Weihnachtsaktion

Weihnachtsangebot:
Verschenken Sie 6 Monate für 59 €

The Epoch Times The Epoch Times

Kein Abo

Läuft automatisch aus.

Deutsches Polizeiauto. Symbolbild.Foto: iStock

Polizei bestellt 55 neue Panzerfahrzeuge für Straßeneinsätze

Epoch Times27. Januar 2022
Die deutsche Bundespolizei bestellt bei Rheinmetall Defence 55 Panzerfahrzeuge für die Straße. Diese millionenschwere Aufrüstung ist künftig für besonders gefährliche Einsätze gedacht.

Das Spezialunternehmen Rheinmetall Defence hat einen Großauftrag erhalten. Die deutsche Bundespolizei hat 55 Survivor R 4X4 Sonderwagen 5 bestellt. Dieses brachiale Fahrzeug wiegt 15 Tonnen und hat eine Leistung von 340 PS. Ab 2023 soll das Spezialfahrzeug 55 Bundes- und Landespolizeidienststellen in Deutschland zur Verfügung stehen.

Bereits in der Vergangenheit haben deutsche Polizeibehörden bei Rheinmetall Defence eingekauft. Der neue respekteinflößende Koloss wurde zusammen mit dem österreichischen Fahrzeugspezialisten Achleitner entwickelt. Der Survivor R basiert auf einem leistungsstarken 4×4 Lkw-Fahrgestell des Fahrzeugherstellers MAN.

Millionenauftrag

Für Rheinmetall ist dieser Großauftrag ein Segen. Laut dem Pressebericht des Unternehmens umfasst der Vertrag ein hohes zweistelliges Millionen-Euro-Volumen. Das gesamte Auftragsvolumen durch vereinbarte Optionen für weitere Fahrzeuge könnte sich sogar noch in den dreistelligen Millionen-Euro-Bereich erhöhen.

Massiver Rundumschutz

Das Fahrgestell wurde von Achleitner gepanzert, sodass Angriffe von außen der Technik im Unterbau nichts anhaben können. Das Fahrzeug kann mit adaptiven Schutzelementen individuell auf wechselnde Bedrohungslagen angepasst werden. Es ist serienmäßig mit einer Schutzbelüftungsanlage gegen atomare, biologische und chemische Kampfstoffe ausgestattet.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 110 km/h. Mit einer Bodenfreiheit von 40 Zentimetern und einem Böschungswinkel an Bug und Heck von 35 Grad könnte es wahrscheinlich auch manche Straßenbarrikaden überfahren.

Ebenfalls kann die Ausrüstung individuell vom Käufer ausgewählt werden. Auf der Liste der Sonderausstattungen steht beispielsweise eine Hochdruckscheibenwaschanlage. Der Fahrer wäre somit sogar vor Farbbeutelwerfern gut geschützt. Ebenso kann man Rammsporne, Räumschilde oder Räumgitter an den Survivor R anbringen. Als Sonderzubehör gelten auch Tränengaswerfer auf dem Dach. Der Wagen bietet Platz für elf Personen. (mf)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Alle Völker der Welt kennen den Teufel aus ihren Geschichten und Legenden, Traditionen und Religionen. Auch in der modernen Zeit führt er – verborgen oder offen – auf jedem erdenklichen Gebiet seinen Kampf gegen die Menschheit: Religion, Familie, Politik, Wirtschaft, Finanzen, Militär, Bildung, Kunst, Kultur, Medien, Unterhaltung, soziale Angelegenheiten und internationale Beziehungen.

Er verdirbt die Jugend und formt sich eine neue, noch leichter beeinflussbare Generation. Er fördert Massenbewegungen, Aufstände und Revolutionen, destabilisiert Länder und führt sie in Krisen. Er heftet sich - einer zehrenden Krankheit gleich - an die staatlichen Organe und die Gesellschaft und verschwendet ihre Ressourcen für seine Zwecke.

In ihrer Verzweiflung greifen die Menschen dann zum erstbesten „Retter“, der im Mantel bestimmter Ideologien erscheint, wie Kommunismus und Sozialismus, Liberalismus und Feminismus, bis hin zur Globalisierungsbewegung. Grenzenloses Glück und Freiheit für alle werden versprochen. Der Köder ist allzu verlockend. Doch der Weg führt in die Dunkelheit und die Falle ist bereits aufgestellt. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion