Schlagwort

ZDF

Cyber-Mobbing gegen Familie der ermordeten Susanna (14) – AfD stellt Regierungs-Anfrage zu Böhmermanns „Hetzer von Reconquista Internet“

Die Familie der ermordeten Susanna Feldmann wurde offenbar Opfer einer koordinierten Cyber-Mobbing-Kampagne im Internet. Welche Rolle spielte die Gruppe „Reconquista Internet“ um den angeblich nur... Mehr»

WM 2018 live und im Live-Stream + Spielstand: TV-Plan – Auf diesen Sendern sehen Sie alle Spiele live

Vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 spielen 32 Nationen um den FIFA-WM-Pokal. Alle Spiele können live im Free TV verfolgt werden. Hierzulande zeigen das ZDF und die ARD alle Spiele. So sehen Sie alle... Mehr»

Gesellschaft gespalten – AfD gefördert: Kulturrat empfiehlt ARD/ZDF einjährige Pause und Neukonzeption von Talkshows

Der Vorschlag des Deutschen Kulturrats, wonach die Talkshows der öffentlich-rechtlichen Sender ein Jahr Pause machen sollten, stieß auf kontroverse Resonanz. Es heißt, die Talkshows hätten die... Mehr»

WM 2018 beginnt: Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien – DFB-Team schwört sich auf Turnierstart ein

Das Warten auf die Fußball-WM, es hat ein Ende. Am Donnerstag eröffnet Gastgeber Russland das Turnier im Luschniki-Stadion in Moskau gegen Saudi Arabien. Die Vorfreude der Fans wird mit großen... Mehr»

Ex-Mitarbeiter berichtet über BAMF-Chaos bei Markus Lanz: „60-Jähriger Asylbewerber gibt sich für 24 Jahre alt aus“

Abdullah Khan, war auf Flüchtlingsrouten unterwegs und arbeitete dann für vier Monate beim BAMF in Berlin-Wilmersdorf. Er berichtete in der Fernsehsendung von Markus Lanz über manipulierte... Mehr»

Nestlé pumpt Franzosen Wasserquelle leer – Bewohner von Vittel müssen nun 20 Millionen Euro teure Pipeline kaufen

Das Wasser wird in dem kleinen Städtchen Vittel in Frankreich immer knapper. Das geht hauptsächlich auf das Konto des Konzerns Nestlé. Denn der verkauft mit großem Absatz das unter dem gleichen... Mehr»

Böhmermann ruft zu „Säuberung“ in sozialen Netzwerken auf – Update: Liste der betroffenen Accounts

Jan Böhmermann rief in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ auf, eine Vielzahl an Twitter-Accounts zu blockieren, zu melden bzw. ganz aus dem Verkehr ziehen zu lassen. Alles rein satirisch... Mehr»

Reform von ARD, ZDF und Deutschlandradio – Erhöhung des Rundfunkbeitrags kommt 

Die Reform der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten soll unter der Federführung einer Arbeitsgruppe - bestehend aus Vertretern von fünf Bundesländern - durchgeführt werden. Ziele dabei sind:... Mehr»

Petra Paulsen: Offener Brief nach ARD-Sendung „ttt – titel, thesen, temperamente“

Wie tief kann das durch den Rundfunk"beitrag" in Höhe von derzeit 17,50 €/Monat zwangsfinanzierte Programm im öffentlich-rechtlichen TV eigentlich noch sinken? Petra Paulsen ist fassungslos und... Mehr»

Fauxpas im ZDF: Grünen-Chefin zeigt JU-Chef den Mittelfinger

Bei der "Illner"-Diskussionsrunde ging es am Donnerstag heiß her. Das Thema: Die Essener Tafel. Dabei streckte die neue Grünen-Chefin dem JU-Vorsitzenden den Mittelfinger ins Gesicht. Mehr»

Reine Kostenabdeckung: Rundfunkbeitrag soll erhöht werden

Die Diskussion um die öffentlich-rechtlichen Rundfunk-Gebühren wird auch in Deutschland immer heftiger. Dem KEF-Chef Fischer-Heidlberger zufolge müssen die Beiträge sogar deutlich erhöht werden.... Mehr»

Wollen Deutsche die Öffentlich-Rechtlichen ARD und ZDF noch? – Mehrheit für Volksabstimmung

64 Prozent der Deutschen würden gerne wie in der Schweiz über die Gebühren für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk abstimmen. Mehr»

Umgang mit Steuergeldern: Beer wirft ARD und ZDF eine „Selbstbedienungsmentalität“ vor – die ihresgleichen sucht

Die Öffentlich-Rechtlichen verwehren sich vor jeder Reform. Im Gegenteil sollen die Gebühren sogar erhöht werden - und das, obwohl ARD, ZDF und Deutschlandradio einen Finanzüberschuss von einer... Mehr»

Spiegel-Medienkritik: „Kleber und Slomka gehen vielen auf die Nerven“

"Ich finde es widerlich, dass ich ständig belehrt werde, was ich zu denken habe", zitiert der "Spiegel" einen Junior-Professor von der Universität Paderborn. Was er in den deutschen Medien mitunter... Mehr»

Umstrittener linker Satiriker Shahrak Shapira bekommt eigene Show im ZDF

Der umstrittene linke Satiriker oder auch "AfD-Hasser" genannte Shahrak Shapira, bekommt seine eigene Fernsehshow im gebührenfinanzierten ZDF. Was genau die Show beinhalten soll, bleibt unbekannt. Mehr»

„Heute-Show“: Welke entschuldigt sich bei AfD-Politiker – und holt erneut aus

Der ZDF-Satiriker Oliver Welke hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. In der gestrigen "Heute-Show" wiederholte er seine... Mehr»

Merkels Kampfansage im ZDF: „Ich bleibe volle vier Jahre Kanzlerin und Parteichefin“

"Verpassen Sie gerade den richtigen Zeitpunkt zum Abschied?," fragte die Moderatorin in der ZDF-Sendung "Berlin direkt" Angela Merkel. Antwort der Kanzlerin: "Ich glaube nicht." Mehr»

Bosbach: Grenzverfahren ändern und Asylanten zurückzuweisen – „sonst geben wir unser Land auf“

Ex-Bundestagsabgeordneter Wolfgang Bosbach (CDU) spricht bei Markus Lanz offen aus, was er von den mühsamen GroKo-Verhandlungen hält und was der wichtigste Punkt bei der Verhandlung sein sollte. Mehr»

ZDF setzt auch in Zukunft auf Böhmermann

Ein Satiriker, der jüngere Zuschauer anspricht: Für das ZDF ist Jan Böhmermann eine Bank. Mehr»

ZDF kann sich Kooperationen mit Netflix vorstellen – aber keine weiteren Einsparungen beim Programm

Beim Kinderprogramm kooperiert das ZDF schon mit dem Bezahlfernsehen Netflix. ZDF-Intendant Bellut hält eine weitere Zusammenarbeit für möglich. Mit Blick auf den Sparkurs hält er weitere... Mehr»
Werbung ad-infeed3