Android L 4.5/5 „Lollipop“ Erscheinungsdatum, News, Gerüchte: Nexus, HTC unterstützen Android L; Samsung, Sony, Motorola, LG noch keine Unterstützung bestätigt

Epoch Times27. Juli 2014 Aktualisiert: 27. Juli 2014 10:42

Android L wird in einigen Monaten erscheinen. Aktuell unterstützen nur zwei Unternehmen das neueste Google OS-Update. 

Während der I/O 2014 bestätigte Google, dass das nächste Android-Update noch in diesem Jahr veröffentlicht werden wird. Der derzeitige Codenamen lautet "Android L." 

Das in Mountain View, Kalifornien ansässige Unternehmen hat bereits eine Beta-Version, die Android L Developer Preview SDK, für Entwickler auf Nexus 5 und Nexus 7 freigegeben. 

Android-Nutzer können ein neu gestaltetes Material Design-Thema, ein verbessertes Benachrichtigungssystem als auch die üblichen Leistungen, verbesserte Laufzeit, Grafiken und Akkulaufzeit erwarten. Google bestätigte, dass Android L diese Updates beinhalten wird. 

Es wurde gemunkelt, dass Android L zwischen Oktober und Dezember erscheinen wird. Aktuell unterstützen nur Nexus und HTC Android L. 

In der Regel veröffentlicht Google seine Android-Updates auf dem neuesten Nexus im dritten Quartal des Jahres. Nutzer können damit rechnen, dass Android L das neue Betriebssystem für die Modelle, die während dieses Zeitraums erscheinen, sein wird.

Das Nexus 8/9/ "Volantis"-Tablet soll im Oktober erscheinen. Dies könnte bereits mit dem Android L ausgestattet sein. 

Ein Handy-Hersteller, der Android L sicher unterstützen wird ist HTC. Der Taiwanesische Hersteller hat in einer Erklärung bestätigt, dass es seine HTC One (M8) und HTC One (M7) Modelle mit Android L ausstatten wird. 

Sony, Samsung, Motorola und LG haben noch nicht offiziell bestätigt, dass sie Android L unterstützen werden. (so) 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN