THEMA

EpochBlaulicht

Messerattacke von Lübeck: Haftbefehl gegen Deutsch-Iraner wegen Mordversuchs – Anwalt spricht von „paranoider Schizophrenie“

Nach der Messerattacke in einem Bus in Lübeck ist gegen den Angreifer Haftbefehl wegen Mordversuchs erlassen worden. Es gebe keine Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund, heißt es. Mehr»

Messerangriff in Lübeck: Staatsanwaltschaft beantragt U-Haft gegen 34-jährigen Deutsch-Iraner

Nach der Messerattacke in einem Bus in Lübeck mit mehreren Verletzten will die Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft gegen den mutmaßlichen Angreifer beantragen. Bei dem Täter handelt es sich laut... Mehr»

Überlebendes Nowitschok-Opfer aus dem Krankenhaus entlassen

Durch eine kleine Flasche waren ein 45-Jähriger und seine inzwischen gestorbene Lebensgefährtin in Kontakt mit dem Nervengift Nowitschok gekommen. Kann der Mann genauere Hinweise auf die Herkunft... Mehr»

Lübeck: Busfahrer verhinderte Schlimmeres – Angriff im Linienbus – 14 Verletzte – Terroristischer Hintergrund nicht auszuschließen

Der Lübecker Stadtteil Kücknitz wurde wegen einer Messer-Attacke in einem Bus teilweise gesperrt. Mehr»

Totenzahl bei Bootsunglück in Missouri auf 17 gestiegen

Die Zahl der Todesopfer beim Untergang eines Ausflugsboots im US-Bundesstaat Missouri ist auf 17 gestiegen. Das Boot war auf dem Table-Rock-See inmitten eines heftigen Unwetters verunglückt. Mehr»

Düsseldorf: Starb die kleine Sara (7), weil Ahmed seine Frau Katharina bestrafen wollte?

"Meine Freundin ist heute gestorben", informiert ein kleines Mädchen ein anderes Kind vor dem Haus an der Lünener Straße in Düsseldorf-Rath. Etwas Schreckliches war geschehen ... Am heutigen... Mehr»

Serie antisemitischer Angriffe auf Passanten – Polizei Wien verhaftet 24-Jährigen – Kanzler Kurz besorgt um „jüdisches Leben in Österreich“

Ein Österreicher mit Migrationshintergrund läuft am hellen Tag durch Wien, schlägt und tritt nach jüdischen Passanten. Der Verfassungsschutz ermittelt. Bundeskanzler Kurz zeigt sich besorgt Mehr»

Nach Schlag gegen Berliner Araber-Clan: Staatsanwaltschaft rechnet mit Gegenwehr

Nach dem Schlag gegen einen Araber-Clan in Berlin rechnet die Staatsanwaltschaft mit Gegenwehr. Mehr»

Die Spur des Geldes – Polizei geht gegen arabischen Clan vor

Polizisten und Staatsanwälte checkten Konten und Grundbücher, um die Spur des Geldes zu finden. Der Verdacht: Eine arabischstämmige Großfamilie soll in großem Stil Immobilien mit gestohlenem... Mehr»

Mautbrücke auf Autobahn gestürzt – A3 gesperrt

Auf der Autobahn 3 bei Düsseldorf ist eine Mautbrücke eingestürzt, zwei Autos wurden beschädigt. Mehr»

Nach Freilassung aus Bonner Klinik: „Ich könnte euch alle töten“ – Polizei verhaftet erneut Antisemitismus-Angreifer vom Hofgarten

Vergangene Woche hatte der 20-jährige Deutsche mit palästinensischem Migrationshintergrund einen jüdischen Gast-Dozenten der Uni Bonn tätlich angegriffen. Knapp eine Woche später geriet er... Mehr»

Schlag gegen Araber-Clan in Berlin: 77 Immobilien beschlagnahmt

Im Kampf gegen die organisierte Kriminalität ist der Berliner Polizei offenbar ein großer Schlag gelungen. 77 Immobilien wurden beschlagnahmt, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Mehr»

Tödlicher Jagdunfall in Thüringen – Jäger auf Feld erschossen

Bei einem Jagdunfall bei Unterwellenborn kam ein 56-jähriger Mann ums Leben. Mehr»

Düsseldorf-Rath: Mädchen (7) vom Vater ermordet – Einsatzkommando kommt zu spät – Pressekonferenz am Freitag, 20. Juli

Nach einem Streit zwischen Eheleuten bei einem Videotelefonat alarmierte die Mutter die Polizei, weil sie befürchtete, dass ihrer kleinen Tochter in der Wohnung etwas Schlimmes widerfahren sei. Wenig... Mehr»

Öffentlichkeitsfahndung in Dortmund: Jogger (44) ausgeraubt – Junge Männer zogen ihre Messer

Auf zwei Wegelagerer stieß ein Jogger in Dortmund-Wambel. Sie zogen ihre Messer und forderten sein Handy. Mehr»

Junger Syrer (22) von Spezialeinheit festgenommen – Mutmaßliches IS-Mitglied verbreitete Gräueltaten und warb um Mitglieder

Ein 22-jähriger syrischer Staatsbürger wurde heute verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, für den IS zu arbeiten. Mehr»

Mein Terrorist, dein Terrorist: Abschiebung oder illegale Migration, was untergräbt den Rechtsstaat wirklich?

Nun hat ihn Tunesien und rückt ihn nicht mehr heraus, denn dort wurde er gesucht, wegen Terrorverdacht. Will Deutschland den tunesischen Staatsbürger Sami A. nun aus Tunesien entführen? Der Fall... Mehr»

3.200 Euro Strafe für „Held von Schrobenhausen“

Er steuerte seinen mit 34.000 Litern Benzin und Diesel beladenen, brennenden Sattelzug aus bewohntem Gebiet bei Schrobenhausen – nun wurde er wegen fahrlässiger Brandstiftung verurteilt. Mehr»

Berlin normal: Abgelehnt, geduldet, ertragen – Ägyptischer „Gleis-Schläfer“ verursachte Großeinsatz – Wer zahlt?

42.914 abgelehnte Asylbewerber liefen mit Stand Dezember 2017 durch Berlin, fast ein Viertel davon "vollziehbar ausreisepflichtig". Doch was, wenn eine dieser Personen einen Schaden anrichtet? Im Juni... Mehr»

Todesschüsse bei McFit – Tödlicher Streit unter Hamburger Afghanen

Als der Afghane Nehmatollah H. aus dem McFit in Hamburg-Steilshoop kam, wartete der Killer bereits auf ihn. Vor seinem Mercedes S-Klasse trafen ihn fünf Kugeln. Er starb an Ort und Stelle. Mehr»