Schlagwort

Xinhua

">

Lebensmittel und Medikamente: Krankenhäuser in Wuhan starteten Spendenaufrufe

„Dem Krankenhaus Wuhan Nr. 1 fehlt es an Gemüse und Reis“, sagte ein medizinischer Angestellter in den sozialen Medien vom 15. Februar. „Bitte spenden Sie!“ Die Provinz Hubei steht seit Ende... Mehr»
">

USA stufen chinesische Medien im Ausland als „Waffen des Propagandaapparats der KPCh“ ein

Die Kontrolle über Chinas staatliche Medien hat sich während der Amtszeit von Xi Jinping verschärft. Fünf von ihnen senden und publizieren auch im Ausland. Die US-Regierung erkennt in ihnen... Mehr»
">

Xi Jinping verschärft Ton gegen Hongkonger Demonstranten – „Hongkong Bill“ geht durch den US-Senat

In einer Rede beim BRICS-Gipfel im Brasilien sagte der chinesische Staatschef Xi Jinping, dass die Beendigung der Proteste die "dringendste Aufgabe Hongkongs" sei. Währenddessen passiert der... Mehr»
">

Chaos in Hongkong: Polizei löst Versammlung gewaltsam auf – Mann beißt Stadtrat ins Ohr

Am Wochenende fanden wieder Proteste in Hongkong gegen den wachsenden Einfluss der Kommunistischen Partei Chinas statt. Einem Stadtrat wurde sogar ins Ohr gebissen. Mehr»
">

Leseprobe: „Grenzenlose Kriegsführung“ mit chinesisch-kommunistischen Merkmalen

Die Killerwaffe, mit der China seinen technologischen Sprung nach vorne realisiert, ist der unverhohlene Diebstahl westlicher Technologie. Mehr»
">

US-Justizministerium ordnet für chinesische Staatsmedien die Registrierung als ausländische Lobbyisten an

Das US-Justizministerium soll zwei staatliche chinesische Medienunternehmen, die in den Vereinigten Staaten tätig sind, angewiesen haben, sich als ausländische Lobbyisten zu registrieren. Mehr»
">

Neun Kommentare: Weltweite subtile und raffinierte Gehirnwäsche durch die KP China – Teil 9/9

Ursachen für schlechte Nachrichten werden stets einzelnen Personen zugeschrieben, die nichts mit den Drahtziehern im Hintergrund zu tun haben - auch das ist eine Methode, die die Kommunistischen... Mehr»
">

Neun Kommentare: Der Trumpf der Manipulation von Informationen – Teil 7/9

Die KP China erklärt: "Nur durch Töten konnte die Empörung der Öffentlichkeit beschwichtigt werden". So sollten stets 5 Prozent der Menschen "auf's Korn genommen" werden, damit die anderen 95... Mehr»
">

Neun Kommentare: „Alle Faktoren, die zur Instabilität führen könnten, sind im Keim zu ersticken!“ – Teil 5/9

Glaube führt zur Furchtlosigkeit, die KP hingegen bewahrt ihre politische Macht durch die Ängste der Menschen – In China übt die Partei die totale Kontrolle über jeden Teil der Gesellschaft aus,... Mehr»
">

China marschiert über die indische Grenze ein – Indien reagiert mit Langmut

Chinesische Bodentruppen sind auf indisches Territorium eingedrungen. Der Ministerpräsident der betroffenen indischen Provinz sagt: "An unserer Grenze war es immer friedlich. Wir haben die Einwohner... Mehr»
">

China’s staatliche Xinhua kommentiert Charlie-Hebdo-Demo: Pressefreiheit soll Grenzen haben

Über eine Millionen Menschen, darunter dutzende Staatsoberhäupter, demonstrierten am Sonntag in Paris gegen das Charlie-Hebdo-Attentat. Auch in China gibt es Stimmen dazu: Ying Qiang ist... Mehr»
">

Spionage-Verdacht: Chinas Journalisten in Kanada von Regierungs-Reise ausgeschlossen

OTTAWA – Das Büro des kanadischen Premierministers Stephen Harper hat Reporter von Chinas staatliche Nachrichtenagenturen von seiner Reise in die Arktis ausgeschlossen. Seine Reise begann am... Mehr»
">

China: Spitzen-Beamter unter Investigation durch die KP

Wie ein Paukenschlag wirkte in China am Samstag die öffentliche Bekanntgabe, dass Su Rong, ein ranghoher Beamter in der nationalen Führung, einer internen Parteiuntersuchung unterzogen wird. Das ist... Mehr»
">

China: „Big Bang Theory“-Sperrung wegen Big Money

Während in China seit dem 26. April die Sperrung der „Big Bang Theory“ Serie für das Internet-Streaming für viele Wirbel gesorgt hat, haben findige Internet-User den Grund gefunden: Geldgier.... Mehr»
">

Kein Witz: Chinas Staats-Medien preisen „fünf Vorteile von Smog“

Die staatlichen Medien in China verbreiten einen Kommentar über die fünf Vorteile von Smog, der von den Bürgern als „unverschämt“ bezeichnet wurde. Chinesische Gesundheits-Experten warnen vor... Mehr»
">

China: „Bo Xilai-Anklagepunkte sind nur Nebelgranaten“

Der spektakuläre Prozess um den gefallenen chinesischen Polit-Stern Bo Xilai ist in vollem Gange und hält die Weltöffentlichkeit in Atem. Die chinesische Top-Journalistin Gao Yu – sie arbeitete... Mehr»
">

China: Amtliche Nachrichtagentur Xinhua versteckt sich vor Arbeitslager-Opfern

  Zwei Tage hintereinander haben über zehn Opfer des Masanjia-Arbeitslagers vor dem Gebäude der chinesischen amtlichen Nachrichtagentur Xinhua protestiert. Zuvor hatte Xinhua eine Meldung... Mehr»
">

Kanadischer Journalist von China als Spion benutzt

Ein früherer Mitarbeiter von Xinhua sagt, sein Gewissen habe ihn gezwungen zu kündigen TORONTO – Der Journalist und Autor Mark Bourrie, der lange Jahre vom Parliament Hill, dem kanadischen... Mehr»
">

Taiwaner in China verhaftet – „Keine Rechtsstaatlichkeit in China“ sagt US-Stiftung

Die Human Rights Law Foundation fordert von Chinas Behörden, einen taiwanischen Staatsbürger freizulassen. Dieser war wegen des Verdachts auf Sabotage von TV-Signalen in China verhaftet worden. Laut... Mehr»
">

Südchina: Tausende Arbeiter attackieren Regierungsgebäude in Wenzhou

Am frühen Dienstagmorgen stürmten einige Tausend Wanderarbeiter ein Regierungsgebäude nahe der Stadt Wenzhou in Chinas östlicher Provinz Zhejiang. Auslöser dafür war der Tod des jungen... Mehr»