Schlagwort

Wechselkurs

">

Rubel fällt wegen einbrechendem Ölpreis auf Tiefststand

Kurz nach dem Einbruch der Preise für Erdöl fiel am Montag auch der Wechselkurs des Rubels. Die russische Regierung kündigte Stützungsmaßnahmen an. Mehr»
">

Türkische Notenbank senkt Leitzins erneut kräftig

Die türkische Notenbank hat ihren Leitzins weiter stark gesenkt. Der Zins für einwöchiges Notenbankgeld sei von 19,75 Prozent auf 16,50 Prozent reduziert worden. Mehr»
">

Trump zu Kritik über „Auserwählten“-Aussage: Die Medien wussten genau „es war Sarkasmus“

Die Medien in den USA reagierten auf Donald Trumps Bemerkung, er sei „auserwählt“, völlig humorlos und sprachen von einem „Messiaskomplex“. Doch es war eine rein scherzhafte Bemerkung, ein... Mehr»
">

Migranten verschicken aus Deutschland 5,1 Milliarden Euro in ihre Heimatländer

Spitzenreiter bei den Heimatländern in die Geld von Migranten aus Deutschland verschickt wird, ist die Türkei. 2018 flossen dorthin 822 Millionen Euro. Mehr»
">

EZB-Präsident Draghi: „Wir manipulieren den Wechselkurs nicht“

EZB-Präsident Draghi hat den vor 25 Jahren geschlossenen Maastricht-Vertrag im Europaparlament verteidigt. „Wir sind keine Währungsmanipulatoren“, sagte Draghi vor dem Wirtschafts- und... Mehr»
">

Yuan zu Dollar auf Rekordtief: „Das könnte Dauerzustand werden“

Der chinesische Yuan (Renminbi) verzeichnete gegen Ende der vergangenen Woche den schwersten Verlust gegenüber dem Dollar seit Ende 2008, obwohl er gegenüber dem Euro so stark zulegte, wie seit... Mehr»
">

Chinas Yuan: Experten rechnen mit 5 Prozent Abwertung für 2015

Chinas Währung wird es dieses Jahr schwer haben, ihren Wechselkurs gegenüber dem US-Dollar zu behaupten: Bis zu 5 Prozent Abwertung sagen chinesische Wirtschaftsexperten derzeit dem Yuan (Renminbi)... Mehr»
">

Chinas Währungspolitik: Wird der Wechselkurs des Yuan gelockert?

Mehr»
">

Chinas Wirtschaftselite warnt vor Crash – und will Reformen

Mehr»