Schlagwort

Wahlbetrug

Überdimensionaler Wahlbetrug: 30.000 tote Wähler, 47 USB-Karten verschwunden, 1,2 Mio. Stimmen faul?

Die Klage des Trump-Teams zur Wahl in Pennsylvania ist inzwischen wie erwartet an den Supreme Court weitergereicht worden. Bei der Anhörung am 25. November legte Anwalt Giuliani... Mehr»

Zeugen: Wahlmaschinen in Detroit waren mit dem Internet verbunden

Eine freie Mitarbeiterin von Dominion und ein Wahlbeobachter in Detroit, Michigan, haben in eidesstattlichen Erklärungen brisante Informationen abgegeben, die auf massiven... Mehr»

Dominion-Server verschwindet in Georgia nach Antrag auf einstweilige Verfügung

Für den 4. Dezember ist in Georgia eine Anhörung anberaumt, um das Löschen oder Verändern der Dominion-Wahlautomaten zu verhindern. Nun ist einer plötzlich verschwunden. Mehr»

Umkämpfte Spurensicherung in Georgia

Neue einstweilige Verfügung: Wahlmaschinen nicht anrühren! In Georgia passierte etwas ganz Seltsames. Ein Richter erließ drei Notverordnungen hintereinander, damit die Spuren... Mehr»

Republikaner in Pennsylvania wollen durch eine Resolution die Wahlergebnisse anfechten

Das von Republikanern kontrollierte Parlament will sich bei Ernennung der Wählmänner sein Mitspracherecht zurückholen. Dieses liegt derzeit in den Händen des Gouverneurs und... Mehr»

Analyst: Daten können Wahlergebnis in 3 Staaten kippen | Pennsylvania: 1,2 Mio. faule Stimmen?

Zu Thanksgiving gab US-Präsident Donald Trump die erste Pressekonferenz seit der Wahl. Gegenüber den Medien sagte er, sollte das Electoral College für Joe Biden stimmen, sei... Mehr»

Wahlforscher Braynard: FBI hat Beweise angefordert, die auf Wahlbetrug hindeuten

Das FBI hat von Wahlintegritätsforscher Matt Braynard die VIP-Befunde angefordert, die auf illegale Stimmzettel hinweisen. Bis Dienstag will dieser alle geliefert haben. Mehr»

Trump vermisst FBI und Justizministerium im Einsatz gegen „Wahlbetrug“

US-Präsident Trump bemängelt den Einsatz des FBI und des US-Justizministeriums bei der Untersuchung der Unstimmigkeiten bei der Präsidentschaftswahl 2020. Trump sagte auch, es... Mehr»

„47 USB-V-Karten verloren gegangen“: Wahlbeobachter aus Pennsylvania beschreibt Unregelmäßigkeiten

In Pennsylvania wurde bezeugt, wie mehrfach Daten von USB-Karten unbeobachtet in die Wahlautomaten geladen wurden, 47 USB-Karten gingen offenbar verloren. Mehr»

Trump: „Biden muss beweisen, dass er wirklich 80 Millionen Stimmen erhalten hat“

Am Rande einer Thanksgiving-Veranstaltung mit Soldaten hat US-Präsident Trump erneut Zweifel geäußert, dass sein Gegenkandidat Joe Biden tatsächlich 80 Millionen Stimmen bei... Mehr»

Zeuge bei Wahlanhörung in Pennsylvania: Wahlmaschinen „gebaut, um manipuliert zu werden“

Experten entdeckten in den letzten 22 Tagen, dass bis zu 1,2 Millionen Stimmen aus Pennsylvania verändert oder gefälscht worden sein könnten. Mehr»

Sidney Powell entfesselt den „Kraken“: Die 30 Klagepunkte zum „massiven Wahlbetrug“ auf 104 Seiten

Vor etwa zwei Wochen hat die amerikanische Rechtsanwältin Sidney Powell angekündigt, sie werde „den Kraken frei lassen“. Nun hat die ehemalige Staatsanwältin ihr Versprechen... Mehr»

Rohdaten bestätigen: Tausende von Stimmen in 68 Sekunden umgedreht

Die US-Wahl in Amerika befindet sich im Zeichen des Wahlbetrugs. Bundes-Staatsanwältin Sidney Powell beschuldigte Dominion Systems mit ihrer Software die Wahl gestohlen zu haben... Mehr»

Georgia: Gericht gestattet Lin Woods Eilantrag auf sofortige Überprüfung der Wahlklage

Ein Berufungsgericht in Georgia will die Klage des bekannten amerikanischen Anwalts Lin Wood unverzüglich überprüfen. Ein Amtsgericht hatte zuvor Woods Forderungen abgelehnt,... Mehr»

Trumps Anwältin Jenna Ellis: Habe „hunderte Bedrohungen“ erhalten

Die Anwältin von US-Präsident Donald Trump, Jenna Ellis, hat in den letzten Tagen offenbar "Hunderte" Drohungen erhalten, darunter auch anonyme Telefonanrufe. Mehr»

Sidney Powell reicht Klage in Georgia und Michigan wegen „massiven Wahlbetrugs“ ein

Rechtsanwältin Sidney Powell reichte in Georgia und Michigan eine Klage mit dem Vorwurf des "massiven Wahlbetrugs" ein. Darin erhebt Powell 30 Vorwürfe, durch die die Ergebnisse... Mehr»

Trump: „2020 ist noch lange nicht vorbei“

In einer Meinungsumfrage antwortete die Mehrheit der republikanischen Befragten, dass sie Trump bei einer erneuten Kandidatur 2024 wählen würden. Trump antwortete mit einem Tweet... Mehr»

Trump: „Werde niemals gefälschte Stimmzettel & ‚Dominion‘ zulassen“

Laut Bidens Exekutivdirektor sei ein reibungsloser und friedlicher Machtwechsel in die Wege geleitet worden. Das hält US-Präsident Donald Trump jedoch nicht davon ab, seinen Kurs... Mehr»

Wahlbetrug USA: Ihre eigene Schlamperei bringt sie zu Fall

Faulheit führt zu Schlamperei, und genau wegen dieser Schlamperei wird der dreisteste Raubüberfall der amerikanischen Geschichte aufgedeckt. Der Diebstahl der Wahlen von 2020 war... Mehr»

Georgia: Tausende gaben Stimmzettel mit falschen Wohnadressen ab

Tausende Menschen haben sich in Georgia registriert und gewählt, indem sie Adressen von Poststellen oder Unternehmen benutzten, es aber so aussehen ließen, als wären es... Mehr»