THEMA

Coronavirus: Hintergründe und Analyse

Globaler Wettlauf um Corona-Impfstoff: Wie China und Russland die USA ausbooten wollen

Viele Staaten nennen die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs als Bedingung für die Aufhebung aller verbliebener Pandemie-Maßnahmen. Unterdessen liefern sich die USA, China und Russland einen... Mehr»

Corona-Impfung: Risiken und Unterschiede zu herkömmlichen Impfungen – Teil 1

Seit Ausbruch des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 läuft die Suche nach einem Impfstoff auf Hochtouren, aber dabei ist vieles anders als bei herkömmlichen Impfungen. Noch nie wurden Impfungen so... Mehr»

Bill Gates: Corona-Pandemie wird Ende 2021 beendet sein

Bill Gates glaubt: Der Impfstoff gegen Covid-19 wird der schnellste sein, der je hergestellt wurde. Zudem meint Gates, dass die Pandemie Ende 2021 vorbei ist. Mehr»

Corona-Genesener erlangt Geruchssinn zurück – aber nur bei üblen Gerüchen

Ein Corona-Patient in den USA erlangte nach seiner Genesung seinen Geruchssinn wieder zurück. Der Betroffene kann nun aber nur mehr üble Gerüche riechen. Mehr»

50.000 Krebs-OPs verschoben: Sterben mehr Menschen durch Corona-Maßnahmen als an COVID-19?

Lockdown, Hygienemaßnahmen und der Aufbau der Intensivbetten-Kapazität. Vor allem Letzterem galten alle Bemühungen des Bundesgesundheitsministeriums während der ausgerufenen Corona-Pandemie. Dies... Mehr»

COVID-19: Warum man US-Statistiken nicht mit denen anderer Länder vergleichen kann

Der Ausbruch von COVID-19 ist dynamisch. Er trifft einige Orte und einige Menschen hart und andere weniger hart, um sich dann abzuschwächen und manchmal wieder aufzuleben. Um ihn zu verfolgen,... Mehr»

Harte Zeiten für die Innenstädte: Eine Pleitewelle droht ab Herbst

Geschlossene Warenhäuser, verrammelte Boutiquen: Die Corona-Krise könnte zur Verödung etlicher Einkaufsstraßen in Deutschland führen. Fieberhaft suchen viele Kommunen deshalb zurzeit nach... Mehr»

Unsichere Beziehungen: China stoppte Schweinefleischimport von Tönnies wegen Corona

Deutschlands Schweinefleischexporte nach China erlebten einen Boom - bis das KPC-Virus den größten Fleischverarbeiter Europas traf. Mehr»

Zweite Welle löst Massenpanik aus – Quelle des erneuten Virusausbruchs in Peking rätselhaft

Der Grund für die zweite Ausbruchswelle von COVID-19 ist weiterhin unbekannt. Zunächst nahmen die chinesischen Behörden an, dass importierter Lachs für den Ausbruch verantwortlich ist. Doch die... Mehr»

Noch ansteckender, noch stabiler: Peking behauptet, aktuelle Virusmutation stammt aus Europa

Die zweite Welle der Virus-Pandemie hat weite Teile Pekings erreicht. Nach Angaben der chinesischen Behörden soll es sich um eine europäische Mutation des Virus handeln. Allerdings gab es in China... Mehr»

COVID-19: Statistik für Fortgeschrittene – Arzt: „Je mehr Tests, desto weniger Grundrechte“ + „Tönnies“-Update

Kein Test ist perfekt und erkennt jeden COVID-19-Infizierten und Gesunden völlig fehlerfrei. Unter einer beliebigen Anzahl vermeintlich Infizierter befinden sich immer auch gesunde Menschen, die... Mehr»

Gütersloh und Ischgl – ein schwieriger Vergleich

Ist Gütersloh das neue Ischgl? Der Corona-Ausbruch im Tönnies-Werk und seine Folgen für die Region erinnern mitunter an den Ausbruch in Tirol Anfang März. Experten sehen den Vergleich aber sehr... Mehr»

Medizinisches Personal aus ganz China nach Peking geschickt – Ausbruch viel schlimmer als zugegeben

Der erneute Ausbruch von COVID-19 ist in Peking schlimmer als die Behörden offiziell angeben. Aus ganz China wurde medizinisches Personal in die Hauptstadt geschickt. Mehr»

Peking veröffentlicht widersprüchliche Daten über Neuinfektionen mit COVID-19 – Stadt im „Kriegszustand“

In Peking herrscht „Kriegszustand“, sagte ein Beamter. Der neue Ausbruch des KPC-Virus passiert diesmal in der Hauptstadt; als Ausgangspunkt zählt der Xinfadi-Markt. Das Virus soll vermutlich von... Mehr»

Zensierte Berichte aus Wuhan: Wissenschaftler in China meldeten Gefahr des Virus bereits im Dezember

Mindestens fünf chinesische Labore sollen die Existenz und Ansteckungsgefahr von SARS-CoV-2 bereits im Dezember untersucht haben. Dies zeigen zensierte Berichte aus Wuhan, dem Epizentrum des... Mehr»

„Wuhan Diary“: Tagebuch aus einer abgeriegelten Stadt

In Wuhan trat das Coronavirus zuerst auf. Behörden vertuschten den Ausbruch zunächst. Was die Romanautorin Fang Fang in der abgesperrten Millionenmetropole aufzeichnet, wird zum brisanten... Mehr»

COVID-19: Chinas offizieller Bericht über den Huanan-Markt von Wuhan durch internes Dokument widerlegt

Ein interner Untersuchungsbericht aus China widerlegt die offiziellen Berichte über den Huanan-Markt in Wuhan, welcher als Ausgangspunkt von COVID-19 betrachtet wird. Der Ursprung des Virus bleibt... Mehr»

Undank in Wuhan: Keine Hilfe für Krankenschwester im Koma – Arbeiten bis zum Umfallen

Sie hatte während der Corona-Epidemie in Wuhan 40 Tage durchgearbeitet. Man fand sie schließlich in ihrem Hotelzimmer, bewusstlos. Mehr»

Vermisst im Corona-Land: Keine Spur von Chinas Bürgerjournalisten

Die vermissten Bürgerjournalisten von Wuhan bleiben verschwunden. Nachdem die Wuhan-Lungenseuche in China nachgelassen hat, wendet sich die Kommunistische Partei wieder Hongkong zu. Mehr»

Dramatischer Anstieg von Selbstmorden in Kalifornien – Krankenhaus: „In vier Wochen so viele Suizide wie in einem ganzen Jahr“

Im Buchtgebiet von San Francisco füllen sich derzeit die Krankenhäuser nicht mit Corona-Patienten – sondern mit Suizidfällen. US-Wissenschaftler gehen davon aus, dass in den kommenden Jahren... Mehr»