Google Streetview filmt Schimpansen im Gombe Nationalpark

Epoch Times22. Oktober 2014 Aktualisiert: 22. Oktober 2014 13:17

Google Streetview hat es zu den Schimpansen in den Gombe Nationalpark verschlagen.

In Tansania, dem Osten Afrikas gelegen, bietet die Naturschönheit Gombe eine Menge zu schauen.

An verschiedenen Stellen ist es möglich durch den Google Streetview-typischen Rundumblick einen Eindruck von der dortigen Vegetation zu erhalten.

Teilweise mitten im Busch, aber auch von Bergwipfeln aus, kann Streetview mit seinen 360° Panorama-Bildern punkten und die atemberaubende Atmosphäre auf perfekte Weise einfangen.

Dabei werden lange Pfade abgeschritten und es kann sich weidlich umgschaut werden. Oft ergibt sich, zum Beispiel an Berghängen, manch schöner Fernblick für den Erkunder.

Für viele bietet das Streetview-Material die Möglichkeit ausführlich nach exotischen Pflanzen und Tieren zu suchen.

(Um sich im Gombe Park mit Google Street View umzuschauen bitte hier klicken.)

Die engagierte Forscherin Jane Godhall hat diesen Nationalpark erst durch ihre Arbeit bekannt gemacht.

Seit 1960 befasst sie sich mit den dort lebenden Tieren, darunter den dort lebenden Schimpansen.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN