Schlagwort

Weltwoche

Deutsche Verhältnisse in der Schweiz? Linksextreme Übergriffe gegen „Weltwoche“ in Zürich

Ein tätlicher Angriff auf einen Redakteur mit anschließender Zerstörung eines Empanada-Standes seiner peruanischen Frau, Tage später ein Farbanschlag auf das Gebäude der „Weltwoche“: Die... Mehr»

Köppel und Sarrazin im Interview: „Das Volk ist verantwortlich für die Qualität der Politiker“

Das Buch „Feindliche Übernahme“ basiert darauf, dass Sarrazin den Koran – auf Deutsch – von der ersten bis zur letzten Zeile las. Er stellt fest: Der Koran ist eine schwere Bürde für die... Mehr»

Sarrazin im Interview mit „Weltwoche“: „Regierende in Deutschland haben Gespür für das Wesentliche verloren“

„Wenn ich nicht erkenne was wesentlich ist, nützt mir meine ganze Intelligenz nichts“, so Thilo Sarrazin über Angela Merkel in einem Interview mit der Schweizer "Weltwoche". Er und Chefredakteur... Mehr»

„Weltwoche“-Chef rechnet mit deutschen Medien ab: „Verfilztes Medien- und Polit-Establishment – Bezug zur Wirklichkeit verloren“

Der Chefredakteur der Schweizer Wochenzeitung "Die Weltwoche" hofft auf eine "heilsame Wirkung" des Trump-Schocks. Die Leute, die vom Versprechen an die Leser und Zuschauer lebten, hätten... Mehr»

Rüdiger Safranski über Flüchtlingskrise und politische Entmündigung der Deutschen

Zur aktuellen Lage Deutschlands hat der Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski einige bemerkenswerte Aussagen gegenüber der Schweizer Zeitschrift Weltwoche gemacht. „Es herrscht in der... Mehr»