Schlagwort

Verschwörung

New York Times bescheinigt Q „Siegeszug in Deutschland“ – Amadeu-Antonio-Stiftung warnt

Die „New York Times“ sieht in Deutschland einen fruchtbaren Boden für die Q-Bewegung, die ihren Ausgangspunkt in den USA hat. Verfassungsschützer und die... Mehr»

QAnon-Bewegung beschäftigt FDP-Fraktion: Bundesregierung zeigt sich erkenntnisarm

Die sogenannte QAnon-Bewegung und ihr Einfluss auf Kundgebungen gegen die Corona-Maßnahmen in Deutschland haben das Interesse der FDP-Bundestagsfraktion und der Grünen erweckt.... Mehr»

„Noch nie da gewesenes Maß an Misstrauen gegen den Staat“: Politologen analysieren Corona-Proteste

Im Interview mit der FAZ weisen die Politologen Eckhard Jesse und Florian Hartleb Einschätzungen zurück, die Corona-Proteste seien von Rechtsextremen dominiert. Leitmotiv sei... Mehr»

„Trump in Berlin“: Verschwörungs-Fantasie von Heilpraktikerin löst „Reichstags-Sturm“ aus

Der angebliche „Reichstags-Sturm“ am Samstag in Berlin wurde durch eine Heilpraktikerin aus der Verschwörungs-Szene ausgelöst, die unter anderem anhand der Beleuchtung der... Mehr»

München: Brandanschlag auf Mobilfunkmast – Staatsschutz vermutet politischen Hintergrund

Wahrscheinlich durch einen Brandanschlag wurde in der Nacht zum Mittwoch in München ein Mobilfunkmast zerstört. Der Staatsschutz vermutet einen politischen Hintergrund. In... Mehr»

Robbie Williams hält „Pizzagate“ für real und spricht von „dunklen Mächten“

Der frühere „Take That“-Musiker und erfolgreiche 1990er Popstar Robbie Williams hat durch Aussagen in jüngsten Interviews Aufsehen erregt. Darin bringt er seine Sympathien... Mehr»

Q und Chemtrails sind gefährlich, Zensur noch gefährlicher: Corona und die Lust an der Unfreiheit

In Anbetracht der Corona-Krise wird Facebook von traditionellen Journalisten ins Visier genommen. Von Q über 5G bis hin zu Chemtrails ermögliche das Netzwerk die weitgehend... Mehr»

Verschwörung gegen den Lockdown? Laschet und PR-Agentur wegen „Heinsberg-Protokolls“ unter Beschuss

Hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet die Öffentlichkeit belogen und mit der PR-Agentur „Storymachine“ konspiriert, um das Wissenschaftler-Team hinter dem... Mehr»

KP-Regime in China lanciert Kampagne gegen Trump – aus Angst vor Unmut im eigenen Volk

Nach der Selbstinszenierung als effizienter Krisenmanager, Maskendiplomatie und Verschwörungstheorien über einen angeblichen US-Ursprung von COVID-19 fährt Chinas KP eine neue... Mehr»

Coronavirus: China und Iran lenken mit Verschwörungstheorien gegen USA von eigenem Versagen ab

Während das Regime in Peking sich selbst dafür feiert, die Ausbreitung des Coronavirus angeblich eingedämmt zu haben, schießt sich die staatliche Propaganda in China und im... Mehr»

Studie: Kaum jemand interessiert sich für Faktenchecks – für Fake News auch nicht

Im US-Bundesstaat New Hampshire hat erstmals eine Studie den Einfluss sogenannter Faktenchecker in sozialen Medien untersucht. Die aus deren Sicht schlechte Nachricht: Nutzer... Mehr»

„CIA hat 9/11 arrangiert“: Verschwörungstheorie in französischem Lehrbuch für Erstsemester

In einem Lehrbuch zur Geschichte des 20. Jahrhunderts, das für Studenten des Grundstudiums an französischen Universitäten gedacht ist, finden sich verschiedene Theorien zu den... Mehr»

Amazonas-Waldbrände: Wie die Feuer politisch instrumentalisiert werden

Eine Serie von Waldbränden erschüttert Gebiete der gesamten Südhalbkugel, aber auch Teile Europas. Mediale und politische Aufmerksamkeit finden aber hauptsächlich jene im... Mehr»

USA: Abgelehnte Zivilklage der Demokraten gegen Trump, Wikileaks und andere, ist der Sargnagel für Russiagate

Die Demokraten hatten, im Zusammenhang mit ihren angeblich von Russland gehackten Servern, Klage vor einem New Yorker Gericht eingereicht. Sie wurde nicht einmal zur Verhandlung... Mehr»

Rätsel um Selbstmord von Missbrauchs-Millionär Epstein: „Es wird mehrere Untersuchungen geben“

Der mutmaßliche Selbstmord von Jeffrey Epstein, der wegen mehrfachen Missbrauchs von minderjährigen und Sexhandel angeklagt war, wirft etliche Fragen auf. Epsteins Tod geschah... Mehr»

Vom Facebook-Gag zur Gefahr? 1,5 Mio. wollten zur Erstürmung von Sperrgebiet „Area 51“ – Militär warnt vor Betreten

Manchmal genügt ein unverantwortlicher Aufruf in den sozialen Medien, um unvorhersehbare Dinge in Bewegung zu setzen. Aktuell sollen sich 1,5 Millionen Facebook-Nutzer dazu bereit... Mehr»

Trump hat alle Trümpfe im Spiel gegen den Deep State in der Hand – Wann spielt er sie aus? | Declassified Deutsch

Viele Beobachter des Spygate-Skandals fragen sich, warum bestimmte Beteiligte noch nicht vor Gericht stehen. Doch voreiliges Vorgehen, mit einer Öffentlichkeit, die nicht wusste,... Mehr»

Bilderberg: Der alte Westen der Nachkriegszeit erklärt sich die Welt

Wie jedes Jahr seit 1954 treffen sich auch diesmal einflussreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien zur Bilderberg-Konferenz. Die Geheimniskrämerei über die... Mehr»

Und so beginnt es….

Zwei Jahre lang ermittelte Sonderermittler Robert Mueller gegen Donald Trump und sein Wahlkampfteam und fand keine Beweise gegen sie. Inzwischen wird untersucht, ob die... Mehr»

US-Staatsanwalt Durham untersucht Spionage gegen Trump – Erfahren – Konsequent – Unparteiisch

US-Staatsanwalt John Durham hat schon einmal eine riesige Verschwörung des FBI aufgedeckt, was zu Reformen im Confidential Human Source Program des FBI führte. Mehr»