Schlagwort

Vernetzung

">

Datenschutz-Horror oder heiliger Pandemieschutz-Gral? – Dazu ist die Corona-App fähig

Jeder kennt jemanden, der jemanden anderes kennt ... Halten sich alle an die Empfehlung der vorgeschlagenen Corona-App, befindet sich nach nur sieben Kontakten ganz Deutschland in Quarantäne. Da... Mehr»
">

VW-Chef Diess warnt Autobranche vor Stillstand: „Der Sturm geht jetzt erst los“

Die politisch geforderte Abkehr vom Verbrennungsmotor ist nicht die einzige Herausforderung, vor der die Automobilindustrie steht. Auch der Markt selbst entwickelt neue Anforderungen, insbesondere im... Mehr»
">

Bund und Länder verabreden neue Gesprächsrunde über Energieausbau

Bund und Länder haben eine neue Gesprächsrunde über den Ausbau der „erneuerbaren“ Energien in Deutschland verabredet. Im Januar sollen die Chefs der Staatskanzleien der Länder... Mehr»
">

TÜV: Nur drei von 100 Unternehmen ausreichend vor Hackerangriffen geschützt

Die Angreifer über das Internet werden immer besser, doch viele Firmen unternehmen nicht einmal das Nötigste, um sich zu verteidigen. Nur drei von 100 deutschen Unternehmen sind ausreichend vor... Mehr»
">

Gefangen im digitalen Netz: „Google Home“ jagt Amazons „Alexa“ – Als Menschen ihre Freiheit gegen Bequemlichkeit tauschten

Sie sollen Wünsche von den Lippen ablesen, das Leben angenehmer machen: Die kleinen digitalen Assistenten, wie "Alexa" & Co. Sie stehen für 24-Stunden-Überwachung, Lauschangriffe und die... Mehr»
">

Nach Fall Amri: Behörden tun zu wenig gegen Sozialbetrug, sagt Ex-BAMF-Chef

Noch immer wird es Sozialbetrügern in Deutschland leicht gemacht: Nur in wenigen Ausländerbehörden steht ein Fingerabdruckscanner mit Verbindung zum Ausländerzentralregister. Der landesweiter... Mehr»
">

Wendt: Verschweigen und politische Korrektheit müssen aufhören

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, fordert nach den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht in Köln eine bessere IT-Infrastruktur der Sicherheitsbehörden in... Mehr»