Schlagwort

Verleumdung

">

MSNBC-Reporter muss Falschmeldung über Trump zurückziehen – Rechtliche Schritte gegen Muttergesellschaft angedroht

Die Reporter und Moderatoren von MSNBC bringen anscheinend schnell Meldungen heraus, bei denen sie glauben, dass sie politisch Konservativen schaden könnten. War es gerade noch die Epoch Times (USA),... Mehr»
">

Die alten Mainstream-Medien fürchten das Potenzial der Epoch Times

Marc Ruskin ist regelmäßig als Gastautor für die US-Ausgabe der Epoch Times tätig. In diesem Beitrag schildert er seine Sicht auf die Angriffe von NBC, MSNBC auf die Epoch Times. Mehr»
">

NBC Journalisten verleumden Falun Gong, um den Angriff auf ein konkurrierendes Medium zu verstärken

In den USA greift das Nachrichtennetzwerk NBC, MSNBC derzeit die US-Ausgabe der Epoch Times massiv an. Dabei wird auch thematisiert, dass die Gründer der Epoch Times Falun Gong Anhänger sind. Levi... Mehr»
">

Wahnsinn international: Aus Vietnam stammende Republikanerin als „weiße Rassistin“ beschimpft

Wie sich die Bilder gleichen. In Deutschland werden Menschen die dem linksgrünen Weltbild widersprechen als rechts oder rechtsradikal bezeichnet. In den USA werden sogar Latinos, Schwarze und Asiaten... Mehr»
">

„Fake News“- Ein zweischneidiges Schwert, das in beide Richtungen schneiden kann

Ein Kommentar zu den jüngsten Fake-News Attacken gegen US-Präsident Donald Trump und seine Anhänger. Adrian Norman schreibt Beiträge und Kommentare für die Epoch Times USA. Mehr»
">

Shen Yun: Weltweiter Erfolg trotz weltweiter Sabotage durch kommunistisches Regime

Obwohl China immer wieder versucht hat, Shen Yun in Misskredit zu bringen, haben sich Theaterdirektoren und Politiker im Westen davon nicht abschrecken lassen, sondern an der Meinungsfreiheit... Mehr»
">

Vergewaltigungs-Vorwurf als politischer Spieleinsatz: Drei verstörende Lehren aus der Kavanaugh-Kampagne

Mit Glück klappt es, vielleicht bleibt etwas hängen – und wenn nicht, hat man es wenigstens probiert: Nach diesem Motto hatten die Demokraten und linke Medien in den USA versucht, mit unbewiesenen... Mehr»
">

Fake-AfD-Infostand in Berlin präsentiert falsche Skinheads und gestellte Ausländer-Jagdszenen – AfD sieht sich verleumdet

In Berlin-Lichtenberg wurde ein nachgestellter AfD-Infostand als Filmset aufgebaut – und skinhead-ähnlich gekleidete Komparsen spielten eine Ausländerjagdszene. Mehr»
">

AfD stellt Strafanzeige gegen Bundestagsvizepräsident Kubicki

Kubicki sprach in einem Interview über seine Ansichten zur AfD. Darin äußerte er, dass er in einer Bundestagsdebatte aus den Reihen der AfD "nationalsozialistisches Gedankengut" gehört hätte. Die... Mehr»
">

Maas fordert Härte gegen Fake-News: „Bei übler Nachrede Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren“

"Verleumdung und üble Nachrede sind nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt. Das muss die Justiz auch im Netz konsequent verfolgen", sagte Maas der "Bild am Sonntag". Bei "übler Nachrede und... Mehr»