Schlagwort

Verkehr

Frankreichs Dieselpreise: Aktionen werden fortgesetzt – 283.000 Menschen protestieren – Rücktritt von Macron gefordert

Bei den Protesten in Frankreich gegen hohe Kraftstoffpreise gingen rund 244.000 Menschen auf die Straße. Sie forderten auch den Rücktritt von Präsident Macron. Die Proteste weiteten sich aus zu... Mehr»

Straßenblockaden gegen hohe Kraftstoffpreise in Frankreich begonnen – Landesweit werden rund 1500 Aktionen erwartet

In Frankreich haben am Samstagmorgen Proteste und Straßenblockaden gegen hohe Kraftstoffpreise begonnen. Landesweit werden rund 1500 Aktionen von Bürgergruppen erwartet. Mehr»

Den Dieselfahrern in Frankreich reicht es – Verkehrskollaps befürchtet

Wegen landesweiter Proteste gegen höhere Spritpreise wächst in Frankreich die Sorge vor einem Verkehrskollaps. Mehr»

Deutsche Umwelthilfe klagt nun auch auf Fahrverbote in Freiburg

Jetzt will die Deutsche Umwelthilfe auch für die Stadt Freiburg im Breisgau Fahrverbote durchsetzen. Mehr»

25 Kinder und Erwachsene verletzt: Kollision von zwei Linienbussen in Mittelfranken

Bei einem Zusammenstoß von zwei Schulbussen nahe Ammerndorf im Kreis Fürth sind mehrere Kinder schwer verletzt worden Mehr»

Gericht verhandelt über Diesel-Fahrverbote im Ruhrgebiet

Die Deutsche Umwelthilfe klagt weiter: Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen geht es heute um Diesel-Fahrverbote in den Ruhrgebietsstädten Gelsenkirchen und Essen. Mehr»

Regenwetter

Mehr»

Nachrüstungen für knapp eine Million Handwerker-Diesel

Das Bundesverkehrsministerium rechnet mit rund 945.000 Handwerker- und Lieferfahrzeugen, die für angekündigte Hardware-Nachrüstungen in besonders belasteten Städten in Betracht kommen. Mehr»

Baden-Württemberg muss Euro-5-Fahrverbote planen

Das Land Baden-Württemberg muss umgehend mit der Planung von Fahrverboten für Diesel der Euronorm 5 beginnen. Mehr»

ADAC, Grüne und FDP kritisieren amtliches Schreiben an Diesel-Besitzer

Das Kraftfahrt-Bundesamt gerät wegen eines Briefs an Besitzer älterer Diesel in die Kritik. Der ADAC warnte, viele Betroffene verstünden dies als „einseitige Werbeaussage zugunsten der genannten... Mehr»

Umstrittene Umwelthilfe klagt: Köln droht ein Diesel-Fahrverbot – obwohl die derzeitige Stickoxidbelastung ungefährlich ist

Die umstrittene Umwelthilfe taucht mal wieder vor Gericht auf. Diesmal wollen die sogenannten Umweltschützer Fahrverbote in Köln und Bonn erzwingen. Mehr»

Es geht um Milliardenvorhaben: Bundesverkehrsminister Scheuer stuft zahlreiche Bahnprojekte hoch

Verkehrsminister Scheuer hat einige Bahnprojekte in die Top-Kategorie mit einer gesicherten Finanzierung hochgestuft, konkret geht es u.a. um Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Mannheim und... Mehr»

Stickoxide: Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags gegen Grenzwertänderungen

"Die Einschätzung des Wissenschaftlichen Dienstes ist eindeutig: Bei den Grenzwerten handelt sich um EU-Recht." erklärt die SPD-Umweltpolitikerin Scheer. Daher könnten diese durch Bundesrecht nicht... Mehr»

Mehrstöckig

Mehr»

Geisterfahrt im Suff: Sattelzug stoppt erst nach 20 Minuten

Ein völlig betrunkener LKW-Fahrer ist auf der A67 und der A5 fast 20 Minuten als Geisterfahrer unterwegs gewesen. Der 47-Jährige wurde festgenommen. Mehr»

Aktivisten stürmten Autobahn Richtung Hambach – A4 mehrere Stunden gesperrt – Polizei setzte Wasserwerfer ein

Aktivisten am Hambacher Wald stürmten die Autobahn, die A4 wurde ab dem Kreuz Kerpen für mehrere Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein. Mehr»

Nach ICE-Brand: Ab Mitte November Gleise wieder befahrbar

Noch müssen sich Bahnreisende auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln in Geduld üben. Doch in rund drei Wochen soll es besser werden. Bis alles wieder reibungslos verläuft, könnte aber noch bis... Mehr»

EU-Parlament für streckenbezogene Maut – auch die deutsche Pkw-Maut

Die EU widerspricht Deutschland: Mautgebühren sollen künftig an die zurückgelegte Entfernung gekoppelt sein. Mehr»

Bahn will Essen im ICE verfeinern

Die Deutsche Bahn wird im Dezember das gastronomische Angebot in ihren Fernzügen ändern. Die Speisekarte in ICE und IC werde „etwas kleiner“ als bisher, heißt es. Mehr»

Wen überfahren? Moralisches Dilemma auch bei autonomen Autos

Ebenso wie Fahrer können auch autonome Autos vor Dilemma-Situationen kommen, wenn ein Unfall unausweichlich ist. Wie sollen sie programmiert werden? Forscher haben eine riesige Umfrage ausgewertet. Mehr»
Werbung ad-infeed3