Schlagwort

Wintersport

">

Biathlon-Olympiasiegerin Dahlmeier beendet Karriere

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier beendet mit nur 25 Jahren ihre Biathlon-Karriere.Das teilte die siebenmalige Weltmeisterin am Freitag mit. (dpa) Mehr»
">

Horngacher wird neuer deutscher Skisprung-Bundestrainer

Der Österreicher Stefan Horngacher wird ab sofort deutscher Skisprung-Bundestrainer, gab der Deutsche Skiverband (DSV) im Rahmen der Cheftrainer-Klausur im bayerischen Ruhpolding bekannt.Der 49 Jahre... Mehr»
">

Neureuther, Bö & Co.: Gesichter der Wintersport-Saison

Höchstleistungen auf Loipen, Pisten und Schanzen: Die abgelaufene Wintersport-Saison hatte einige Highlights zu bieten. Zu den Personen des Winters gehören auch einige deutsche Sportler. Mehr»
">

Dahlmeier entscheidet im Frühjahr über Karriere-Fortsetzung

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hält sich ein frühzeitiges Ende ihrer Biathlon-Karriere weiterhin offen.Sie werde „wie jedes Jahr im Frühjahr entscheiden“, wie es für sie weitergeht,... Mehr»
">

Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

Goldrausch von Seefeld, schmerzhafte Stürze und ein emotionaler Abschied: Die deutschen Skispringer hatten einen turbulenten Winter. Die Bilanz der Adler fällt aber positiv aus. Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Großes Finale für Biathleten und Skispringer! An den traditionellen Wintersport-Schauplätzen am Holmenkollen und auf der Flugschanze in Planica kämpfen Herrmann, Peiffer, Eisenbichler und Co.... Mehr»
">

Biathlon-Weltmeisterin Herrmann Zweite in der Verfolgung

Weltmeisterin Denise Herrmann hat es beim Weltcup-Finale der Biathleten in Oslo zum vierten Mal in diesem Winter auf das Podest geschafft.Die 30-Jährige wurde in der Verfolgung Zweite und musste sich... Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Samstag

Wie laufen die letzten Verfolgungsrennen für die deutschen Biathleten in Oslo? Holen die DSV-Adler im finalen Teamspringen unter Trainer Schuster noch einmal ein Podest? An diesem Wochenende... Mehr»
">

Doll verpasst Podium bei Bö-Sieg im Nebel von Oslo

Der frühere Weltmeister Benedikt Doll hat beim Weltcup-Finale der Biathleten in Oslo als bester Deutscher den sechsten Platz im Sprint belegt.Der 28-Jährige leistete sich zwei Schießfehler und... Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Freitag

Schaffen es die deutschen Biathleten in Oslo nach der erfolgreichen WM noch mal auf das Podest? Am Freitag steht der Sprint der Männer an. In Slowenien wird es für die Skispringer wieder ernst. Mehr»
">

Preuß Sprint-Zweite bei Kuzmina-Sieg in Oslo

Biathletin Franziska Preuß ist zum Auftakt des Weltcup-Finales in Oslo auf Platz zwei gelaufen. Über die 7,5 Kilometer musste sich die 25 Jahre alte Skijägerin aus Haag nur Weltmeisterin... Mehr»
">

Auch DSV-Alpin-Cheftrainer Berthold hört auf

Felix Neureuther hat mit den notwendigen Veränderungen im Deutschen Skiverband nichts mehr zu tun - und auch Mathias Berthold ist nur noch in einer kurzen Übergangsphase involviert. Der Cheftrainer... Mehr»
">

Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Klassenbester: Die Bobfahrer mit allen Titel bei der WM. Doch auch Skispringer, Snowboarder, Rodler und Biathleten können mit den Noten für diesen Winter durchaus zufrieden sein. Doch eine Sportart... Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Mit dem ersten Rennen beim Weltcup in Oslo beginnt für die Biathleten die letzte Woche der Saison. In Norwegen sind zunächst die Frauen im Sprint gefordert. Bei der WM der Eiskunstläufer geht es... Mehr»
">

Zukunftssorgen im Biathlon: Offene Fragen vor Olympia 2022

Nach einer erfolgreichen WM geht der Blick der deutschen Biathleten auch schon in Richtung Olympia 2022. Eine Weltmeisterin will in Peking dabei sein, bei anderen Skijägern ist die Zukunft offen. Mehr»
">

Neureuther ist gespannt auf sportlichen Ruhestand

Felix Neureuther blickt nach seinem Karriereende als Skirennfahrer voller Spannung auf die ersten Tage im sportlichen Ruhestand.„Da bin ich auch gespannt wie das sein wird, wenn ich in nächster... Mehr»
">

Herrmann feiert Medaille – Männer mit Staffel-Silber

Denise Herrmann und Arnd Peiffer gewinnen bei der Biathlon-WM in Östersund jeweils drei Medaillen. Insgesamt gibt es in Schweden siebenmal Edelmetall für die deutschen Skijäger. Mehr»
">

Neureuther beendet seine Karriere mit Rang sieben im Slalom

Felix Neureuther hat beim Weltcup-Finale den siebten Platz belegt und seine Karriere mit dem besten Resultat dieser Saison beendet.Deutschlands über Jahre erfolgreichster Skirennfahrer wurde im Ziel... Mehr»
">

Denise Herrmann holt bei WM Bronze im Massenstart

Denise Herrmann hat zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaft im schwedischen Östersund Bronze im Massenstart gewonnen.Bei schwierigen Windbedingungen musste sich die Verfolgungs-Weltmeisterin... Mehr»
">

Rebensburg Riesenslalom-Fünfte – Kugel für Shiffrin

Der dritte Podestplatz beim Weltcup-Finale in Soldeu war möglich, dann aber erlaubte sich Viktoria Rebensburg einen Fehler kurz vor dem Ziel. Den 17. Saisonsieg von Mikaela Shiffrin konnte sie... Mehr»