Schlagwort

WOIPFG

Undercover-Telefonat: Chinesischer Botschafter verhindert Shen Yun-Shows in Madrid

Wie ein Undercover-Telefonat enthüllt, hat die chinesische Botschaft die Theaterdirektion des Teatro Real in Madrid so sehr unter Druck gesetzt, dass mehrere Vorstellungen von Shen Yun nur drei... Mehr»

Chinesische Spitzenärzte geben zu: Falun Gong-Praktizierenden werden die Organe geraubt

Telefongespräche mit Ärzten aus zwölf Transplantationskliniken in China bringen Schreckliches zu Tage. Das Geschäft mit Organen von lebenden Menschen boomt. Mehr»

Organraub in China: Staatsverbrechen mit Völkermord-Dimension – „Es geht uns alle an“

Chinas staatlich betriebener Organraub geht die ganze Welt an – dies war die Botschaft des internationalen Experten-Forums der WOIPFG in Berlin. Der Boom bei Transplantationen, der in China seit dem... Mehr»

Beweise für Organraub in China: Hochkarätiges Ermittler-Forum am 28. Oktober in Berlin + Video

Beweise für Chinas staatlich betriebenen Organraub werden am Freitag bei einem hochkarätigen Experten-Forum in Berlin vorgestellt. Hauptredner ist Dr. Wang Zhiyuan, der seit 2006 als verdeckter... Mehr»

China: WOIPFG veröffentlicht Verfolger von Falun Gong

  Die World Organization to Investigate the Persecution of Falun Gong (WOIPFG) veröffentlichte am 3. März die sechste Namensliste von Verfolgern von Falun Gong in China. Nach Berichten der... Mehr»

Krankenhaus in China laut Informant ein Ort der Gefangenen und des Mordens

In der Stadt Jinan, der Hauptstadt der Provinz Shandong, sollen zwei Krankenhäuser stark in die Tötung und den Organraub an Gefangenen, einschließlich gefangener Falun Gong-Praktizierender,... Mehr»

China: Arzt gibt den Organraub an Falun Gong-Praktizierenden zu

  Eine Menschenrechtsgruppe hat einen hochrangigen pensionierten chinesischen Militärarzt in einem Telefonat dabei ertappt, wie er die Verwendung von Organen politischer Gefangener in einem... Mehr»

Amerikanische Mediziner gegen Organraub in China

Die Menschenrechtsorganisation WOIPFG berichtete kürzlich über chinesische Forschung zur Organentnahme. Die WOIPFG (Weltorganisation zur Untersuchung der Verfolgung von Falun Gong) zeigt laut... Mehr»