THEMA

MIGRATION

Andreas Unterberger: Die Migrationsprobleme sind ungelöst und explosiver denn je | ET im Fokus

Alle mit Migration zusammenhängenden Themen werden jetzt nicht mehr bejubelt, sondern in einem großen Strategiewechsel von Mainstreammedien gezielt totgeschwiegen. Gelöst ist damit nichts. Mehr»

Macron: 14 EU-Staaten stimmen „Prinzip“ der Umverteilung von Flüchtlingen zu

14 Länder hätten "dem Prinzip" des deutsch-französischen Kompromissvorschlags für eine Übergangslösung zugestimmt, davon hätten acht Staaten eine "aktive" Beteiligung zugesichert. Mehr»

Für „Seenotrettung“ ausgesprochen: Merkel und von der Leyen wollen Dublin II reformieren

„Wir müssen Dublin reformieren, um mehr Fairness und Lastenverteilung zu erreichen“, sagte die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen kürzlich der „Bild“-Zeitung. Das... Mehr»

Salvini: „Sind nicht das Flüchtlingslager von Paris und Berlin“

"Es reicht mit den Entscheidungen, die nur in Paris und in Berlin getroffen werden", schrieb Italiens Innenminister Salvini. Es gehe nicht an, dass die französische und die deutsche Regierung die... Mehr»

Maas sieht Fortschritte im EU-Ringen um Aufnahme von Migranten aus dem Mittelmeer

In Paris findet am Montag ein Krisentreffen von EU-Staaten zur Flüchtlingsrettung im Mittelmeer statt. Dazu wird auch Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) erwartet. Mehr»

Sondertreffen in Malta: Minister suchen nach Lösung im Streit um Migrantenaufnahme

Deutschland, Frankreich und andere EU-Staaten wollen heute in Paris weiter nach einer Lösung im Streit um die Seenotrettung im Mittelmeer suchen. An dem informellen Treffen von Innen- und... Mehr»

IOM widerspricht Rackete: „Es ist nicht sinnvoll, alle Migranten nach Europa zu evakuieren“

Die "Sea-Watch"-Kapitänin Rackete will eine halbe Million Menschen aus Libyen nach Europa holen. Es sei "gar nicht sinnvoll, alle Migranten nach Europa zu evakuieren", widersprach ihr der... Mehr»

EU-Krisentreffen in Paris zur „Flüchtlingsrettung“ – auch Maas erwartet

Morgen findet in Paris ein Krisentreffen von EU-Staaten zur "Flüchtlingsrettung im Mittelmeer" statt. Dort soll über den EU-Verteilmechanismus beraten werden. Dazu wird auch Bundesaußenminister... Mehr»

Seenotrettung“: Absprache zwischen Schleppern und NGOs? – Salvini zeigte im Talkshow die Beweise

Eine geheimnisvolle Facebookgruppe. Jubel auf Schlepperschiffen. Die Fakten scheinen erdrückend. Ein 21-jähriger Libyer sprach vor der Kamera über die enge Zusammenarbeit von Schleppern und... Mehr»

Asyl-Zentren in Nordafrika: AfD-Vorsitzender Meuthen begrüßt Vorstoß von FDP-Chef Lindner

"Ich begrüße sehr, dass sich FDP-Chef Lindner unserer Position angeschlossen hat. Ich fordere Aufnahmezentren in Nordafrika schon viel länger`, sagte Meuthen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Mehr»

SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen nehmen Seenotrettung wieder auf

Die Organisationen "SOS Méditerranée" und "Ärzte ohne Grenzen" haben die Seenotrettung mit einem neuen Schiff auf dem Mittelmeer wieder aufgenommen. Das norwegische Schiff „Ocean Viking“ sei... Mehr»

Griechenland: Kreuzfahrtschiff „Marella Discovery“ nimmt 111 Migranten auf

Das Kreuzfahrschiff „Marella Discovery“ hat vor der griechischen Halbinsel Peloponnes 111 Migranten aufgenommen, die auf dem Weg nach Italien unterwegs waren. Mehr»

Dutzende Afrikaner überwinden Grenzzaun zu spanischer Exklave Melilla

Etwa 200 Menschen versuchten am Freitag, den Grenzzaun zu stürmen. Etwa 50 von ihnen schafften es nach Angaben der spanischen Behörden auf spanisches Territorium. Bereits im Mai waren 52 Migranten... Mehr»

Bürger empört: Migranten-Boot von Lampedusa auf Remstal Gartenschau ausgestellt

"Kümmert euch zuerst über eure eigenen Bürger", schimpft ein Facebook-Leser. Ihm stößt es sauer auf, dass nach einer aufwändigen Aktion ein im Mittelmeer in Seenot geratenes Boot mit 40... Mehr»

UNO-Flüchtlingshilfe fordert Änderung an EU-Flüchtlingspolitik

Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, Peter Ruhenstroth-Bauer, fordert eine Änderung der europäischen Flüchtlingspolitik. „Durch die eingestellte Seenotrettung über die Mission... Mehr»

Maas will Migranten aus Libyen „in Sicherheit“ bringen – Bundesregierung stockt Soforthilfe auf

Berlin hat die Soforthilfe für Flüchtlinge und Migranten in Libyen um zwei Millionen Euro aufgestockt. Und der Bundesaußenminister will die "besonders schutzbedürftigen" Migranten in "Sicherheit"... Mehr»

Salvini nennt Rackete „deutsche Zecke” und freut sich „die Kommunistin” auszuweisen

Carola Rackete sei auf dem Weg nach Deutschland, erklärt ein Sprecher von Sea-Watch. In Italien wird gegen die 31-Jährige unter anderem wegen Beihilfe zur illegalen Einwanderung ermittelt. Mehr»

Von der Leyen: „Wir brauchen einen neuen Start in der Flüchtlingspolitik“

Ursula von der Leyen macht Tempo bei einer Reform der EU-Migrationspolitik. Mehr»

Bedford-Strohm fordert wegen humanitärer Krise im Mittelmeer „Koalition der Willigen“

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland hat angesichts der Migration übers Mittelmeer eine "Koalition der Willigen" gefordert. Mehr»

EU: 1,4 Euro Milliardenpaket für Flüchtlingsversorgung in der Türkei

Die EU-Kommission hat ein Milliarden schweres Hilfspaket zugunsten von Syrien-Flüchtlingen in der Türkei bewilligt. Mehr»