Schlagwort

ZDF

Peymani: Der Staatsfunk rüstet auf – Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt

Die sonntägliche Sendezeit des „heute-journals“ werde ab dem 31. März verdoppelt, stellt Publizist Ramin Peymani fest. Und das Timing könnte nicht entlarvender sein. Ein Kommentar. Mehr»

„Luxusgehälter und Misswirtschaft“: Kritiker des Rundfunkbeitrags sehen sich durch KEF-Bericht bestätigt

Die Vorstände der öffentlich-rechtlichen Medien in Deutschland fordern eine zeitnahe Erhöhung des Rundfunkbeitrages. Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten ist... Mehr»

#aufstehen-Bewegung kritisiert Rundfunkbeitrag und erntet Empörung

Ein Twitter-Beitrag der #aufstehen-Bewegung zum Rundfunkbeitrag sorgt für Aufruhr und kontroverse Diskussionen. Mehr»

Versehen oder Product-Placement für Linksextremismus? ZDF äußert „Bedauern“ in Kameramann-Affäre

Dass ein Kameramann zum jüngsten Interview mit Wolfgang Schäuble das Fanshirt einer linksextremen Band trug, sei kein politisches Statement gewesen, versichert das ZDF. Kritiker weisen jedoch darauf... Mehr»

Polnisches Gericht verurteilt ZDF wegen Dreiteilers „Unsere Mütter, unsere Väter“

Ein Krakauer Gericht hat das Zweite Deutsche Fernsehen wegen seines Dreiteilers "Unsere Mütter, unsere Väter" zu einem Schadenersatz und einer Entschuldigung an frühere polnische Kämpfer gegen... Mehr»

Brandenburg und Schleswig-Holstein sind gegen mögliche Erhöhung des Rundfunkbeitrags

Das Land Brandenburg fordert strukturelle Veränderungen bei den Öffentlich-Rechtlichen Medien, erst dann sollte man über mögliche Rundfunkgebühren sprechen. Auch andere Bundesländer sind... Mehr»

Notfalls klagt die ARD: ARD-Chef Ulrich Wilhelm schließt sich Forderung nach höheren Rundfunkgebühren an

Nachdem bereits am Donnerstag ZDF-Intendant Thomas Bellut eine Erhöhung des Rundfunkbeitrages ab 2021 gefordert hatte, hat sein ARD-Kollege Ulrich Wilhelm sich nun dieser Forderung angeschlossen. Mehr»

Videos des Tages: ZDF fordert Erhöhung des Rundfunkbeitrags, AfD-Politiker aus Kino geworfen und mehr

Die Videos des Tages geben eine Zusammenfassung über die wichtigsten Ereignisse des Tages. Mehr»

Peter Haisenko: „Der Spiegel“ – Wenn Lüge Staatsräson ist und „Leitmedien“ dem folgen

Wenn „Der Spiegel“ jetzt daher kommt und behauptet, die Lügengeschichten des C.R. wären einfach durchgerutscht, dürfte das die nächste Lüge sein. C.R. wurde dafür bezahlt, genau diese Lügen... Mehr»

„Chefredakteur war Alkoholiker und wurde übergriffig“: Die Heuchelei des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland inszeniert sich nach außen gern als Wächter der Weltoffenheit und der Gleichberechtigung. In einer Befragung, an der sich 1936 freie Mitarbeiter... Mehr»

Das ZDF-Mittagsmagazin darf menschenverachtende Propagandamittel einer linksextremen Organisation verbreiten

Ziemlich viel, was das ZDF darf. Zu diesem Schluss kommt man, sieht man sich die Begründung zur Einstellung eines Verfahrens gegen Verantwortliche des ZDF genauer an. Gastautorin Ulla Steiner... Mehr»

ZDF – politisch korrekt: „Im Fall der getöteten 17-Jährigen bei St. Augustin ist ein Deutscher festgenommen worden“

Auch in der DDR wurde bis zum bitteren Ende auf Linie berichtet. Offenbar ist sich auch beim ZDF niemand zu schade, diesen Weg beharrlich weiterzugehen. Mehr»

ZDF schleust sich in „Reichsbürger“-Seminar ein: „BRD steht unter Fremdverwaltung“

Ein Team des ZDF-Formats "Frontal 21" hat sich in ein Seminar sogenannter Reichsbürger nahe Zürich eingeschleust. Seine Erkenntnis: Nicht abgehängte und randständige Persönlichkeiten, sondern... Mehr»

Alles nur Zufall? Antifa-Propaganda und weitere unterschwellige Botschaften in TV-Serie „Polizeiruf 110“ – Zuschauer verärgert

Die AfD kündigte eine Beschwerde beim Rundfunkrat an. Grund dafür: Der NDR soll in einem "Polizeiruf 110"-Film linksextreme Propaganda in unterschwelligen Botschaften ins Bild gemischt haben. Viele... Mehr»

Olaf Schubert: Was bleibt von der Ära Merkel?

„Frau Merkel, Sie können sich bei mir jederzeit verstecken.“ Olaf Schubert beantwortete in der "heute"-Show Fragen zu einem möglicherweise bald eintretenden Ende der Merkel-Ära. Jürgen Fritz... Mehr»

Dresden: ZDF-Chefredakteur Frey erhält 100-seitigen Migrationspakt vom Publikum

Solche Diskussionen, wie es sie gestern Abend in Dresden gab, würden "ja eigentlich stattfinden, um festzustellen, dass man doch sehr weit auseinander ist", meinte Ex-Journalist Michael Klonovsky... Mehr»

LIVE aus Dresden: Die „Chefs“ kommen – ARD und ZDF zu Gast bei AfD-Diskussion „Medien und Meinung“

Heute Abend folgen die Chefredakteure von ARD und ZDF einer Einladung der sächsischen AfD nach Dresden. Auf einer Podiumsdiskussion werden sie mit dem AfD-Politiker und Journalisten Nicolaus Fest... Mehr»