Schlagwort

WikiLeaks

">

„Massive und koordinierte Attacke“ um „Zweifel und Desinformation zu säen“: Wahlkampfteam von Macron meldet Hackerangriff

In der heutigen Nacht hatte das Wahlkampfteam des französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron eine schlaflose Nacht: Nur einen Tag vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich wurden... Mehr»
">

Clintons E-Mail-Affaire: FBI-Chef Comey bereut Ankündigung zur Untersuchung kurz vor der Wahl nicht

FBI-Chef James Comey bereut es nicht, wenige Tage vor der US-Präsidentschaftswahl neue Untersuchungen der E-Mail-Affäre von Ex-Außenministerin Hillary Clinton angekündigt zu haben. Mehr»
">

Assange beantragt in Schweden erneut Aufhebung von europäischem Haftbefehl

Wikileaks-Gründer Julian Assange hat bei der schwedischen Justiz einen neuen Antrag auf Aufhebung des gegen ihn erlassenen europäischen Haftbefehls gestellt. Seinem Anwalt Per Samuelsson zufolge... Mehr»
">

NSA und CIA können auf alle internetfähigen Geräte zugreifen – Auch auf Smart-TV und Auto-Bremsen + Video

Alle internetfähigen Geräte sind von NSA und CIA weltweit infiltrierbar - von Microsoft und Apple wurde durch Wikileaks bekannt, dass sie durch die Geheimdienste bezahlt werden. Selbst in... Mehr»
">

Geheimdienste „unglaublich wütend“: Insider erklärt „Vault 7“ CIA-Enthüllung von Wikileaks

Die Informationen aus „Vault 7“ könnten Amerika umkrempeln, meint ein Pentagon-Insider. Richtig heikel werde es, sollten konkrete Machenschaften der CIA auf Wikileaks enttarnt werden. Das könnte... Mehr»
">

Fünf Server für Putin – Russland ist nicht überrascht über das Abhören durch die CIA

Moskau erwartet mehr Dialogbereitschaft durch die Regierung Washingtons: "Wir würden mit Sicherheit häufigere und tiefere Kontakte erwarten", sagte der russische Präsidentensprecher. Der Kreml ist... Mehr»
">

Spionage durch die Amerikaner ist rechtlich ok – Das geheime G10 Gesetz

Spionage durch die Amerikaner ist rechtlich erlaubt: Durch das G10 Gesetz. „Im sogenannten G10 Gesetz wird den Amerikanern das Recht eingeräumt, alle Fernmeldeaktivitäten in Deutschland... Mehr»
">

WikiLeaks: Führte CIA Hackerangriffe unter russischer Flagge? US-Sicherheitsexperte sagt „Virus aus Russland“ stammt von CIA

Gestern veröffentlichte WikiLeaks "Year Zero", den ersten Teil von Informationen über das verdeckte CIA Hacking-Programm. Weltweit sind Sicherheitsexperten von Regierungen und Unternehmen deswegen... Mehr»
">

Wikileaks: CIA-Hacker operieren vom US-Konsulat in Frankfurt aus – Angriffe auf Smartphones, Android und Samsung Fernseher

Eine Hackertruppe des US-Auslandsgeheimdiensts CIA operiert nach Angaben der Enthüllungsplattform Wikileaks vom US-Konsulat in Frankfurt am Main aus. Das Konsulat diene als heimliche Basis der Hacker... Mehr»
">

Clinton-Stiftung: Geldfluss versiegt nach Wahlniederlage – Unterorganisation schließt wegen Leaks

Schlechte Zeiten für die Clinton-Stiftung: Eine wichtige Unterorganisation wird als Reaktion auf die WikiLeaks-Enthüllungen aufgelöst. Große Geldgeber haben nach Clintons Wahlniederlage ihr... Mehr»
">

Wikileaks: Assange würde nach Begnadigung von Manning seiner Auslieferung zustimmen

Wikileaks-Gründer Julian Assange würde im Fall einer Begnadigung der Informantin Chelsea Manning einer Auslieferung in die USA zustimmen. Sollte der scheidende US-Präsident Barack Obama noch vor... Mehr»
">

CIA-Bericht: Putin wollte „Hillary Clinton verunglimpfen“, „Vertrauen in US-Demokratie untergraben“

Die US-Geheimdienste haben ihre Darstellung zu Russlands mutmaßlicher Einmischung in den US-Wahlkampf veröffentlicht. Russland wollte "das öffentliche Vertrauen" in die US-Demokratie untergraben,... Mehr»
">

Bundestagspolizei sucht Wikileaks-Quelle im Parlament – Russland steckt nicht hinter Veröffentlichung der NSA-Unterlagen

Dem "Spiegel"-Bericht nach sind Sicherheitsbehörden des Bundes überzeugt, dass nicht Hacker die Anfang Dezember von der Internetplattform Wikileaks veröffentlichten 2420 Dokumente entwendet haben.... Mehr»
">

„Keines der Leaks kam von den Russen“: Clinton-Insider gab Wikileaks umstrittene Mails

„Keines der Leaks kam von den Russen“, sagt ein Assange-Vertrauter. Die Clinton-Emails, die vermeintlich von Russland geklaut wurden, um Donald Trump zum Wahlsieg zu verhelfen, habe ein... Mehr»
">

Wikileaks veröffentlicht 90 GB Geheimdienst-Daten – Lebenszeichen von Julian Assange?

Wikileaks veröffentlichte 2420 Dokumente, insgesamt 90 Gigabytes, zur Zusammenarbeit deutscher Geheimdienste mit der NSA. Der NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags vertagte erneut eine... Mehr»
">

Wikileaks und Hacker-Kollektiv Anonymous: Clintons in Kinder-Porno- und Menschenhandel-Ring verwickelt

Die US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton und ihr Mann Bill Clinton, stehen im Verdacht in einem Kinder-Porno- und Menschenhandel-Ring verwickelt zu sein. Das berichtet die... Mehr»
">

Assange bestreitet Einmischung der russischen Regierung in US-Wahlkampf: „Russland war nicht die Quelle“

"Hillary Clinton äußerte mehrmals fälschlicherweise, dass 17 US-Geheimdienstbüros festgestellt hätten, Russland sei die Quelle der Veröffentlichungen. Wir können sagen, dass die russische... Mehr»
">

Wikileaks enthüllt: Obamas Wahlkampf täuschte US-Öffentlichkeit vorsätzlich

Die Wallstreet „empfahl“ Obama per Wunschliste die personelle Besetzung seines Regierungsteam. Wikileaks enthüllte vor Kurzem eine entsprechende Email, während die Welt auf den aktuellen... Mehr»
">

Clinton fordert „offene Grenzen“ in Wallstreet-Reden auf Wikileaks: Sanders-Wähler wütend

Am Freitag wurden brisante Transkripte von Hillary Clinton auf Wikileaks veröffentlicht, die die demokratische Präsidentschaftskandidatin sehr wallstreet-freundlich zeigen und einige politische... Mehr»
">

Geheimer Regierungsbericht: Russland nutzt Wikileaks für Desinformations- und Pressekampagnen

Ein geheimes Regierungspapier besage, dass Russland die Whistleblower-Plattform WikiLeaks "unterwandert" habe, berichtet der "Focus". Es habe sich sogar herausgestellt, dass nicht die NSA, sondern die... Mehr»