Schlagwort

Verkehr

">

Bahn will neue Intercity-Doppelstockwagen wegen Mängeln nicht abnehmen

Die neuen IC2-Züge sollen jahrzehntealte Waggons ablösen und den Passagieren mehr Komfort bieten. Doch nun gibt es technische Mängel - und die Deutsche Bahn fordert vom Hersteller Nachbesserung. Mehr»
">

Diesel-Fahrverbote: Bereits 15.000 Bußgelder für insgesamt 1,6 Mio Euro verhängt

Bei Kontrollen der Dieselfahrverbote in vier deutschen Städten sind bislang mehr als 15.000 Verstöße festgestellt worden. Allein in Darmstadt waren es seit Juni 2019 mehr als 12.000 Auto- und... Mehr»
">

Autoindustrie hält an Nein zu Tempolimit fest

In die Diskussion um ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen kommt Bewegung: Der ADAC ist nicht mehr grundsätzlich dagegen. Doch die Autoindustrie hält an ihrem Nein fest. Mehr»
">

Thüringen: Schulbus kommt von eisglatter Straße ab – zwei Kinder tot

Am Montagmorgen ereignete sich ein Schulbus-Unfall nahe Eisenach. Zwei Kinder kamen ums Leben. Ministerpräsident Bodo Ramelow bekundete sein tiefstes Beileid den Eltern gegenüber auf Twitter. Mehr»
">

Libyen-Konferenz in Berlin: Macron fordert Stopp der Entsendung pro-türkischer syrischer Milizen nach Libyen

+++ Newsticker +++ Die Libyen-Konferenz hat in Berlin begonnen, es wurden Teile des Regierungsviertels abgeriegelt. Wladimir Putin, Emmanuel Macron, Mike Pompeo, Boris Johnson und Recep Tayyip... Mehr»
">

Radfahrer stirbt in Berlin nach Unfall mit BVG-Bus

In Berlin ist ein Radfahrer am Sonntag bei einem Unfall mit einem Linienbus tödlich verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde dieser im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick von dem Bus... Mehr»
">

Wien – Nürnberg – Frankfurt – Köln – Brüssel: Neuer Nachtzug immer sonntags und mittwochs

Eine Reise von Wien nach Brüssel ist ab sofort mit dem Nachtzug möglich. Einen weiteren sogenannten Nightjet startet der ÖBB von Innsbruck über München nach Brüssel. Mehr»
">

43-Jähriger nach Schüssen auf zwei Linienbusse in Hessen festgenommen

Nach Schüssen auf zwei Linienbusse in Hessen hat die Polizei einen Mann festgenommen. Motiv des dringend Tatverdächtigen war offenbar eine "geschäftliche Konkurrenzsituation", wie die Ermittler... Mehr»
">

Wütender Autofahrer versenkt Blitzlichter einer Radarfalle in See

Wie die Polizei Ludwigsburg am Freitag mitteilte, wurde ein 20-jähriger Autofahrer abends auf einer Bundesstraße geblitzt. Aus Wut versenkte er Teile der Blitzanlage in einem See. Der Schaden... Mehr»
">

Milliardenspritze für die Bahn – was haben die Kunden davon?

Max Maulwurf werden Bahnkunden auf Plakaten nun häufiger zu sehen bekommen. Die Bahn bekommt zusätzliche Milliarden für den Erhalt des Schienennetzes. Die Folge sind zunächst mehr Baustellen. Bis... Mehr»
">

Deutsche Bahn: Heiligabend waren 91 Prozent der Züge pünktlich

Die Deutsche Bahn hat die Verspätungen ihrer Fernzüge im Dezember reduziert. "In neun von zwölf Monaten des Jahres 2019 waren wir besser unterwegs als 2018", erklärte der Vorstandsvorsitzende... Mehr»
">

Häufig Kopfverletzungen bei E-Scooter-Unfällen

Kleine Reifen, schmaler Lenker und eine Fahrt im Stehen auf einem schmalen Brett: Dass E-Scooter nicht die sichersten aller Gefährte sind, wird schon auf den ersten Blick klar. Kopfverletzungen sind... Mehr»
">

Messerattacke in Belgien: Busfahrer setzt Fahrt nach zehn Messerstichen noch eine Stunde fort

Ein Linienbusfahrer in Belgien hat seine Fahrt trotz schweren Verletzungen nach einem Messerangriff noch eine Stunde lang fortgesetzt. Mehr»
">

LKW-Maut ist sprudelnde Milliardenquelle – Doch wie viel zahlte der Bund eigentlich?

Die Lkw-Maut ist eine zuverlässig sprudelnde Milliardenquelle für Investitionen in die Straßen. Vor einem Jahr fiel die Entscheidung, das System zu verstaatlichen. Doch wie viel kostete das... Mehr»
">

„Von Clowns entworfen, von Affen beaufsichtigt“: Boeing Mitarbeiter spotten über Boeing 737 MAX

Mitten im Prozess um die Wiederzulassung der Boeing 737 MAX hat der US-Flugzeughersteller interne Dokumente veröffentlicht, die kein gutes Licht auf die Beziehung seiner Mitarbeiter zur... Mehr»
">

Iran: Bus stürzt in Schlucht – mindestens 19 Tote

Bei einem Busunfall im Iran sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück habe sich in der Nacht zum Donnerstag in der Bergregion Sawadkuh im Norden der Islamischen Republik … Mehr»
">

„Es wird bald erste Treffen zur Streitbeilegung geben“: Scheuer will mit Mautbetreibern sprechen

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat im Streit um die gescheiterte Pkw-Maut erste Gespräche mit den Betreibern angekündigt. Außerdem sei ein Schiedsverfahren eingeleitet, sagte er dem... Mehr»
">

Zwei Deutsche bei Busunfall in Peru umgekommen – zwei weitere verletzt

Der Bus rast in der Nacht auf der 1000 Kilometer langen Strecke von Lima nach Arequipa. Auf halbem Weg stößt er in einer Kurve auf Fahrzeuge am Straßenrand. Viele Passagiere kommen um, unter ihnen... Mehr»
">

Wie weit ist das autonome Fahren?

Die Vorstellung von autonom fahrenden Autos, Bussen und Taxis fasziniert viele Menschen. Bei Testfahrten ist der Fahrer schon Passagier. Bis wir uns im Auto entspannt zurücklehnen können, wird es... Mehr»
">

Todesfahrt in Südtirol: Drei Deutsche weiterhin im Krankenhaus, ein Mann davon auf der Intensivstation

Mit fast zwei Promille Alkohol im Blut raste am Sonntag ein Mann in eine mehrheitlich aus Deutschen bestehende Reisegruppe. Sieben Menschen kamen um, drei weitere werden noch im Krankenhaus in... Mehr»