Schlagwort

windräder

">

Gemeindebund: Statt „Windbürgergeld“ besser „Anti-Nimby-Bewegung“

„Wer die Energiewende will, der muss halt bestimmte Dinge auch tolerieren, und zwar entschädigungslos“, sagte Uwe Brandl, der Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, am Freitag ein... Mehr»
">

SPD gegen pauschale Abstände für Windräder

Pauschale überzogene Mindestabstände seien „nicht geeignet“, nötige Flächen für die Windenergie zur Verfügung zu stellen, heißt es seitens der SPD. Mehr»
">

SPD will Windkraft-Regelung kippen: Altmaier „legt die Axt an das Rückgrat unserer Energieversorgung“

Soll ein Abstand von 1000 Metern zwischen Windrädern und Siedlungen liegen? Darauf hatten sich Union und SPD nach langen Verhandlungen verständigt. Doch angesichts der Krise in der Branche werden... Mehr»
">

Unions-Fraktionsvize gegen 1000-Meter-Abstand von Windrädern

Die Windkraft-Befürworter in verschiedenen Parteien laufen weiter Sturm gegen die vorgesehene Abstandsregel für Windräder. Die Linke möchte Klägern gegen Windkraftanlagen Geld anbieten. Viele... Mehr»
">

Altmaier plant Kostenbeteiligung für Verursacher von Netzengpässen

Gaskraftwerke sollen vor allem dort gebaut werden, wo diese netzentlastend und nicht netzbelastend wirken, erklärt das Wirtschaftsministerium. Zugleich hob ein Sprecher hervor, es sei keine Regelung... Mehr»
">

Entwurf zum Kohleausstiegsgesetz: Strikte Abstands-Regel für Windräder geplant

167 Seiten lang ist der Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Altmaier zum Kohleausstieg. Vieles setzt um, was die Kohlekommission vorgeschlagen hatte - aber nicht alles. Und eine zusätzliche... Mehr»
">

Habeck kritisiert „Pillepalle“-Klimapaket: „Mich entsetzt die Kaltherzigkeit“

Der Windkraftausbau wird wegen der weiten Abstandsregelung zur Bebauung "faktisch unmöglich", kritisiert Grünen-Chef Robert Haback. "Damit würgt die Bundesregierung eine Zukunftsbranche ab." Mehr»
">

Bundesnetzagentur fordert vierte Stromautobahn für Deutschland

Eins ist klar: Deutschlands Windstrom muss vom Norden in den Süden. Aber wie? Drei Stromautobahnen sind derzeit geplant. Nun dürfte ein weiteres Mega-Projekt hinzukommen. Mehr»
">

Windrad-Wildwuchs neu gestaltet: Bund ändert Ausbaugrenze für Windkraftanlagen im Norden

Neue Richtlinien für neue Windräder an der deutschen See. In Mecklenburg-Vorpommern beispielsweise fallen Begrenzungen für den Ausbau weg. Mehr»
">

Vera Lengsfeld: Gegen den Windmühlenwahn

Fundstücke aus der Medienwelt, besonders wenn sie sehr qualifiziert sind, laden ebenso zum Verwundern ein wie die Aussprüche mancher Politiker, die Gewicht hatten, aber nicht mehr zählen. Mehr»
">

CDU-Politiker: Mehr für Akzeptanz von Windrädern tun – Grüne kritisieren Stillstand

Der Ausbau der Windenergie an Land ist fast zum Erliegen gekommen. Das liegt auch an Problemen vor Ort. Kritik kommt von den Grünen. Mehr»
">

Too big to fail – die Stromversorger – Ein „Paukenschlag“ von Egon W. Kreutzer

Die jüngsten Wahlerfolge der Grünen lassen schon jetzt erkennen, dass sich die Verlierer in der GroKo davon beeindrucken lassen und statt dezidiert gegen die Folgen einer hektischen Energiepolitik... Mehr»
">

CDU will bundesweit pauschale Abstandsregelung für Windräder

Die CDU fordert einen Abstand zwischen Windrädern und Wohnsiedlungen von 1.000 bis 2.000 Metern. Die SPD lehnt eine pauschale Abstandsregelung ab. Mehr»
">

K.-P. Krause: „Klimaschutz geht auch ohne Wind- und Solarstrom – und wie!“

Der Ausbau von Windkraft und Solarstrom sowie Kohleausstieg wird in Deutschland nicht nur „diskutiert“, sondern sie finden – politisch gewollt – wie unaufhaltsam statt. Es ist grüner... Mehr»
">

Vera Lensgfeld: Energiewende verursacht Massensterben von Insekten!

Die „Erneuerbaren“ sind nicht nur dabei, unsere gewachsene Kulturlandschaft weiter zu zerstören, sie destabilisieren auch unser Stromnetz in immer gefährlicherem Maße. Mehr»
">

Hunderte Windräder in Sachsen vor dem Aus – Grüne wollen Wald für neue Windräder abholzen

Windräder, die älter als 20 Jahre sind, werden vom Staat nicht mehr subventioniert. Das könnte bedeuten, dass ab 2021 bis zu 730 Anlagen allein in Sachsen abgeschaltet werden. Um die Kapazität... Mehr»
">

Unter Strom

Mehr»
">

Nistplätze bei geplanten Windrädern werden oft illegal entfernt

In der Nähe von geplanten Windrädern werden immer wieder Greifvögel und ihre Horste beseitigt, erklärt der Naturschutzbund. Seit 2010 wurden über 60 Fälle registriert. Betroffen sind Arten wie... Mehr»
">

Ufo-Antennen? Außerirdische Pflanzen? Du wirst staunen, wenn Du sie in Aktion siehst!

Was sind das nur für merkwürdige Gebilde? Technisch, filigran und doch unwiderstehlich schön, drehen sie sich und drehen sie sich – hypnotisieren den Betrachter und zaubern uns ein ungläubiges... Mehr»
">

Gewitterzelle

Mehr»