Schlagwort

Wertschöpfung

">

Höfesterben: Verantwortung der Lebensmittelindustrie und schwache Verhandlungsposition der Landwirte (Teil 2)

In jedem Jahr geben in Deutschland knapp 8.000 landwirtschaftliche Betriebe auf - und es ist davon auszugehen, dass das „Höfesterben“ weitergehen wird. Ständig neue Auflagen und Verbote der... Mehr»
">

Esken finanziert den Einzelhandel durch ihre Diäten? SPD-Vorsitzende nach Tweet in der Kritik

In der Debatte um den Wechsel von Ex-SPD-Chefin Andrea Nahles an die Spitze der BAnst PT stellte Nachfolgerin Saskia Esken das öffentliche Interesse an der Personalie infrage. Einem Bürger beschied... Mehr»
">

„Welt“-Chefökonomin für „De-Globalisierung“: „Kostet kurzfristig Geld, sichert auf Dauer Wohlstand“

Ungewohnt kritisch setzt sich „Welt“-Chefökonomin Dorothea Siems in einem Kommentar mit der Globalisierung auseinander. Sie meint, die Krise um das Coronavirus zeige, dass weniger auch hier mehr... Mehr»
">

Industrie 4.0 – Wer gewinnt, wer verliert?

Angela Merkel sagte in ihrer Rede auf dem Wirtschaftsforum in Davos, die Bürger müssten sich auf lebenslanges Lernen einstellen. „Müssen“ sie das wirklich, oder „müssen“ sie Industrie 4.0... Mehr»
">

Solarthermische Kraftwerke – Win-Win-Situation für Nordafrika und Europa

Fraunhofer Studie untersucht Industriepotenziale der MENA-Region für diese Technologie Mehr»