Schlagwort

Verkehr

">

Chaos in Frankreich: 300.000 Haushalte nach heftigem Schneefall ohne Strom

Starker Schneefall hat im Südosten Frankreichs zu Stromausfällen und Verkehrsbehinderungen geführt. 300.000 Haushalte waren ohne Strom, wie der Energieversorger Enedis mitteilte. Mehr»
">

Berateraffäre jetzt auch bei der Bahn? Scheuer fordert „umfassende Aufklärung“

In der Affäre um Beraterverträge für Ex-Manager der Deutschen Bahn fordert Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) eine rückhaltlose Aufarbeitung. „Auch mir ist eine umfassende... Mehr»
">

ADAC beschließt deutliche Erhöhung der Mitgliedsbeiträge

Es ist die erste Beitragserhöhung seit sechs Jahren, wie der ADAC betonte. Grund seien gestiegene Kosten sowie die neu erhobene Versicherungssteuer. Mehr»
">

Section Control: Streckenradar bei Hannover darf wieder in Betrieb gehen

Nach einem zwischenzeitlichen gerichtlichen Stopp darf die niedersächsische Polizei das bundesweit erste sogenannte Streckenradar bei Hannover wieder in Betrieb nehmen. Das entschied das... Mehr»
">

Mehrwertsteuersenkung nur für die Bahn? Flixbus strebt Verfassungsklage an

Das Unternehmen Flixbus läuft Sturm gegen die geplante Mehrwertsteuersenkung für Bahntickets und will eine Senkung auch für Fernbusse einklagen. Andernfalls drohe eine „massive“... Mehr»
">

Autobahn an der Grenze von Spanien und Frankreich wieder offen

Die Blockade der Autobahn, die zwischen Spanien und Frankreich in der Nähe zum Mittelmeer verläuft, wurde beendet. Bei der Räumung wurde niemand verletzt, 18 spanische Teilnehmer wurden... Mehr»
">

Österreich will mehrere grenznahe Autobahnen von Mautpflicht befreien

Österreich wird aller Voraussicht nach fünf Autobahnabschnitte in Grenznähe zu Deutschland von der Maut befreien. Mehr»
">

ICE bei Tempo 200 mit Steinen beworfen – Fenster hielten

Unbekannte haben einen ICE der Deutschen Bahn auf der Fahrt von Hamburg nach Hannover vermutlich mit Steinen beworfen und zwei Seitenscheiben eines Waggons beschädigt. Die Scheiben splitterten bei... Mehr»
">

Vollbesetzter Reisebus aus Polen verunglückt auf A1 – mindestens 13 Verletzte

Auf der Autobahn A1 ist am Samstagmorgen in Schleswig-Holstein ein vollbesetzter Reisebus verunglückt. Bei dem Unfall seien mindestens 13 Insassen verletzt worden, die meisten von ihnen leicht, sagte... Mehr»
">

Milliarden nur für Deutsche Bahn? Wettbewerber wenden sich an EU

Elf Milliarden Euro will der Bund der Deutschen Bahn über eine Kapitalerhöhung bis 2030 zukommen lassen. Die Konkurrenten fürchten, dass sie dabei zu kurz kommen - und reagieren. Mehr»
">

Klimapaket-Opfer Flixbus: Streckenstreichungen in Ostdeutschland geplant

Bereits ab 2021 könnte es zu Streichungen von Flixbushaltestellen im Osten kommen, vor allem in Sachsen-Anhalt. Mehr»
">

Ein Drittel der Fahrer laden E-Autos an gewöhnlichen Steckdosen

Gemäß einer Umfrage verfügen fast 80 Prozent der befragten E-Auto-Fahrer über ein eigenes Wohngrundstück und damit über eine regelmäßige Lademöglichkeit. Mehr»
">

In Neuwagen wird Fahren unter Alkohol ab 2022 unmöglich

Zwingend notwendig für Fahrzeuge in der EU werden bald neueste Sicherheitstechniken für Fahrzeuge. Dazu gehören eine alkoholempfindliche Wegfahrsperre und Abbiegeassistenten. Mehr»
">

Zebrastreifen zum Hochklappen – Montreal sorgt mit Verkehrsidee für staunende Autofahrer

Zebrastreifen gehören vor allem in Großstädten zum Stadtbild, helfen sie doch Fußgängern sicher über die Straße - so die Theorie. In der Praxis halten sich nicht alle Autofahrer daran.... Mehr»
">

Bundestag beschließt milliardenschweres Steuerpaket für steuervergünstigte E-Auto und Tampons

Steuervergünstigungen für Elektro-Dienstwagen und Steuerbefreiungen für vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellte Ladeinfrastruktur gehören zu den Fördermöglichkeiten der Bundesregierung. Zudem... Mehr»
">

Studie über Unfälle zwischen Lastwagen und Fußgängern

Der tote Winkel rechts neben einem Bus oder Lastwagen hat schon viele Radfahrer und Fußgänger das Leben gekostet. Unfallforscher haben genauer auf die Unfälle mit Passanten hingeschaut. Mehr»
">

Verkehrsinformationen damals und heute oder „Wie kommen die Daten ins Navi?“

Früher mussten Beifahrer Karten lesen und zuhören können, heute reicht ein Blick aufs Navi. Egal zu Fuß, per Rad, im Auto oder als ÖPNV-App, Navigationssysteme begleiten uns längst überall.... Mehr»
">

Nahverkehr: Scheuer will zusätzliche Milliarden freigeben

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will zusätzliche Milliarden in den öffentlichen Nahverkehr stecken. „Wir wollen den Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel besser... Mehr»
">

Hauseigentümerverband: Stromanschluss für E-Autos muss der Autofahrer zahlen, nicht der Eigentümer

Der Eigentümerverband Haus & Grund hat notwendige Regelungen für das Laden von Elektroautos vor der eigenen Haustür gefordert. Verbandspräsident Kai Warnecke bekräftigte am Dienstag im... Mehr»
">

Ministerin Karliczek sieht in Wasserstoff „zentrale Klimatechnologie der Zukunft“

Vor Beginn der Wasserstoff-Konferenz der Bundesregierung in Berlin hat Bundesforschungsministerin Karliczek die Potenziale der Technologie für den Klimaschutz betont und stärkere Anstrengungen auf... Mehr»