THEMA

Coronavirus: Deutschland

Spahn drängt Länder zu Verzicht auf Corona-Lockerungen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat angesichts steigender positiver Corona-Testungen an die Länder appelliert, sich an den verabredeten Verzicht auf weitere Lockerungen der... Mehr»

Digitale Frankfurter Buchmesse steht unter dem Motto „Signals of Hope“

Die Frankfurter Buchmesse will in diesem Jahr auch als digitale Veranstaltung eine Bühne und ein Treffpunkt für Lesebegeisterte und die Buchbranche bleiben. Mehr»

Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan mit SARS-CoV-2 infiziert

Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat sich mit SARS-CoV-2 infiziert. Dies teilte sein britischer Verein Manchester City am Montag mit. Der 29-Jährige werde sich gemäß den Vorschriften nun... Mehr»

Neuseeland hebt Corona-Maßnahmen weitgehend auf – Kanada verschärft sie wieder

Neuseeland hebt seine Corona-Maßnahmen weitgehend auf. In Kanada werden sie hingegen wieder verschärft. Indes sind die Anzahl der Eheschließungen im ersten Halbjahr in Deutschland deutlich wegen... Mehr»

Tausende demonstrieren in Düsseldorf gegen Corona-Politik

Begleitet von starker Polizeipräsenz haben sich mehrere Tausend Menschen in Düsseldorf an einer Kundgebung gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen beteiligt. Auf der gegenüberliegenden Rhein-Seite... Mehr»

Maskenpflicht trotz unbelegter Wirksamkeit – AfD Niedersachsen fordert: „Keine Maskenpflicht an Schulen“

Im Gesundheitsausschuss des Bundestages hatte Charité-Chefvirologe Christian Drosten Zweifel an der Wirksamkeit von Masken bei der Corona-Prävention anklingen lassen. Bildungsministerin Karliczek... Mehr»

„Gehen Sie ins Wirtshaus, nicht auf die Wiesn“: Münchens Bürgermeister warnt vor heutigem Bieranstich in Bayern

Das Oktoberfest ist jedes Jahr ein Weltereignis - diesmal soll es zumindest lokal nicht ganz in Vergessenheit geraten. Münchner Gastwirte wollen das coronabedingt ausfallende Mega-Volksfest im... Mehr»

Söder für Weihnachtsmärkte – Kritik an „Vielstimmigkeit der Virologen“

Markus Söder sprach sich für Weihnachtsmärkte aus, für sie sollte Maskenpflicht gelten. Alkohol sollte stark reduziert werden. Der Ministerpräsident kritisierte zudem die Vielstimmigkeit der... Mehr»

Stadt Dortmund akzeptiert Urteil: Keine Quarantäne für symptomlose indirekte Kontakte

Quarantäne für indirekte Kontaktpersonen? Dagegen wehrte sich eine Familie aus Dortmund erfolgreich vor Gericht. Mehr»

Gesundheitsminister Spahn besorgt über Anstieg der Corona-Fälle

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich besorgt über den jüngsten Anstieg der Corona-Zahlen gezeigt. „Aktuell kann unser Gesundheitssystem gut mit der Situation umgehen, aber die... Mehr»

Corona-Betten werden reduziert – Bundesärztekammer-Präsident: Nicht nötig, jedes dritte Bett freizulassen

Die deutschen Krankenhäuser halten trotz steigender Infektionszahlen immer weniger Betten auf ihren Intensivstationen für Patienten frei, die schwer am neuartigen Coronavirus erkrankt sind. Das... Mehr»

Bund kauft wegen Corona mehr Grippeimpfstoff – RKI: 40 Millionen Bürger sollen sich impfen lassen

Der Bund hat wegen der Corona-Pandemie für die beginnende Grippesaison weit mehr Impfstoffdosen gekauft als bisher bekannt. Laut eines Berichts der „Frankfurter Allgemeinen... Mehr»

Narren planen Karneval „völlig anders, völlig neu“

Feuchtfröhliche Sitzungen und große Rosenmontagszüge sind in Corona-Zeiten tabu. Das bedeutet nach dem Willen der Narren aber keineswegs, dass der Karneval komplett ausfällt. Mehr»

Lindner auf FDP-Parteitag: „Zweiten Lockdown darf es nicht geben“

Zum Auftakt der FDP-Parteitags in Berlin hat Parteichef Christian Lindner eine gesellschaftliche Kraftanstrengung gefordert, um einen weiteren Lockdown infolge der Corona-Pandemie zu verhindern.... Mehr»

Gerhard Polt ärgert sich über „absurde“ Corona-Beschränkungen

Der Kabarettist Gerhard Polt hat die wegen der Corona-Pandemie verhängten Zuschauer-Beschränkungen im Kulturbetrieb kritisiert. „Die Maßnahmen sind zum Teil absurd“, sagte der... Mehr»

Heftige Bundestagsdebatte um „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ – Teil 2

Quarantäne, Abstandsregeln, Maskenpflicht. Selbst wenn der Bundestag die ausgerufene "epidemische Lage von nationaler Tragweite" aufheben würde, sollte sich an der derzeitigen Situation so schnell... Mehr»

NRW sagt Straßen- und Kneipenkarneval ab – Alkohol- und Verweilverbot könnten folgen

Die Karnevalisten in Nordrhein-Westfalen müssen in dieser Saison wegen der Corona-Pandemie weitgehend auf den traditionellen Straßen-, Sitzungs- und Kneipenkarneval verzichten. Die derzeitige... Mehr»

München erreicht Corona-Grenzwert – Oberbürgermeister verschärft Maßnahmen

München hat als erste Millionenstadt in Deutschland die von Bundeskanzlerin Angela Merkel festgelegte Schwelle von 50 positiven Corona-Testergebnissen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen... Mehr»

Tausende Selbstständige auf Hartz-IV angewiesen- Frauen trifft es besonders hart

Der Anstieg der Arbeitslosigkeit unter Selbstständigen in der Pandemie trifft besonders Frauen. Das ergibt sich aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen, über die... Mehr»

Heftige Bundestagsdebatte um „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ – Teil 1

Ist eine "epidemische Lage von nationaler Tragweite" in Deutschland gegeben und sollte sie aufgehoben werden? Darüber entfachte am Donnerstagabend eine heftige Debatte im Bundestag. Mehr»