Schlagwort

„Wir schaffen das“

">

Größter Skandal der BRD: Die Kanzlerin hat versagt – Regierung ist verantwortlich für die Vorgänge im BAMF

Die Verantwortung für den Skandal im BAMF liegt im Kanzleramt. Es wäre Zeit, nach dem "Wir schaffen das" ein "Ich wusste das" zu liefern, schlägt die "Bild"-Zeitung vor. "Die Kanzlerin hat schlicht... Mehr»
">

Angela Merkel zur Flüchtlingspolitik: „Kurswechsel weder nötig noch vollzogen“

Kanzlerin Merkel sieht bei ihrem Kurs in der Flüchtlingspolitik keinen Grund die Richtung zu ändern. Seit vielen, vielen Monaten verrichte sie eine "schlüssige Arbeit". Deshalb sei ein Kurswechsel... Mehr»
">

Merkel geht auf Distanz zu umstrittenem „Wir schaffen das“- Mantra

Kurz vor der Wahl des neuen Abgeordnetenhauses in Berlin distanziert sich Angela Merkel von ihrem berühmten Satz: "Wir schaffen das". Sie wolle das Mantra bezogen auf die Flüchtlingskrise nicht mehr... Mehr»
">

Heiner Geißler: CSU entwickelt sich zur „Totengräberin“ der Union

"Eine politische Partei, die angesichts einer solchen Aufgabe sagt, wir schaffen das nicht, kann von vorneherein abdanken." Heiner Geißler, der frühere CDU-Generalsekretär, stellt sich hinter die... Mehr»
">

Die Quittung: Menetekel für Merkel – Ein Jahr nach „Wir schaffen das“ und der Grenzöffnung

Genau vor einem Jahr, in der Nacht vom 4. auf den 5. September 2015, hatte Merkel Tausende in Ungarn festsitzende Flüchtlinge unbürokratisch und ohne große Kontrollen nach Deutschland einreisen... Mehr»
">

Sigmar Gabriel: „Wir schaffen das!“ – Vizekanzler war Vater der Unglücks-Parole!

Vor einem Jahr verkündete Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in einer Bundespressekonferenz zur Migrationskrise: "Deutschland ist ein starkes Land. Wir haben so vieles geschafft - wir schaffen das."... Mehr»
">

Merkel steht ohne Abstriche zu ihrem Satz „Wir schaffen das“

Auch ein Jahr nach ihrem Satz „Wir schaffen das“ in der Flüchtlingskrise steht Kanzlerin Merkel ohne Abstriche zu ihrer Einschätzung. „Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass dieser Satz... Mehr»
">

Merkel räumt Fehler in Flüchtlingskrise ein – Selbstkritik und Versäumnisse

Ein Jahr nach ihrem "Wir schaffen das" hat Bundeskanzlerin Merkel im Umgang mit der Flüchtlingsbewegung nach Europa Selbstkritik geübt und Versäumnisse eingestanden. Sie hatte nicht mit dieser... Mehr»
">

Ein paar Zahlen der Wirtschaft zu „Wir schaffen das“ – Bilanz des ersten Jahres

Seit dem 31. August 2015 hört Deutschland den Satz "Wir schaffen das". Ökonomen nutzen das als Anhaltspunkt, um eine Bilanz zu ziehen. Wie viele Asylsuchende sind es? Wie viele dürfen bleiben? Wie... Mehr»
">

Merkels Flüchtlingspolitik: Hasselfeldt bezeichnet Gabriels Kritik als „Ablenkungsmanöver“

"Die ungerechtfertigten Angriffe von Herrn Gabriel auf die Union sind ein leicht durchschaubares Ablenkungsmanöver vom miserablen Zustand der SPD", sagte Hasselfeldt. Mehr»
">

Gabriel: „Wir machen das!“ statt „Wir schaffen das!“ wäre besser gewesen

Gabriel wörtlich: "Wir haben unendlich viel Zeit verloren. Einfach mal sagen "Wir schaffen das" und dann die Sache einfach laufen lassen, ist ein großer Fehler gewesen." Mehr»
">

Umfrageabsturz Merkels: Union streitet über richtigen Kurs

"Viele Menschen empfinden es als Provokation, dass die Kanzlerin weiterhin an ihrem `Wir schaffen das`-Kurs festhält", so der Vorsitzende des Bundestags-Wirtschaftsausschusses Peter Ramsauer. Mehr»
">

Oppermann übt scharfe Kritik an Seehofer: Flüchtlingskrise und Sicherheitslage nicht „vermischen“

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann übt scharfe Kritik an CSU-Chef Horst Seehofer. Oppermann sagte der "Bild am Sonntag": "Ich finde es völlig deplatziert, den alten Streit aus der Flüchtlingskrise... Mehr»
">

Seehofer distanziert sich von Merkels „Wir schaffen das“

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat sich deutlich von der Haltung der Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Bewältigung der Flüchtlingskrise distanziert: Merkels Satz „Wir schaffen das“,... Mehr»
">

Tauber zu Asylpolitik: Merkels „Wir schaffen das“ teilweise wahr geworden

Peter Tauber zieht Bilanz über die Asylpolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Der CDU-Generalsekretär lobt vor allem die Hilfe von Städten und Gemeinden. Mehr»
">

„Wir schaffen das“ – über die Hälfte der Deutschen glaubt das nicht

Keine Zustimmung: Nach einer Umfrage stimmen 51 Prozent der Befragten der Aussage "Wir schaffen das" nicht zu. Im Osten Deutschland sind es 61 Prozent. Mehr»