THEMA

EpochBlaulicht

Drei Menschen an Berliner S-Bahnhof verletzt

Ein Unbekannter hat am S-Bahnhof Greifswalder Straße in Berlin drei Menschen verletzt - nun ermittelt eine Mordkommission. Ob es sich um einen Messerangriff handelt, konnte die Polizei bislang nicht... Mehr»

Junge Frau in München erstochen: 19-Jähriger Tatverdächtiger schweigt

Der 19-Jährige, der am Freitag eine junge Frau in München erstochen haben soll, schweigt zu den Vorwürfen. Die Hintergründe zu der Tat waren zunächst unklar. Mehr»

Wegen Überlastung: Asylklage von Verdächtigem im Fall Susanna lag eineinhalb Jahre bei Gericht

Eine Klage des Verdächtigen im Mordfall Susanna gegen die Ablehnung seines Asylantrags lag offenbar rund eineinhalb Jahre bei dem zuständigen Verwaltungsgericht. Das berichtete das Magazin "Der... Mehr»

Schwere Vorwürfe gegen Berliner LKA-Ermittler – Missstände bei Bekämpfung von Kinderhandel aufgedeckt

Eine Mitarbeiterin des Berliner Landeskriminalamts hat schwerwiegende Missstände in einem Kommissariat angeprangert, das für die Bekämpfung von Kinderhandel zuständig ist. Mehr»

Polizist schießt in Koblenz auf flüchtenden 27-jährigen Syrer

Bei einem Einsatz wegen einer Ruhestörung soll ein Syrer in Koblenz mit einem Messer in Richtung eines Polizisten gestochen haben. Mehr»

Innenministerium korrigiert Darstellung der Rückführung von Ali B.

Was geschah bei der Rückholung des mutmaßlichen Mörders Ali B. aus dem Iran? War das überhaupt rechtens? Es kam zu einer erneute Korrektur zum Flug durch das Innenministerium. Mehr»

25-Jährige stirbt nach Messerattacke in München

Bei einem Angriff mit einem Messer in einer Münchner Wohnung ist eine 25-jährige Frau getötet worden. Eine weitere Frau und ein Mann erlitten ebenfalls Stichverletzungen, wie ein Polizeisprecher... Mehr»

Mordfall Melanie in Berlin: Jetzt 210 Hinweise … und noch keinen Täter – Kappe vom Tatort hatte ursprünglich Strass-Steine

Der Kreis um den Mörder der 30-jährigen Social-Media-Beraterin wird enger. Doch wird es am Ende für eine Identifizierung reichen? Mehr»

Iulia (15) in Viersen: Weg von den Drogen, weg von Matyu K. – Doch er ließ sie nicht gehen …

Sie wollte weg von ihm und weg von den Drogen, wollte ihr noch so junges Leben zurück. Doch Matyu K. riss sie erneut in den Abgrund, für immer. Mehr»

Lockere Radbolzen am Fahrzeug des AfD-Abgeordneten Friesen – Staatsanwaltschaft informiert über Untersuchung

Am 24. Mai bemerkte der Fahrer des AfD-Bundesstagsabgeordneten Anton Friesen während der Fahrt im Zusammenhang mit einem Bürgerdialog, dass das Fahrzeug auszubrechen versuchte. Er brachte den Wagen... Mehr»

Pressekonferenz zum Messer-Mord in Viersen – Ermittler gehen beim Fall Iulia (15) von Beziehungstat aus

Viersen: Der 17-jährige Tatverdächtige, der eine 15-Jährige in Viersen tötete, sagte heute aus. K. sitzt derzeit in Untersuchungshaft, er ist bereits polizeibekannt, unter anderem wegen... Mehr»

Brandbrief an Gesundheitsminister: Gewerkschaft warnt vor Kollaps des deutschen Rettungswesens

Durch viele Bagatelleinsätze drohe ein "organisatorischer Kollaps" im Rettungswesen, beklagt die Feuerwehr-Gewerkschaft gegenüber dem Gesundheitsminister. Mehr»

Nach Missbrauch von Mädchen: Teenager setzen sich mitsamt ihren Familien ab

Nach dem mutmaßlichen schweren Missbrauch einer 13-Jährigen nahe Wuppertal haben sich zwei der Tatverdächtigen abgesetzt - mitsamt ihren Familien. Mehr»

Bundesanwaltschaft: Tunesier wollte biologische Waffen herstellen

Der inhaftierte Tunesier, in dessen Kölner Wohnung hochgiftige Rizin-Substanzen gefunden wurden, ist laut Bundesanwaltschaft "dringend verdächtig, vorsätzlich biologische Waffen hergestellt zu... Mehr»

Ermittler geben Details zur Bluttat von Viersen bekannt

Ein 17-Jähriger soll ein 15-jähriges Mädchen erstochen haben. Der Beschuldigte sitzt wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Ermittler wollen Details zu dieser unfassbaren Tat mitteilen. Mehr»

Velbert: 13-Jährige von Jugendbande vergewaltigt und gefilmt – Sechs junge Bulgaren verhaftet, zwei auf der Flucht

Sie lauerten dem Mädchen auf dem Heimweg vom Parkbad nach Hause im Wald auf. Mehr»

„EU-Freizügigkeit ausgenutzt“: Großrazzia gegen Schleuserbande – Scheinehen und Einreisen mit Rundum-Sorglos-Paket

Stuttgart, Frankfurt/M., Wuppertal, Wurzen, Leipzig, Chemnitz, Eilenburg, Hettstedt, Norddeutschland und sogar Dänemark: Mit einem großen Aufgebot geht die Polizei seit dem Morgen in mehreren... Mehr»

Göttingen: Großeinsatz im Flüchtlingsheim – Mob bewirft Polizisten mit Fahrrädern

Mitarbeiter der Stadt Göttingen forderten polizeiliche Unterstützung zur Umsetzung des Hausrechts an. Die Situation eskalierte. Mehr»

Versuchte Abschiebung in Landshut: Afrikaner schnappt sich Dienstwaffe und drückt ab – Drei Polizisten verletzt

Ein abgelehnter Asylbewerber aus Nigeria hat in Landshut drei Polizisten bei einem Abschiebeversuch verletzt. Die Beamten waren anschließend dienstunfähig. Mehr»

„Ich stech sie ab!“ – Mord an Iulia (15) in Viersen war angekündigt – Ex-Freund Matyu K. (17) verhaftet

Das Leben eines 15-jährigen Mädchens in Viersen ist ausgelöscht. Am hellen Tag stach ihr Ex-Freund im Park auf die Schülerin mehrfach mit dem Messer ein. Zuvor hatte er die Bluttat per... Mehr»