Schlagwort

Wintersport

">

«Operation Aderlass»: Doping-Helferin packt über Mark S. aus

Sie fuhr für Mark S. quer durch Europa, um Sportlern Blut abzunehmen und wieder zuzuführen. Das passierte auf Hotelzimmern, aber auch Orten wie Autorückbänken. Im Dopingprozess gegen den Erfurter... Mehr»
">

Doping-Prozess gegen Mark S. hat in München begonnen

Am heutigen Mittwoch hat in München der Prozess gegen den mutmaßlichen Doping-Arzt Mark S. und vier Helfer begonnen.Die Staatsanwaltschaft wirft dem 42-Jährigen vor, über mehrere Jahre an diversen... Mehr»
">

Große Signalwirkung: Doping-Prozess gegen Mark S. beginnt

Bei Razzien während der nordischen Ski-WM in Seefeld und zeitgleich in Erfurt decken Ermittler im Februar 2019 ein internationales Dopingnetzwerk auf.Als Drahtzieher wird der Mediziner Mark S.... Mehr»
">

Top-Skirennfahrerin Rebensburg beendet alpine Karriere

Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat überraschend ihre aktive Karriere beendet.Das teilte die Olympiasiegerin von 2010 und beste deutsche Alpin-Sportlerin der vergangenen Jahre rund eineinhalb... Mehr»
">

Eisenbichler: Tournee ohne Zuschauer «wäre ganz schlimm»

Dreifach-Weltmeister Markus Eisenbichler hofft sehr darauf, dass bei der Vierschanzentournee im kommenden Winter wieder Skisprung-Fans dabei sein können.„Das wäre ganz schlimm für mich, muss ich... Mehr»
">

Doping-Netzwerk: Erfurter Arzt Mark S. gibt Komplizen preis

Der mutmaßliche Drahtzieher Mark S. hat im Zuge der staatsanwaltschaftlichen "Operation Aderlass" offenbar wichtige Komplizen in seinem Blutdoping-Netzwerk genannt. Mehr»
">

Herrmann gewinnt Biathlon-Sprint vor Preuß

Biathletin Denise Herrmann hat beim vorzeitigen Saisonfinale in Kontiolahti den Weltcup-Sprint gewonnen und damit ihren dritten Saisonsieg gefeiert.Die 31-Jährige setzte sich am Freitag mit einem... Mehr»
">

Ski-Saison wegen Coronavirus vorzeitig beendet

Das Coronavirus hat die alpinen Skirennfahrer um ihre letzten noch geplanten Rennen gebracht. Die Absage war letztlich alternativlos. Ein Norweger wird damit zum Gesamtchampion. Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Die Biathleten starten im finnischen Kontiolathi in den vorletzten Weltcup der Saison, für die Skispringer geht die Raw-Air-Tour im norwegischen Trondheim weiter. Mehr»
">

Super-G der Männer in Norwegen abgesagt

Der Weltcup-Super-G der Männer im norwegischen Kvitfjell ist wegen schlechten Wetters abgesagt worden. Diese Entscheidung gaben die Organisatoren bekannt.Damit steht der Schweizer Mauro Caviezel als... Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Die Biathleten beenden ihren Geister-Weltcup in Tschechien mit den Massenstarts. Vor allem die Damen haben gute Chancen. Beim Skispringen in Oslo - auch ohne Zuschauer - hofft Karl Geiger im Kampf um... Mehr»
">

Deutsche Skispringer in Oslo auf Rang zwei

Die deutschen Skispringer haben beim Teamwettbewerb am Holmenkollen in Oslo den zweiten Platz belegt.In der Besetzung Constantin Schmid, Pius Paschke, Stephan Leyhe und Karl Geiger mussten sich... Mehr»
">

Mayer siegt in Kvitfjell – Dreßen bei letzter Abfahrt Achter

Skirennfahrer Thomas Dreßen hat in der letzten Abfahrt der Saison Platz acht belegt.Gehandicapt von seinen vor einer Woche in Hinterstoder erlittenen Schulterverletzungen ging der 26 Jahre alte... Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Samstag

Auch der Wintersport bekommt die Folgen der Coronavirus-Epidemie zu spüren. Beim Biathlon in Nove Mesto sind ebenso keine Zuschauer zugelassen wie bei den Ski-Festspielen am Holmenkollen.Der... Mehr»
">

Pinturault nun im Gesamt-Weltcup vorn – Luitz starker Achter

Stefan Luitz meldet sich nach mehrwöchiger Krankheit mit einem beachtlichen achten Platz im Riesenslalom zurück. Nicht zu schlagen ist erneut der Franzose Alexis Pinturault, der nun auch im... Mehr»
">

Geiger krönt überragendes Wochenende – «Das war der Hammer»

Mit einem Fabelflug auf 130 Meter sichert sich Karl Geiger den nächsten Sieg im Skisprung-Weltcup. Vor der abschließenden Tour in Norwegen ist das Gelbe Trikot weiter möglich, doch auch sein Rivale... Mehr»
">

Doppelsitzer gewinnen Weltcup – Sieg für Team-Staffel

Am Königssee kamen die deutschen Rodler nach einer durchwachsenen Saison zu einem versöhnlichen Ende: Die Doppelsitzer und Julia Taubitz siegten im Gesamtklassement, die deutsche Team-Staffel setzte... Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Bob-Pilot Francesco Friedrich peilt bei der Bob- und Skeleton-WM den Titel im Viererbob an. Die Skeletoni feiern WM-Premiere mit einem Team-Wettbewerb. Einer Snowboarderin winkt der große Coup.... Mehr»
">

Skispringer feiern Sieg in Lahti – «Voll auf Attacke»

Zur Halbzeit des Teamwettkampfs in Lahti liegen die deutschen Skispringer auf Sieg-Kurs. Dann patzt einer von ihnen, und Slowenien zieht vorbei. Am Ende jubelt das Team des Deutschen Skiverbands... Mehr»
">

Rodlerin Taubitz wird Zweite und gewinnt den Gesamtweltcup

Julia Taubitz aus Oberwiesenthal hat die seit 22 Jahren andauernde Siegesserie der deutschen Rennrodlerinnen fortgesetzt und erstmals in ihrer jungen Karriere den Gesamtweltcup gewonnen.Dabei reichte... Mehr»