Schlagwort

Vertuschung

">

FDP fordert Streichung von Weltbank-Krediten für China

Die FDP bringt einen Antrag im Bundestag ein, die Bundesregierung solle sich bei der Weltbank dafür einsetzen China die Kredite zu streichen. Entwicklungsländer die wegen Chinas Vertuschung in der... Mehr»
">

Deutschland hat 78 Tage bis zum vollständigen Lockdown einfach verstreichen lassen

Obwohl auch die deutsche Bundesregierung infolge von Chinas Vertuschung nur begrenzte Informationen bezüglich der Corona-Pandemie zur Verfügung hatte, gab es Momente, in denen andere Entscheidungen... Mehr»
">

US-Senat droht China mit Sanktionen wegen Corona-Pandemie

Nach zahlreichen Versuchen der chinesischen Kommunisten die Ursprünge des Corona-Virus zu verschleiern, fordert der US-Senat in einem Gesetzentwurf China mit Sanktionen zu belegen, falls es nicht zur... Mehr»
">

Boris Reitschuster über Kommunisten-Flüsterer in Presse und Funk

In englischsprachigen Medien läuft die Nachricht rauf und runter, in deutschen ist sie kaum zu finden: Nach einem Bericht des deutschen Geheimdienstes BND drängte China die... Mehr»
">

BND: Chinas Machthaber Xi hat persönlich Verzögerung der Pandemie-Warnung bei der WHO erwirkt

Der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) soll über Erkenntnisse im Zusammenhang mit der Vertuschung der Corona-Epidemie durch das KP-Regime in China verfügen. Der „Spiegel“ berichtet, dass... Mehr»
">

Seit wann vertuschte die KPCh das Virus? – Hinweise auf erste Corona-Fälle in Frankreich schon im November

Wie lange hat die KPCh das Auftreten des Coronavirus verschwiegen. Nachträgliche Untersuchungen ergaben erste infektionsfälle in Frankreich schon im November Mehr»
">

Interne Dokumente belegen Vertuschung: Peking verheimlichte das tödliche Risiko der Ausbreitung von COVID-19

Neue interne Dokumente legen offen, dass das chinesische Regime Wochen vor dem 20. Januar über das Risiko wusste, dass sich das Virus von Mensch zu Mensch überträgt. Sie haben den Laboren... Mehr»
">

Geheimdienste enthüllen: China belügt die Welt in der Corona-Pandemie – Virus ist wahrscheinlich aus Labor entwischt

"Anschlag auf die internationale Transparenz": Hat die chinesische Regierung den Corona-Ausbruch vertuscht? Ein 15-seitiges westliches Geheimdienstpapier geht mit Peking hart ins Gericht. Mehr»
">

NTD: Familie aus Wuhan berichtet über Verheimlichung der Pandemie – Kritik an der WHO wächst

  China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Jetzt auch auf Deutsch!   Diese Folge von „China im Fokus“ behandelt unter anderem folgende Themen: Eine Familie aus Wuhan, … Mehr»
">

USA: Pressesekretärin McEnany gibt erstes Briefing – und kritisiert Chinas Reaktion auf Corona-Krise

In ihrer ersten Pressekonferenz erklärt die Sprecherin des Weißen Hauses, Kayleigh McEnany, dass Präsident Trump derzeit geeignete Reaktionen auf die Politik Chinas in der Corona-Krise überlege.... Mehr»
">

NTD: Staatliche Medien enthüllen Vertuschung des Virus durch das Regime – Tausende vor Krankenhaus

Diese Folge von „China im Fokus“ behandelt unter anderem folgende Themen: Die Situation in Chinas nördlichster Provinz Heilongjiang verschlechtert sich. Ein Video zeigt Tausende, die vor einem... Mehr»
">

USA: Nationaler Sicherheitsrat bezichtigt Chinas Regime der Vertuschung des vollen Corona-Ausmaßes

In einem unter Verschluss gehaltenen Bericht, den der Nationale Sicherheitsrat der USA in der Vorwoche dem Weißen Haus präsentierte, geht die Geheimdienst-Community davon aus, dass das Regime in... Mehr»
">

WTO-Ausschluss, westliche Info-Offensiven: Wie man China für Corona zur Rechenschaft ziehen könnte

Ein US-Völkerrechtsexperte kommt zum Schluss, dass das KP-Regime in China durch sein Gebaren in der Corona-Krise schuldhaft internationales Recht verletzt hat. Betroffene Staaten könnten, sollte... Mehr»
">

Corona-Pandemie: Ex-Gesundheitsfunktionär warnt vor zweiter Welle in China

Ein ehemaliger hoher Beamter des chinesischen Gesundheitswesens kennt die Politik der Kommunistischen Partei genau. Was er über die aktuelle Situation und die nahe Zukunft zu sagen hat, passt... Mehr»
">

„Bild“-Zeitung: „So vertuschte China die Corona-Gefahr“

Die Vertuschung der tatsächlichen Gefahr des Coronavirus durch das kommunistische Regime in China erfolgte durch die Vernichtung von Laborproben, schreibt die "Bild". Mehr»
">

Pandemie: Erster Fall am 17. November – China hätte 95 Prozent der Infektionen verhindern können

Nachdem das Regime in Peking erst Ärzte mundtot gemacht und weggesperrt hatte, die vor einer Ausbreitung des Coronavirus warnten, hieß es offiziell, der erste Fall in China sei am 8. Dezember 2019... Mehr»
">

China: KP-Führung verlangt von Behörden Vernichtung von Coronavirus-Daten

Offiziell gehen die Zahlen der Coronavirus-Fälle in China nach unten. Alles nur Vertuschung? Interne Dokumente belegen den Betrug der Kommunistischen Partei Chinas. Mehr»
">

„China Uncensored“: Gefährlicher Welt-Betrug – SARS-CoV-2, die Kommunistische Partei und eine korrupte WHO

Die WHO ist eine Organisation der Vereinten Nationen, zuständig für – Weltgesundheit – zumindest vermeintlich. Aber es scheint so, dass die Korruption darin Leben in Gefahr bringt. Inzwischen... Mehr»
">

Coronavirus: Chinas Behörden manipulieren die Anzahl der Diagnosen

Während der Coronavirus-Ausbruch in China weitergeht, zeigt sich, dass entscheidende Details über die Verbreitung des Virus durch das kommunistische Regime vertuscht wurden. So hat das chinesische... Mehr»
">

Lungen-Seuche in China: Vertuschung begünstigte stille Verbreitung in unbekanntem Ausmaß

Gerade gemeldet, schon veraltet – Dies könnte zum traurigen Motto der Berichte über die Lungen-Seuche in China werden. Es gibt verstärkt Zweifel an den offiziellen Berichten aus Peking. Was... Mehr»