THEMA

"Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Kommunismus" (Karl Marx)

Globale Ambitionen der KP China: Eine Fertigungs-Supermacht, die auf Diebstahl basiert (Teil 3)

Die Killerwaffe, mit der China seinen technologischen Sprung nach vorne realisiert, ist der unverhohlene Diebstahl westlicher Technologie. Mehr»

Globale Ambitionen der KP China: „Es gibt kein Recht auf Entwicklung ohne das Recht auf Krieg“ (Teil 2)

"Wir wollen, dass die Chinesen gehen und die alten Kolonialherren zurückkehren. Sie haben auch unsere natürlichen Ressourcen genutzt, aber zumindest haben sie sich gut um uns gekümmert. Sie bauten... Mehr»

Globale Ambitionen der KP China: Der Griff nach der Weltherrschaft (Teil 1)

Die westlichen Länder hoffen, dass sie China bei einer friedlichen Transformation des Landes helfen können. Doch während sich China in gewissem Maß äußerlich modernisierte und an den Westen... Mehr»

Kartenmaterial – Chinas Ambitionen und Strategien auf dem Weg zur Weltmacht

Die KP China plant nicht nur mehrere neue Seidenstraßen, um ihren Radius zu erweitern. Die chinesische Regierung ist auf Expansionskurs, um die Welt zu erobern. Es geht nicht nur um Asien, sondern... Mehr»

Kap. 17: Globalisierung – Ein Kernstück des Kommunismus

„Wir können nicht gleichzeitig Demokratie, nationale Beständigkeit und wirtschaftliche Globalisierung anstreben“, erklärt Professor Rodrik in Harvard. Die Globalisierung wirkt, als würde sie... Mehr»

Wie der Teufel die Welt regiert

Was verursacht das derzeitige Chaos in der Gesellschaft? Die Antwort auf diese Frage ist sehr komplex und wird im folgenden Buch beantwortet. Hier die Liste der bereits hier online veröffentlichten... Mehr»

Sozialismus ist brutal: Es ist nicht humanistisch, Menschen mit Gewalt um ihr Eigenes zu bringen

Es ist keinesfalls eine „humanistische“ Mission, die Menschen um ihr Eigenes, ihre traditionellen Bindungen, Eigentum, Familie, ihre Loyalität zum Gemeinwesen oder ihren religiösen Glauben zu... Mehr»

Kap. 16: Pseudoreligion Ökologismus – Grün ist das neue Rot (Teil 2)

„Ist es nicht die einzige Hoffnung für den Planeten, dass die industrialisierten Zivilisationen zusammenbrechen?“, sagte einmal der Architekt des Kyoto-Protokolls. Der heutige Ökologismus... Mehr»

Kap. 16: Pseudoreligion Ökologismus – Der Kommunismus hinter dem Umweltschutz (Teil 1)

Die Umweltbewegung hat mit sensationeller Rhetorik den aufrichtigen Wunsch der Menschen benutzt, die Umwelt zu schützen – um eine globale politische Bewegung zu schaffen. Dabei wurde der... Mehr»

Kap. 15: Von Marx bis Qutb: Die kommunistischen Wurzeln des Terrorismus

William McCants, Experte für Terrorismusbekämpfung, hat beobachtet, dass islamische Extremisten sich bei der Erklärung ihrer Beweggründe oft auf die Lehren des Qutb beziehen und dass viele von... Mehr»

Verhöhnung der Trauer über Feuer von Notre-Dame – Schock über Skandal-Tweets linker Studentenführer

Die gelöschten Tweets zweier Führer der linken Studentenvereinigung UNEF gegenüber dem Brand von Notre-Dame lösten landesweit Empörung aus. Die Vereinigung "Anwälte ohne Grenzen" will Anzeige... Mehr»

Freude über Feuer von Notre-Dame: „Die einzige Kirche, die leuchtet, ist die, die brennt“ (Antifa) und „Delirium der kleinen Weißen“ (UNEF)

Während viele Menschen angesichts der Tragödie in Paris zusammenrücken, gibt es auch extremistische Stimmen, die sich über das Feuer von Notre-Dame freuen. Mehr»

„Kulturmarxismus“ – Wohin steuert Deutschland?: Schrang TV – Talk im Gespräch mit Autor Benjamin Kaiser

Die Geschichte ist voll von schrecklichen Geschehnissen, die Marxismus und Kommunismus vielen Ländern brachten. Doch warum wird ausgerechnet in Deutschland eine als kulturelle Erneuerung getarnte... Mehr»

Der CO2-Schwindel (IV): Auch auf dem Mars schmolzen die Polkappen in den letzten 14 Jahren, Pluto erwärmte sich um 2 Grad

Globale Erwärmung oder kosmische Erwärmung? Es kam in den letzten Jahren im gesamten Sonnensystem zu einer Erwärmung. Davon betroffen sind Mars, Jupiter, Pluto und andere Planeten und Monde. So... Mehr»

Kap. 14: Parteikultur und Pop-Kultur: Wenn Menschen süchtig nach ihren Wünschen sind (Teil 2)

Jeder hat das Recht, nach Glück zu streben – doch sollte das innerhalb moralischer Parameter bleiben. Übermäßiges Streben nach Vergnügen, jenseits der normalen Grenzen, bringt unweigerlich... Mehr»

Der CO2-Schwindel (II): Der größte Teil des CO2-Anstiegs ist vom Menschen überhaupt nicht steuerbar

„Der ganze Zweck praktischer Politik liegt darin, die Volksmasse in Angst zu halten, und sie deswegen nach Sicherheit schreien zu lassen. Das geschieht durch Drohen mit einer endlosen Reihe von... Mehr»

Kap. 14: Parteikultur und Pop-Kultur: Moral und Etikette aufgeben, Dekadenz genießen (Teil 1)

Die Hippies der 70er Jahre entwickelten sich zu Subkulturen von Rock 'n' Roll, Punk, Gothik oder Hip-Hop weiter. Viele Texte der Rockmusik preisen den Satanismus. Sie verführen die Jugendlichen zu... Mehr»

Kap. 13: Die Medien im Stockholm-Syndrom: Manipuliere unbemerkt deine Follower (Teil 2)

Zeitgenössische Medien haben eine große Macht. Die Methoden, die angewendet werden, um die Menschen in eine bestimmte Richtung zu lenken, sind höchst subtil. Ein Blick auf die Presse, die... Mehr»

Kap. 13: Die Medien im Stockholm-Syndrom: Verteidige deine Peiniger (Teil 1)

Als Stimme der Gesellschaft können Medien die Verteidiger universeller Werte oder ein Instrument des Bösen sein. Ihre Aufgabe wäre es, die Wahrheit über die wichtigsten Ereignisse der Welt fair,... Mehr»

„ExpressZeitung“: Marxisten beider Machtblöcke planten die EU gemeinsam

Eine entscheidende Bilderberg-Personalie, in der sich nachweislich die westlichen und kommunistischen Pläne für eine Weltregierung vereinigen, wurde bisher noch sträflich vernachlässigt: Der... Mehr»