Schlagwort

WDR

">

Vorwürfe gegen WDR: Monitor-Redaktion soll Zeugen aus JVA Kleve manipuliert haben

Haben WDR-Journalisten versucht, einen Häftling der JVA Kleve für „Monitor“ mit manipulativen Mitteln zu einer Gefälligkeitsaussage zu drängen? Im „Focus“ erhebt dieser schwere Vorwürfe.... Mehr»
">

Düsseldorf: Amtsleiterin lädt Bootsflüchtlinge nach Deutschland ein

In Interviews mit dem WDR spricht sich Düsseldorfs Migrations-Amtsleiterin, Miriam Koch, dafür aus, alle 40 000 Bootsflüchtlinge von den griechischen Inseln nach Deutschland zu holen – und noch... Mehr»
">

DAX-Konzerne und Medien sollten „Meinung im Sinne Chinas machen“: Journalistisches Projekt offenbar gescheitert

China soll 2019 versucht haben, DAX-Unternehmen und verschiedene Institutionen für ein Projekt zu gewinnen, das China journalistisch in ein besseres Licht rücken sollte. Recherchen von WDR, NDR und... Mehr»
">

WDR: „Umweltsau“-Skandal beschäftigt Staatsanwalt – jetzt schon mehr als 200 Anzeigen

Die "Umweltsau"-Affäre des WDR steht nun vor ihrer juristischen Aufarbeitung. Der Kölner Oberstaatsanwalt Ulf Willuhn spricht von mehr als 200 Anzeigen, die im Zusammenhang mit dem Kinderchor-Lied... Mehr»
">

„Umweltsau“-Affäre: AfD fordert Prüfung der WDR-Mitarbeiter auf Verfassungstreue

Aufgrund des „Umweltsau“-Skandals beim WDR fand am gestrigen Donnerstag ein Nachspiel im NRW-Landtag in Düsseldorf statt. Die Staatskanzlei wies Vorwürfe zurück, Ministerpräsident Laschet habe... Mehr»
">

„WDRliche Medienhetze stoppen“ – Dach-Aktion der „Identitären Bewegung“ in Köln

Mit einem Banner und Hunderten von Flugblättern sorgte die "Identitäre Bewegung" für einen Polizeieinsatz beim WDR in Köln. Mehr»
">

Krisenberater für eine halbe Million Euro: WDR befürchtet „kritische Berichterstattung“ zu steigendem Rundfunkbeitrag

Die Öffentlich-Rechtlichen wollen den Rundfunkbeitrag erhöhen. Der WDR befürchtet deswegen eine "kritische Berichterstattung" und engagiert nun Krisenberater. Für ihre Leistung sollen die Experten... Mehr»
">

WDR-Intendant Buhrow: „In unserem Land ist etwas richtig krank“

Das neue Jahr beginnt für die öffentlich-rechtlichen Medien nicht erfreulich. Zusätzlich zum Shitstorm infolge der "Umweltsau"-Affäre hat nun der 22 Jahre lang für den BR tätige Richard Gutjahr... Mehr»
">

WDR-Skandal: Gerald Grosz über Oma „Umweltsau“

"Wer die Ahnen nicht ehrt, ist der Zukunft nicht Wert." Dies gibt Gerald Grosz den WDR-Verantwortlichen mit auf den Weg und wirft ihnen vor, die eigenen Herkunft zu verraten. Mehr»
">

WDR distanziert sich von Mitarbeiter-Tweet „Eure Oma war … eine Nazisau“ – Verbindungen zur Antifa?

Erst sangen 30 Kinder des WDR-Kinderchors von der Oma als Umweltsau, dann äußerte sich ein WDR-Mitarbeiter auf Twitter und nannte die Omas "Nazisäue". Der Skandal beim öffentlich-rechtlichen und... Mehr»
">

Morddrohungen gegen WDR-Mitarbeiter nach „Umweltsau“-Lied

Die Kritik an dem WDR Beitrag "Oma ... Umweltsau" läuft aus dem Ruder. Jetzt wurden deswegen schon Morddrohungen ausgesprochen. Mehr»
">

WDR-Skandal: 30 kleine Mädchen sangen „Oma ist ne Umweltsau“ – WDR-Hollek twitterte sogar „Nazisau“

"Meine Oma ist ne alte Umweltsau", hieß es unter anderem in dem umgetexteten Lied, gesungen von 30 kleinen Mädchen des WDR-Kinderchors. Nach einem Sturm der Entrüstung folgte für den Sender der... Mehr»
">

Maria Schneider: Ode an Oma

Meine Mutter Stella und meine Oma Rita hätten eigentlich einen Orden von Greta und ihren Jüngerinnen für ihr Umweltbewusstsein verdient. Doch dafür müssten die Mädchen von ihren Eltern lernen,... Mehr»
">

Großeltern als Säue bezeichnet – Linnemann: WDR-Chor-Video ist „Frechheit“ gegenüber Gebührenzahlern

"Der WDR animiert seinen Kinderchor nicht nur zu politischen Botschaften, sondern auch dazu, die eigenen Großeltern als Säue zu bezeichnen?," fragt CDU-Politiker Linnemann. Mehr»
">

Fünf Gründe, warum der Zwang zum Rundfunkbeitrag falsch ist

Sind Menschen, die kein Fernsehen schauen, dumm? Braucht es das Fernsehen, um sich zu bilden? Nein! Der Zwang zum Rundfunkbeitrag muss daher verschwinden! Fernsehen ist nur eine Alternative unter... Mehr»
">

„Meine Oma, die Umweltsau“: WDR löscht missglückte „Satire“ nach Shitstorm

Unter dem Banner der Comedy hat der WDR ein bekanntes Scherzlied für die Klimadebatte adaptiert und seinen Kinderchor einsingen lassen. Die Neufassung hat heftige Reaktionen unter Zuschauern... Mehr»
">

AfD-Bashing im WDR: Meuthen nennt Georg Restle & Co. totalitäre Schurken – Anonyme Morddrohung und Anzeige

Der WDR hat nach einer Morddrohung gegen einen seiner Journalisten Strafanzeige gestellt. Dieser hatte in einem Kommentar der Tagesthemen die AfD mit der Identitären Bewegung in Verbindung gebracht.... Mehr»
">

Zu wenig parteiisch? WDR-Rundfunkrat will sich nach Sendung mit AfD-Politiker mit Plasberg befassen

Der WDR-Rundfunkrat ist offenbar nicht glücklich mit der Entscheidung der „Hart aber fair“-Redaktion, den AfD-Politiker Uwe Junge zu einem Talk über „rechten Hass“ eingeladen zu haben. Am... Mehr»
">

„Hart aber fair“: Habeck wird auf dem Land als Bedrohung wahrgenommen

In der TV-Talkshow von Frank Plasberg am Montagabend (24.6.) diskutierten dessen Gäste über die Frage, ob das Umfragehoch der Grünen von tatsächlicher Substanz getragen sei. Dabei wurde unter... Mehr»
">

„Unerträgliche jakobinische Verdammungsorgie“: Grüner Boris Palmer greift eigene Partei an

Am Montagabend war der „Populismus“ das Thema bei Plasberg – und wie viel davon die Politik in Deutschland vertragen würde. Grünen-Politiker Boris Palmer warf dabei der AfD vor, nur ihre... Mehr»