur Ruhe kommen. Kaum hat der schwerste Taifun seit Jahrzehnten Dutzende in den Tod gerissen, sorgen erneut schwere Regenfälle für Schäden. Und wieder sterben Menschen. Mehr»
">

Nordspanien: Ein Toter und fünf Vermisste nach sintflutartigen Regenfällen

In Spanien ist bei Überschwemmungen infolge sintflutartiger Regenfälle ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Behörden am Mittwoch mitteilten, galten noch fünf weitere Menschen als vermisst. Auch in... Mehr»
">

Taifun „Hagibis“: Zahl der Toten in Japan auf 70 gestiegen

Die Zahl der Toten durch den verheerenden Taifun „Hagibis“ in Japan hat sich nach Angaben japanischer Medien auf 70 erhöht. Wie der Sender NHK berichtete, wurden die Sucht- und... Mehr»
">

Japan: Mindestens 26 Tote durch Taifun „Hagibis“ – Vororte von Tokio verwüstet

Es war einer der gefährlichsten Taifune seit Jahrzehnten: Während am Tag danach in Tokio und Umgebung wieder die Sonne scheint, laufen in den Überschwemmungsgebieten die Rettungs- und... Mehr»
">

Starker Taifun „Hagibis“: Mindestens zwei Tote in Japan, ein halber Meter Regen für Tokio angekündigt

Taifun "Hagibis" ist in Japan auf Land getroffen. Durch den Wirbelsturm wurden mindestens zwei Menschen getötet und Dutzende verletzt. In Tokio wurden alle Flüge gestrichen. Bis Sonntagmittag wurde... Mehr»