Schlagwort

Vietnam

">

Letzte mutmaßliche Kim-Attentäterin aus Gefängnis entlassen

Die Ermordung von Kim Jong Uns Halbbruder machte 2017 riesige Schlagzeilen. Zwei Jahre danach ist jetzt auch die letzte Beteiligte wieder auf freiem Fuß. Die mutmaßlichen Drahtzieher gingen bislang... Mehr»
">

Entlaubungsmittel Agent Orange wird von USA und Vietnam aus verseuchtem Gebiet entfernt

Der US-Botschafter in Vietnam, Daniel Kritenbrink, sagte zum Auftakt der Arbeiten, es sei "wahrlich historisch", dass die beiden früheren Feinde nun als Partner eine solch "komplexe Aufgabe" in... Mehr»
">

Drei Jahre Haft für Attentat auf Kim Jong Uns Halbbruder

Das Attentat gegen Kim Jong Uns Halbbruder machte 2017 Schlagzeilen in aller Welt. Der Prozess gegen die letzte verbliebene Angeklagte endet nun mit einer einigermaßen glimpflichen Strafe. Mehr»
">

Grüne fordern: Altmaier muss bei Vietnam-Reise Menschenrechte ansprechen

"Stellen Sie bitte bei ihrer Reise sicher, dass Sie vietnamesische Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidiger treffen können, und machen Sie sich zu deren Anwalt", fordern die... Mehr»
">

Philippinen: Jungwal verendet qualvoll an 40 Kilogramm Plastikmüll im Bauch

Mehr als 61 Wale und Delfine starben in den vergangenen 10 Jahren auf den Philippen. Jetzt wurde wieder ein verendetes Tier entdeckt. Mehr»
">

Keine Freilassung von mutmaßlicher Kim-Mörderin

Malaysia hat die Freilassung einer mutmaßlichen Mörderin des Halbbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un am Donnerstag abgelehnt. Der Vietnamesin Doan Thi Huong droht damit weiterhin die... Mehr»
">

Trump-Kim-Gipfel ohne Deal gescheitert? Nein! – Richtet Trump eine Warnung an China? | China unzensiert

Präsident Donald #Trump verließ den Gipfel in Hanoi ohne ein Abkommen mit Kim Jong-Un. War es ein Misserfolg? Oder war es eine Strategie gegen China und Xi Jinping? Mehr»
">

Nordkoreas Machthaber erweist vor Abreise aus Vietnam Ho Chi Minh die Ehre

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un beendete seinen Besuch in Vietnam und legte einen Kranz am Denkmal des Revolutionsführer Ho Chi Minh nieder. Im Zug trat er die 4000 Kilometer lange... Mehr»
">

US-Präsident Trump zum Abbruch in Hanoi: Das ist kein Fehlschlag – „Ich will es lieber richtig machen als schnell“

Einige Ergebnisse gab es auf dem 2. Gipfeltreffen von US-Präsident Trump und Machthaber Kim Jong Un: Kim habe zugesagt, die Atomwaffentests nicht wieder aufzunehmen. Auch die Eröffnung eines... Mehr»
">

Union will Druck auf Nordkorea aufrechterhalten

Mit dem zweiten Treffen binnen acht Monaten sei Trump ein hohes Risiko eingegangen, fügte der CDU-Politiker hinzu. Mehr»
">

Kim beantwortet in Hanoi erstmals Fragen ausländischer Journalisten

Das Gipfeltreffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un brachte eine Premiere hervor: Kim beantwortete erstmals Fragen ausländischer Journalisten. Vor seinem... Mehr»
">

Südkorea nennt Ausgang des Gipfels von Trump und Kim „bedauerlich“

Südkorea hat den Ausgang des Gipfels zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un als „bedauerlich“ bezeichnet. Ein Sprecher von Präsident Moon Jae In... Mehr»
">

Trumps Pressekonferenz: Einigung mit Kim war in Hanoi nicht möglich

Das Spitzentreffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist unter anderem wegen eines Streits um Sanktionen ergebnislos zu Ende gegangen. Mehr»
">

Trump: Kein Termin für dritten Gipfel mit Nordkorea

Nach dem gescheiterten Gipfel in Hanoi haben die USA und Nordkorea keinen Termin für ein weiteres Spitzentreffen. Auf eine entsprechende Frage antwortete US-Präsident Donald Trump nach seinen... Mehr»
">

Trump sieht „keine Eile“ bei atomarer Abrüstung Nordkoreas

US-Präsident Trump geht auf Nordkorea zu und schiebt den Abbau der nordkoreanischen Atomwaffen und Raketen auf die lange Bank. Mehr»
">

Gipfel von Trump und Kim unerwartet zu Ende – Pressekonferenz vorgezogen

Die Gespräche zwischen Trump und Kim sind unerwartet zu Ende. Die beiden Politiker verließen den Tagungsort. Mehr»
">

Kim würde US-Verbindungsbüro in Nordkorea begrüßen

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un würde die Eröffnung eines US-Verbindungsbüros in seinem Land begrüßen. Zudem bekräftigte er grundsätzliche Bereitschaft zu einer Denuklearisierung. Mehr»
">

Trump und Kim nehmen Gespräche an zweitem Gipfeltag in Hanoi auf

US-Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber Kim haben ihr Gipfeltreffen in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi fortgesetzt. Die beiden trafen sich im Luxushotel Metropole zu einer neuen... Mehr»
">

Trump und Kim verhandeln am zweiten Tag ihres Gipfels über Denuklearisierung

US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un setzen am Donnerstag ihr Gipfeltreffen in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi fort.  Mehr»
">

Trump und Kim wecken hohe Erwartungen zum Auftakt ihres Gipfels + Twitter

US-Präsident Trump setzt nach eigenen Worten auf Fortschritte im Vergleich zum Gipfel in Singapur. Die Gespräche in Hanoi würden mindestens "gleich gut oder besser" verlaufen, sagte der... Mehr»