Schlagwort

Wuhan-Lungenseuche

">

Fauci zweifelt an Sicherheit von Chinas und Russlands Corona-Impfungen

Der führende US-Seuchenexperte Anthony Fauci hat Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von in China und Russland entwickelten Corona-Impfstoffen geäußert. „Ich hoffe, dass die Chinesen und die... Mehr»
">

Deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal massiv eingebrochen – Arbeitslosenzahl gestiegen

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland ist im zweiten Quartal 2020 preis-, saison- und kalenderbereinigt um 10,1 Prozent niedriger gewesen als im Vorquartal. Das sei der stärkste Rückgang... Mehr»
">

Wuhan-Lungenseuche: Übersterblichkeit lag auf Höhepunkt in Europa bei 50 Prozent

Auf dem Höhepunkt der Corona-Krise in Europa lag die Übersterblichkeit nach Angaben des französischen Statistikamts Insee bei 50 Prozent. Besonders hoch war sie in Spanien. Mehr»
">

„Milchglasmuster“ auf dem CT-Bild: Wuhan-Virus-Spätfolgen alarmieren Ärzte

Lungenärzte sehen Corona-Folgeschäden bei Menschen, die nicht schwer erkrankt waren. Sind das Lungenschäden, die noch abheilen – oder bleiben sie? Wie viele Kollegen warnt Oberarzt Torsten Blum... Mehr»
">

Kinderärzte befürchten im Herbst Corona-Test-Ansturm wegen „Schnupfnasen“

Nach dem Sommer kommt irgendwann die Husten- und Schnupfensaison. Kinderärzte befürchten, dass ihre Praxen diesmal besonders voll werden, weil Eltern, Schulen und Kitas verunsichert sind und hinter... Mehr»
">

Bayern und NRW wollen Corona-Testzentren an Flughäfen errichten

Auch in Nordrhein-Westfalen sollen Urlauber aus Risikogebieten direkt am Flughafen auf das KPCh-Virus (SARS-CoV-2) getestet werden können. Das NRW-Gesundheitsministerium führe derzeit Gespräche... Mehr»
">

Neuer Pandemie-Ablauf veröffentlicht: WHO nicht von Peking, sondern von eigenem Büro zuerst informiert

Laut einer überarbeiteten Darstellung des Ablaufs der Corona-Pandemie hat die Weltgesundheitsorganisation nicht von den chinesischen Behörden, sondern von ihrem eigenen Büro in Festlandchina... Mehr»
">

Bahn-Chef: Verluste so hoch wie nie in der Geschichte der DB

Milliarden schwere Verluste lasten auf der Bahn - trotz der Zuschüsse vom Bund. Auch die Beschäftigten müssten jetzt Teil der Lösung sein für den Weg aus der Krise, fordert Bahn-Chef Lutz. Mehr»
">

Wuhan-Lungenseuche: Kretschmann sieht Deutschland für zweite Corona-Welle gut gerüstet

Für eine eventuelle zweite Welle der Wuhan-Lungenseuche aus China sei Deutschland gut gerüstet, so der baden-württembergische Ministerpräsident, Winfried Kretschmann (Grüne). Mehr»
">

EU-Staaten skeptisch gegenüber Pekings Zahlen: Fällt Montag die Entscheidung über Corona-Einreisestopps für Drittstaaten?

Die Entscheidung der EU-Staaten über die Aufhebung von Corona-Einreiseverboten für Drittstaaten zieht sich länger hin als geplant. So gab es Uneinigkeit zuletzt insbesondere über die... Mehr»
">

Kreis Gütersloh: 75 Infizierte ohne Tönnies-Bezug – Zunahme vermutlich durch starke Test-Ausweitung

Nach dem massiven Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies wird im Kreis Gütersloh umfassend getestet. Die Zahl der Infizierten ohne Bezug zum Fleischverarbeiter steigt. Mehr»
">

Corona-Krise: SPD-Wirtschaftsforum fordert zweites Konjunkturprogramm im Herbst

Der Vize-Präsident des SPD-Wirtschaftsforums, Matthias Machnig, ist der Meinung, dass ein zweites Konjunkturprogramm notwendig sei. Es soll der Stärkung öffentlicher und privater Investitionen... Mehr»
">

Mikrobiologe gegen Immunitätsausweis: „Wir wissen nicht, ob der Mensch, der Antikörper hat, wirklich geschützt ist“

Für den Lübecker Mikrobiologen Werner Solbach ist unklar, was ein positiver Test auf Antikörper für den einzelnen Patienten medizinisch wirklich bedeutet. Daher rät er von der Einführung... Mehr»
">

Tönnies, Laschet und die Corona-Quarantäne: 750 Meter Bauzaun für 680 Menschen

Am 20. Juni, am Samstagnachmittag, wurde binnen zwei Stunden in Verl-Sürenheide, Kreis Gütersloh, Wohnblocks eingezäunt, in denen Arbeiter von Tönnies ab sofort unter Quarantäne stehen.... Mehr»
">

Saudi-Arabien: Moscheen in Mekka ab Sonntag wieder offen

Saudi-Arabien will die seit drei Monaten wegen der Corona-Krise geschlossenen Moscheen in der heiligen Stadt Mekka am Sonntag wieder öffnen. Das berichtete das staatliche Fernsehen unter Berufung auf... Mehr»
">

Indien, Pakistan, Bangladesch – Zahl der Corona-Neuinfektionen in Südasien explodiert

Vom afghanischen Kabul bis Dhaka in Bangladesch weisen Krankenhäuser Verdachtsfälle ab, während Familien verzweifelt nach Hilfe für ihre schwerkranken Angehörigen suchen. Die Leichenhallen sind... Mehr»
">

Hessen: Zahl der Infizierten steigt nach Gottesdienst auf über 100

Nach dem Gottesdienst einer Baptisten-Kirchengemeinde am 10. Mai in Frankfurt-Rödelheim ist die Zahl der dort Infizierten mit der Wuhan-Lungenseuche (COVID-19)  nun dreistellig. „Stand jetzt... Mehr»
">

Studie: Katzen können sich mit SARS-CoV-2 infizieren und übertragen – zeigen aber keine Symptome

In einer Mitte Mai veröffentlichten Studie berichten Wissenschaftler in den USA und Japan, dass sich Katzen im Labor leicht mit SARS-CoV-2 infizieren und das Virus möglicherweise auf andere Katzen... Mehr»
">

Zweite Corona-Welle in Nordostchina: Ausbrüche in drei Provinzen

Erste Meldungen gab es in der Provinzhauptstadt Harbin, Heilongjiang. Weitere Ausbrüche folgten in der Provinz Liaoning und der Inneren Mongolei. Noch ist vieles unklar. Mehr»
">

Kritik für „Made in China“: Lieferte China Gesichtsmasken aus Unterwäsche nach Pakistan?

Aus Pakistan wurde der Vorwurf laut, dass gespendete chinesische Gesichtsmasken aus Unterwäsche hergestellt worden seien. Auf Twitter machte man sich schon lustig über diese "Made in... Mehr»