THEMA

BREXIT

Merkel: Ungeregelter Brexit am 29. März verhindert

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine Verschiebung des Brexit verteidigt. „Wir werden jetzt sehen, was das britische Parlament entscheidet, und haben somit einen ungeregelten Austritt am... Mehr»

Tusk: „Wir sind auf das Schlimmste vorbereitet, aber wir hoffen das Beste“

EU-Ratspräsident Donald Tusk sieht beim Brexit weiter alle Möglichkeiten offen. „Bis zum 12. April ist alles möglich“, sagte Tusk am Freitag nach dem EU-Gipfel in Brüssel. Er nannte... Mehr»

Milchbauern warnen vor schweren Brexit-Folgen

Für die deutschen Milchbauern könnte ein ungeregelter Brexit deutlich schlimmere Folge haben als das Einfuhrembargo Russlands gegen Lebensmittel aus westlichen Ländern. Würde der Export nach... Mehr»

Theresa May strapaziert ihre EU-Kollegen

Die britische Premierministerin Theresa May hat die Geduld ihrer EU-Kollegen auf dem Brüsseler Gipfel aufs Äußerste strapaziert. Immerhin, nach einem stundenlangen Beratungsmarathon, konnten die... Mehr»

Geordneter Brexit im Mai oder klare Weichenstellung im April

Der Brexit ist für kommende Woche voraussichtlich vom Tisch. Der EU-Gipfel einigte sich am Donnerstagabend auf zwei Optionen für eine kurze Verschiebung des EU-Austritts. Sie laufen entweder auf... Mehr»

Atombombensicher: Britische Armee richtet Einsatzzentrum für den Fall eines harten Brexit ein

Das Verteidigungsministerium hat für den Fall eines EU-Austritts Großbritanniens ohne ein Abkommen ein Einsatzzentrum in einem atombombensicheren Bunker im Zentrum von London eingerichtet Mehr»

EU-Gipfel einigt sich mit London auf Verschiebung des Brexit

Großbritannien wird aller Voraussicht nach nicht wie bislang geplant am 29. März aus der EU ausscheiden. Die Staats- und Regierungschefs der verbleibenden 27 EU-Staaten stimmten am Donnerstagabend... Mehr»

Brexit: Premierministerin Teresa Mays riskanter Plan für den EU-Austritt

Für Großbritanniens Premierministerin Theresa May steht beim EU-Gipfel und an den darauffolgenden Tagen viel auf dem Spiel. Scheitert ihr Brexit-Plan, dürften Rufe nach ihrem Rücktritt lauter... Mehr»

EU-Gipfel diskutiert Brexit-Verlängerung bis zum 22. Mai

Die EU-Staats- und Regierungschefs diskutieren über eine Brexit-Verschiebung um knapp zwei Monate bis zum 22. Mai. Dieses Datum wurde nach AFP-Informationen am Donnerstag in einem Entwurf für eine... Mehr»

EU-Gipfel warnt Unterhaus vor Folgen eines Chaos-Brexit

Gut eine Woche vor dem Brexit-Termin hat der EU-Gipfel an das britische Unterhaus appelliert, einen chaotischen EU-Austritt Großbritanniens abzuwenden. Bei dem Treffen am Donnerstag in Brüssel... Mehr»

Mehr Lager, mehr Zöllner, viele Übergangsfristen

Der EU-Austritt Großbritanniens rückt näher – doch noch immer weiß niemand, wie die Beziehungen zwischen der Insel und dem Kontinent danach genau aussehen werden. Bundesregierung und... Mehr»

Macron warnt Briten vor Chaos-Brexit bei Ablehnung von Austrittsvertrag

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den Druck auf das britische Parlament erhöht, dem mit der EU vereinbarten Austrittsabkommen zuzustimmen. Falls es im Unterhaus erneut zu einer Ablehnung der... Mehr»

Wirtschaft und Gewerkschaften in Großbritannien warnen vor „nationalem Notstand“

Unternehmen und Gewerkschaften in Großbritannien warnen gemeinsam vor einem „nationalen Notstand“, sollten Regierung und Parlament sich nicht schnell auf ein geordnetes Verfahren für... Mehr»

Harter Brexit käme Deutschland teuer zu stehen

Die Deutschen müssen bei einem harten Brexit Einkommensverlusten Milliardenhöhe hinnehmen. Pro Kopf und Jahr würde das Bruttoinlandsprodukt (BIP) laut einer am Donnerstag veröffentlichten... Mehr»

Anti-Brexit-Petition in Großbritannien erhält enormen Zulauf

Wenige Tage vor dem geplanten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union fordern Brexit-Gegner die Regierung mit einer Online-Petition zum Verbleib in der EU auf. Die Petition erhielt... Mehr»

Brexit: Was könnte nun geschehen?

Wie könnte es mit dem Brexit nun weitergehen? Eine Verschiebung des Austritts aus der EU? Oder folgt ein Rücktritt von Theresa May und Neuwahlen? Oder ein zweites Referendum? Oder nimmt... Mehr»

Staus und großer Diensteifer: Frankreichs Zöllner proben den harten Brexit

In Calais und Dünkirchen wird der harte Brexit geprobt. Die Zöllner kontrollieren verschärft Waren- und Personenströme in Richtung Großbritannien. Die Folge: Zugausfälle und massive... Mehr»

Kanzlerin Merkel: Brexit-Verschiebung nur bei britischem Ja zu Austrittsvertrag

"Wenn wir in der nächsten Woche ein positives Votum zu den Austrittsdokumenten im britischen Parlament bekommen würden" wäre eine Verschiebung des Brexit für Kanzlerin Merkel grundsätzlich... Mehr»

Bis zu 10 Milliarden Euro Verlust jährlich: Harter Brexit wird teuer

Die Deutschen müssten bei einem harten Brexit Einkommensverluste von bis zu zehn Milliarden Euro jährlich hinnehmen. Pro Kopf und Jahr würde das Bruttoinlandsprodukt damit um 115 Euro sinken, wie... Mehr»

EU-Kommission sieht „ernsthafte“ Risiken bei Brexit-Aufschub bis Juni

Die EU-Kommission sieht „ernsthafte rechtliche und politische Risiken“ für die Europäische Union, wenn diese einer Verschiebung des Brexit-Datums bis Ende Juni zustimmt. Dies geht aus... Mehr»