Schlagwort

Zwangsimpfung

">

„Spahnsinn” Impfpflicht – Dr. Dahlke zitiert Begründer der Impfung: „Habe den Menschen ein Monstrum hinterlassen”

Edward Jenner, der Begründer der Impfung soll auf seinem Totenbett gesagt haben, "er habe der Menschheit mit der Impfung keinen Segen, sondern ein Monstrum hinterlassen", betont der Arzt und Autor... Mehr»
">

Impfpflicht: Der „unbestechliche Rabendoktor“ über die große Masern-Lüge

"Ein zuverlässiger lebenslanger Schutz, wie ihn das Robert Koch-Institut noch heute auf seiner Webseite behauptet, entsteht auch durch zwei Masernimpfungen nicht." Das sagt der Münchner Kinderarzt... Mehr»
">

„Die Büchse der Pandora“ – Impfpflicht verstößt gegen Menschenrechte

Experten, die sich für Elternrechte und Gesundheit einsetzen, im Gespräch mit Medien: Was kaum jemand offen sagt, kam am 27. Juni in einer Pressekonferenz ans Licht. Anschließend wurden 143.000... Mehr»
">

Spahns Impfpflicht: Ein „Albtraum“ für Eltern und der Beginn der „Medizindiktatur“

Die Situation in Polen sei „unheimlich“. Neugeborene würden unabhängig von ihrem Gesundheitszustand in den ersten Lebensstunden geimpft, ohne dass die erforderlichen Gegenanzeigen geprüft... Mehr»
">

Nach Impfung: Erster Masern-Todesfall in Niedersachsen seit 2001 – Gesundheitsministerin gegen Impfpflicht

Nachdem eine Masernerkrankung in ihrem Umfeld aufgetreten war, ließ sich eine Mutter gegen Masern impfen. Jetzt ist sie tot. Mehr»
">

Hans Söllner gegen Impfpflicht: „Niemand kann mehr nachvollziehen was sie uns da verabreichen“

Als "eine Körperverletzung, die zur Pflicht werden soll" bezeichnet der Liedermacher Hans Söllner die Impfpflicht, die ab März 2020 in Deutschland in Kraft treten könnte. Mehr»
">

Kommt die Volks-Spritze? – Welke: „Der Staat will mich zwangsimpfen und uns allen die Organe wegnehmen“

Ohne ausreichend begründeten Verdacht und richterliche Anordnung darf nicht einmal in einem Mordfall gegen den Willen eines Tatverdächtigen dessen DNA per Speichelabstrich entnommen werden. Doch um... Mehr»
">

China: Polizei hält Chinesin seit über einem Monat fest – Frau demonstrierte gegen schädlichen Impfstoff

Eine Frau, die in China gegen einen fehlerhaften Impfstoff demonstriert hatte, wird seit mehr als einem Monat von den Behörden festgehalten. Ihre Tochter war an dem Impfstoff schwer erkrankt. Mehr»