THEMA

Coronavirus: Europa

Teile Madrids wegen steigender Corona-Zahlen abgeriegelt

In Teilen der spanischen Hauptstadt Madrid sind neue strenge Corona-Beschränkungen in Kraft getreten. Die Maßnahmen betreffen rund 850.000 Menschen in ärmeren Vierteln im Süden der Stadt und in... Mehr»

Pubs in Irland dürfen nach sechs Monaten wieder öffnen

Nach mehr als sechsmonatiger Schließung wegen der Corona-Pandemie sind die meisten Pubs in Irland seit Montag wieder geöffnet. Viele Pubs in Dublin bleiben aber noch geschlossen, da die Zahl positiv... Mehr»

England: Wer die Isolationspflicht missachtet, dem drohen Strafen bis 11.000 Euro

England führt im Kampf gegen die Corona-Pandemie hohe Geldstrafen bei Verstößen gegen die Schutzregeln ein. Die neuen Regelungen gelten ab dem 28. September. Mehr»

Corona-Krise: Madrid greift zu drastischen Maßnahmen – Erneute Ausgangssperre verhängt

In Madrid werden erneut drastische Einschränkungen der Bewegungsfreiheit zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus verhängt. Wie die Regierungschefin der spanischen Hauptstadtregion, Isabel Díaz... Mehr»

Paris, Nizza und Toulouse verschärfen Corona-Maßnahmen

Nach Marseille und Bordeaux verschärfen auch Paris, Nizza und Toulouse in Frankreich ihre Corona-Maßnahmen. Die Gesundheitsbehörden riefen die Pariser am Freitag dazu auf, auf private... Mehr»

Britische Regierung schließt zweiten Corona-Lockdown nicht aus

Wegen der erneuten Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Großbritannien schließt die Regierung einen weiteren landesweiten Lockdown nicht aus. „Wir wollen einen nationalen Lockdown... Mehr»

Französische Regierung: Corona-Maßnahmen in Lyon und Nizza werden verschärft

Angesichts der massiv steigenden Infektionszahlen in Frankreich hat die Regierung eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen in den Großstädten Lyon und Nizza angekündigt. Über Einzelheiten sollen... Mehr»

Bundesregierung erklärt Wien und Budapest zu Corona-Risikogebieten

Die Bundesregierung hat Wien und Budapest am Mittwochabend zu Corona-Risikogebieten erklärt. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) mitteilte, sind von der Einstufung als Risikogebiet auch weitere... Mehr»

Europaparlament dringt auf konkreten Plan zur Rückzahlung von Corona-Fonds-Ausgaben durch neue EU-Steuern und Abgaben

Das Europaparlament dringt auf einen raschen Beschluss der Mitgliedstaaten für neue Einnahmequellen, um die Corona-Schulden der EU zurückzuzahlen. Die Abgeordneten verabschiedeten am Mittwoch in... Mehr»

Corona-Pandemie: Madrid will wieder Ausgangssperren in einzelnen Stadtteilen verhängen

Madrid will in Stadtteilen mit stark steigenden Corona-Ansteckungsraten wieder Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen verhängen. Der stellvertretende Chef der Gesundheitsbehörden in der spanischen... Mehr»

Masken-Debakel in Griechenland – Viel zu große „Zorro“-Masken für Schulkinder

Für den Schulstart in Corona-Zeiten hat die griechische Regierung in Athen hunderttausende Masken für Schüler bestellt – leider sind alle viel zu groß. Die „Zorro“-Masken seien... Mehr»

England: Lebendige Schlange als Mund-Nasen-Bedeckung im Bus ist unzulässig

Eine um Hals und Kopf gewickelte Schlange ist keine ordentliche Mund-Nasen-Bedeckung gegen SARS-CoV-2. Zu dieser Klarstellung sahen sich öffentliche Nahverkehrsbetriebe in Nordwestengland veranlasst,... Mehr»

Kopenhagen erlässt strengere Vorschriften: 22 Uhr Zapfenstreich in Bars, Restaurants und Privatwohnungen

Angesichts steigender Anzahl positiv auf SARS-CoV-2 getesteter Personen erlässt Dänemark strengere Vorschriften. Künftig müssen in der Hauptstadt Kopenhagen und ihren Vororten Bars und... Mehr»

Paris sagt Großveranstaltungen ab

Wegen der massiv gestiegenen positiven Corona-Testergebnisse haben Paris und andere französische Gemeinden eine Reihe von Großveranstaltungen abgesagt. In Paris fällt die internationale Kunstmesse... Mehr»

Österreichs Finanzminister: „Wenn die Krisenhilfen zu lange dauern, gefährden sie unseren Wohlstand“

Der österreichische Finanzminister Gernot Blümel hat davor gewarnt, die massive Unterstützung der Wirtschaft über die Coronakrise hinaus aufrecht zu halten, die Hilfen sollten nur so lange wie... Mehr»

EU-Kommission startet Testphase für grenzüberschreitende Corona-Apps

Die deutsche Corona-App soll bald mit den Anwendungen einer Reihe anderer Länder kompatibel sein. Am Montag sei die Testphase einer entsprechenden Schnittstelle angelaufen, teilte die EU-Kommission... Mehr»

Berlusconi nach Corona-Infektion aus Krankenhaus entlassen

Anderthalb Wochen nach seiner Klinik-Einweisung wegen einer Corona-Infektion hat der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi das Krankenhaus wieder verlassen. Dank des ärztlichen... Mehr»

EVP-Fraktionschef: Keine Corona-Hilfen für chinesische Firmen

Vor dem virtuellen Gipfeltreffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel, EU-Ratspräsident Charles Michel und Kommissionschefin Ursula von der Leyen mit Chinas Präsident Xi Jinping an diesem Montag ruft... Mehr»

Mehrere hundert Menschen bei Anti-Corona-Demo in Warschau

Mehrere hundert Menschen haben am Samstag in Warschau gegen die von der Regierung erlassenen Corona-Schutzmaßnahmen demonstriert. Unter dem Motto „Schluss mit der Pandemie – Genug der... Mehr»

Deutsche Box-Olympiamannschaft mit Corona infiziert

Mehrere Sportler und Betreuer der deutschen Box-Olympiamannschaft haben sich offensichtlich bei einem Trainingslager im österreichischen Ötztal mit dem Coronavirus infiziert. Dies bestätigte der... Mehr»