Samsung Galaxy S6 hat die weltbeste Smartphone-Kamera

Die Kamera des Galaxy S6 ist aktuell die weltweit beste auf dem Markt. Zu diesem Schluß kommen die Spezialisten von DxO Labs aus Frankreich. Die Firma ist Entwickler von Bildverarbeitungssoftware und unterhält eine Webseite für technische Messungen an Kameras, Linsensystemen.

Von maximal 100 Punkten für Kamera-Rezensionen vergab DxOMark  den bisherigen Best-Wert: 86 Punkte.

Zweitbeste Kamera ist die des Galaxy Note 4 mit 83 Punkten, dicht gefolgt von Apples iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit 82 Punkten und dem Samsung S5, dem Sony Xperia Z3 und Sony Xperia Z2 mit jeweils 79 Punkten.

In die Bewertung gehen sowohl Resultate aus Photo-, sowie Videoaufnahmen ein.

Positive Bewertung bekam das Galaxy S6 vor allem für das Detailreichtum und das geringe Rauschen bei guten Lichtverhältnissen. Auch bei schlechteren Lichtverhältnissen zeigte die Kamera im Test ein hohes Detailreichtum. Auch der schnelle Autofokus die Farbechtheit der Bilder beeindruckten im Test.

Schwächen zeigte die Kamera bei wenig Licht. Dann machte sich auch Bild-Rauschen bemerkbar. Ebenfalls auffällig waren leichte Farbsäume in den Aufnahmen. Bei einer Mischung aus Kunstlicht und Blitz kann es auch zu einem gelb-grün-Stich in den Aufnahmen kommen.

Die gleichen Stärken, wie beim Fotografieren, zeigen sich auch beim Aufzeichnen von Videos. Detailreichen Aufnahmen gelingen sowohl bei gutem als auch bei schlechtem Licht. Leider sind diese teilweise etwas verwobbelt und es kann zu leicht farbigen Schatten kommen. (dk)

Quelle: https://www.epochtimes.de/technik/digital/samsung-galaxy-s6-hat-die-weltbeste-smartphone-kamera-a1235305.html