THEMA

Brennpunkt: Hongkong und China

Mit Peking vor den Toren sind die Tage Hongkongs als Finanzzentrum gezählt

Seit Anfang der Proteste in Hongkong im April hat sich die Situation in der Millionenstadt nicht beruhigt. Im Gegenteil, die soziale Unruhe ebbt nicht ab. Jetzt reagieren die Banken und die... Mehr»

Wird Europa China bestrafen, falls Xi Hongkong zerquetscht?

Fürchtet China die Antwort Europas auf Chinas Umgang mit Hongkong mehr als die US-Zölle? - Ein Gastkommentar Mehr»

G7-Staaten fordern Vermeidung von Gewalt bei Demonstrationen in Hongkong

Die G7-Staaten haben in Hongkong zur Vermeidung von Gewalt aufgerufen. In Hongkong gibt es seit drei Monaten eine beispiellose Protestwelle. Mehr»

Exklusiv: Xi Jinpings neueste Anweisungen für Hongkong

Xi Jinping und sein Führungspersonal der chinesischen Regierung haben die friedliche Demonstration mit 1,7 Mio. Teilnehmer in Hongkong per Live-Übertragung verfolgt. Danach teilte Peking den... Mehr»

Polizist gibt erstmals Schuss ab: Gewalt gegen Demonstranten in Hongkong erreicht neuen Höhepunkt

Erstmals seit dem Beginn der Großkundgebungen der Demokratiebewegung in Hongkong Anfang Juni hat ein Polizist während einer Demonstration mindestens einen Schuss abgefeuert. Die Polizei setzte gegen... Mehr»

Neue Proteste in Hongkong – Polizei setzt Wasserwerfer ein

Bei den Protesten in Hongkong ist es am Sonntag erneut zu schweren Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Mehr»

Neue Gewalt zwischen Demonstranten und Polizei in Hongkong

Erstmals seit eineinhalb Wochen ist es bei Protesten der Demokratiebewegung in Hongkong wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Sicherheitskräfte gingen mit Tränengas und Schlagstöcken... Mehr»

Neue Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei in Hongkong

Bei neuen Protesten in Hongkong haben sich Demonstranten und Polizei Auseinandersetzungen geliefert. Die Polizei setzte erneut Tränengas und Schlagstöcken ein, es gab Verhaftungen. Mehr»

In China festgenommener britischer Konsulatsmitarbeiter ist wieder frei

Der Mitarbeiter des britischen Konsulats, der von China festgehalten wurde, ist wieder frei. China erklärte, er sei wegen Verstoßes gegen ein Gesetz zum Schutz der öffentlichen Sicherheit mit einer... Mehr»

Hongkong-Airline Cathay soll Flugbegleiterin wegen Facebook-Posts gefeuert haben

Der "Weiße Terror" ist ein gängiger Ausdruck für Druck aus China auf Hongkong. Nun wirft eine Flugbegleiterin der Hongkonger Fluggesellschaft Cathay Pacific vor, sie wegen Facebook-Posts in... Mehr»

#Eye4HK – Weltweite Solidarität für Hongkonger Protestaktion auf social media

In einer Kampagne der Anteilnahme und Unterstützung: Auf Facebook, Twitter und Instagram folgen Menschen dem Aufrug, ihr rechtes Auge zu bedecken und ein Foto hochzuladen. Damit stehen sie an der... Mehr»

Manipulation auch bei Youtube: 210 chinesische Kanäle gingen koordiniert gegen Hongkong-Proteste vor

Auf Youtube wurden 210 Kanäle gesperrt, die koordiniert Stimmung gegen die Proteste in Hongkong machten. Twitter und Facebook hatten China bereits zu Wochenbeginn vorgeworfen, eine... Mehr»

Kaeser mahnt gewaltfreien Dialog in Hongkong an – Deutsche Wirtschaft „besorgt über Entwicklung in der Sonderverwaltungszone“

Mit Blick auf die andauernden Auseinandersetzungen in Hongkong hat Siemens-Chef Joe Kaeser an Opposition und China-Treue appelliert, aufeinander zuzugehen. „Die unterschiedlichen Positionen... Mehr»

Verzweiflungsakt? Peking will Shenzhen als Hongkong-Ersatz – Experte hat seine Zweifel

Nach den Massenprotesten in Hongkong und der Unfähigkeit Chinas in Hongkongs System komplett einzugreifen, plant Peking Shenzhen zur Innovationsstadt zu machen. Es soll zum Zentrum für Forschung und... Mehr»

Pro-Peking Lager kleinlaut, nachdem Trump Handelsgespräche mit Chinas Umgang mit Hongkong verknüpft

Hongkongs Pro-Peking Lager scheint seine Haltung gegenüber den anhaltenden Protesten gemildert zu haben, nachdem US-Präsident Donald Trump China davor gewarnt hatte, dass eine gewalttätige... Mehr»

Hunderte Demonstranten verschanzen sich an U-Bahn-Station vor Hongkonger Polizei

In Hongkong ist es nach einem friedlichen Sitzstreik an einer U-Bahn-Station erneut zu Spannungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Demonstranten verschanzten sich am Mittwoch... Mehr»

KP China setzt in Shenzhen britischen Konsulatsmitarbeiter aus Hongkong fest – London besorgt

Die Regierung in London hat sich besorgt über die mögliche Festnahme eines Mitarbeiters des britischen Konsulats in Hongkong gezeigt. „Wir sind äußerst besorgt über Berichte, wonach ein... Mehr»

Irrer Internet-Terror und IS-Vergleich: China-Propaganda gegen Hongkong-Demokratie aufgedeckt – Twitter löscht 200.000 Konten

China stellt in Facebook Hongkonger Demonstranten und ISIS-Kämpfer auf eine Stufe:: "What's the difference?" Facebook und Twitter löschen zahllose Konten und werfen dem kommunistischen Regime vor,... Mehr»

Bundestagszeitung „Das Parlament“ lobt kommunistisches China in höchsten Tönen

Während in Hongkong die Bürger um ihre Freiheit kämpfen und ihre Demokratie vor China verteidigen lobt die Bundestagszeitung China als Ort traumhafter Freiheit. Mehr»

Wegen Hongkong: Tausende rufen zum Boykott des neuen „Mulan“-Films auf

Die chinesische Starschauspielerin Liu Yifei hat angesichts der Proteste in Hongkong Verständnis für das harte Vorgehen der Hongkonger Polizei gezeigt. Nun trendet #BoycottMulan in den Sozialen... Mehr»