THEMA

Migration

Fußball: Die Champions-League gibt es nur noch für zahlungskräftige Kunden

Die Seele des Fußballs wird weiter gnadenlos verhökert: Die Champions-League gibt es nur noch im Bezahlfernsehen. Mehr»

Migrationspakt der UN: In zwei Generationen ist Deutschland gekippt, wenn die Masseneinwanderung nicht gestoppt wird

Was sind die Inhalte des Migrations-Paktes der UNO? Gerd Schultze-Rhonhof, Generalmajor a.D., übersetzt, analysiert und kommentiert die Endfassung vom Juli 2018, die im Dezember verabschiedet werden... Mehr»

Vorschlag aus Sachsen: EU-Recht umsetzen – Asylbewerber mit ungeklärter Identität in Haft nehmen

Sachsens Innenminister möchte abgelehnte Asylbewerber mit unklarer Herkunft inhaftieren können. Dies ist nach EU-Recht möglich, aber Deutschland setzte es nicht in deutsches Recht um. Mehr»

Putin: Europa muss Flüchtlingskrise selbst bewältigen

Der russische Präsident Wladimir Putin erklärt zur Flüchtlingskrise: „Unsere Kollegen in Europa müssen selbst entscheiden, was aus ihrer Sicht für Europa und seine Entwicklung besser ist“. Mehr»

Sachsen: Polizei muss bei Botschaften um Papiere betteln und mit ansehen, wie Verurteilte untertauchen

Im Bundesland Sachsen halten sich derzeit 1.100 Mehrfach- und Intensivstraftäter auf, erklärt Ministerpräsident Kretschmer. Der Bund versprach, die Ausreisedokukente zentral zu organisieren - "ich... Mehr»

Migration: Der Vertrag mit Italien

Der mögliche Vertrag zwischen Italien und Deutschland ist noch nicht unterschrieben. Doch es gilt: Wenn Deutschland Migranten von der Grenze zu Österreich nach Italien zurückschickt, soll es im... Mehr»

UN-Flüchtlingskommissar verurteilt Gewalt gegen Migranten in Deutschland

Der UN-Flüchtlingskommissar warnt vor einer Stimmungsmache gegen Flüchtlinge als Reaktion auf Gewaltverbrechen einzelner Migranten in Europa. Mehr»

Maaßen zweifelt Echtheit des Chemnitz-Videos offenbar nicht mehr an

Verfassungsschutzpräsident Maaßen hat seine Äußerungen zu den Vorfällen in Chemnitz laut Medienberichten relativiert. Mehr»

Unglück im Mittelmeer: Mehr als 100 tote Bootsflüchtlinge befürchtet

Bei einem neuen Unglück im Mittelmeer könnten mehr als 100 Bootsflüchtlinge ums Leben gekommen sein. Das Unglück ereignete sich offenbar bereits Anfang September. Mehr»

Hunderte Menschen bei Kundgebungen in Köthen und Halle

Nach dem Tod eines Deutschen im sachsen-anhaltischen Köthen gehen die Ermittlungen zu den Hintergründen weiter. Am Montagabend hatten sich an einem Trauermarsch bis zu 550 Menschen beteiligt. Mehr»

Migranten-Camps auf den Ägäisinseln: Die Geduld der Einwohner hat „ihre Grenzen erreicht“ – „soziale Explosion“ droht

Die Lage in den griechischen Aufnahmelagern in der Ostägäis wird immer kritischer, mittlerweile leben dort mehr als 20 000 Menschen. Das Camp in Lesbos will dem Staat noch 30 Tage geben - dann wird... Mehr»

Ex-Muslima: Der orthodox-gelebte Islam gefährdet europäische Grundrechte

Die ehemalige Muslima Laila Mirzo veröffentlichte heute ihr Buch „Nur ein schlechter Muslim ist ein guter Muslim“. Der Islam habe ein Gewaltproblem und verherrliche Gewalt gegen Andersgläubige... Mehr»

Viktor Orban unterstützt Migrationsplan des tschechischen Ministerpräsidenten

1. Die Länder erklären eindeutig, dass sie keine Migranten mehr aufnehmen. 2. Verhandlungen mit afrikanischen Staaten ... Der tschechische Ministerpräsident schlägt einen Plan für die weitere... Mehr»

Schweizer „Tages-Anzeiger“: Versagen der deutschen Regierung baut AfD auf

„Die Geduld vieler Deutschen, die Missstände [der Migrationspolitik] weiter zu tolerieren, schwindet rapide" schreibt der Schweizer "Tages-Anzeiger". Doch die regierende Mitte handelt nicht... Mehr»

CDU/CSU-Innenminister: Junge Zuwanderer schärfer kontrollieren – schon in den Erstaufnahmeeinrichtungen

Die Innenminister fordern schärfere Identitätskontrollen von jungen Migranten und Flüchtlingen. Bereits ab dem Alter von 6 Jahren sollen die Fingerabdrücke genommen werden - in der... Mehr»

Zur Gefahrenabwehr: Frankfurts OB Wilke setzt Ausweisungsrecht gegen Syrer-Gang ein – Grüne verwundert, da „keine neuen Realitäten“

Heißer Wind weht dem Frankfurter Rathauschef Wilke (Linke) nicht nur von seiner eigenen Partei ins Gesicht, sondern auch von den befreundeten Grünen, die auch nach dem Übergriff "keine neuen... Mehr»

OB Palmer: Straffällige Asylbewerber müssen raus aus den Städten – ab in die Kasernen in den bayerischen Wäldern

„Nehmt ihnen den Schutz der Kommunen, wo sie solche Straftaten begehen können, und steckt sie in Gottes Namen in Kasernen zu Horst Seehofer im Bayerischen Wald“, sagt Tübingens... Mehr»

MdB Brandner: 2015 über 97 Prozent der Einreisen illegal – Eine Antwort der Bundesregierung

Aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Thüringer Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz, Stephan Brandner (AfD), geht hervor,... Mehr»

50 Afrikaner von Schiff „Diciotti“ untergetaucht – Salvini: Diese Migranten sind keine Skelette und fliehen nicht vor Krieg und Hunger

Von den 144 von der "Diciotti" in Italien an Land gegangenen Migranten sind offenbar 50 untergetaucht. Sie seien spurlos aus Anufnahmeeinrichtungen verschwunden, so Innenminister Salvini. Mehr»

Behörden räumen wildes Flüchtlingslager bei Dünkirchen

Französische Sicherheitskräfte haben am Donnerstag mit der Räumung des Flüchtlingslagers bei Dünkirchen begonnen. Mehr»