THEMA

NSU-Urteil

NSU-Helfer Ralf Wohlleben ist wieder frei

Laut Münchener Landesgericht bestehe zurzeit keine Fluchtgefahr bei Wohlleben. Mehr»

Opferanwälte äußern sich „enttäuscht“ und „wütend“ über NSU-Urteil

Nach dem Urteil im NSU-Prozess haben sich Opferanwälte "enttäuscht" und "wütend" über den Richterspruch gezeigt. Mehr»

Forderung nach weiteren NSU-Ermittlungen

Der NSU-Prozess ist beendet, die juristische Aufarbeitung von zehn überwiegend rassistisch motivierten Taten damit abgeschlossen. Doch Kritik an den Ermittlern bleibt, viele Fragen sind offen. Mehr»

Opppsition kritisiert Behörden bei NSU-Aufklärung

Nach den Urteilen im Münchner NSU-Prozess übt die Bundestags-Opposition scharfe Kritik an der Rolle der Behörden. Es solle weiter ermittelt werden, so die Forderung. Mehr»

Generalbundesanwalt: Akte NSU wird mit Urteil „für uns nicht geschlossen sein“

Mit dem Urteil im Münchner NSU-Prozess ist nach Einschätzung von Generalbundesanwalt Peter Frank kein Schlussstrich unter die Ermittlungen gezogen worden. Mehr»

Haftbefehl gegen NSU-Helfer André E. aufgehoben

Der im NSU-Prozess verurteilte André E. wird aus der Untersuchungshaft entlassen. Der Haftbefehl gegen den zuvor zu lediglich zweieinhalb Jahren Haft verurteilten Neonazi wurde aufgehoben. Mehr»

Widmann-Mauz fordert Zivilcourage und entschlossenen Kampf gegen Rechtsextremismus

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung hat nach dem Urteil im NSU-Prozess Zivilcourage und einen entschlossenen Kampf gegen Rechtsextremismus gefordert. Mehr»

Nur Beate Zschäpes Finger verraten ihre Anspannung bei der Urteilsverkündung

Beate Zschäpe sitzt starr auf ihrem Stuhl. Der Rücken gerade, das Gesicht reglos. Alleine ihre Finger verraten, dass die gerade verhängte Höchststrafe sie getroffen haben muss. Mehr»

Zschäpe-Verteidiger: Revision gegen Urteil im NSU-Prozess

Das Urteil im Münchner NSU-Prozess muss vom Bundesgerichtshof überprüft werden. Nach der Verurteilung von Beate Zschäpe wegen Mordes kündigte deren Verteidiger Wolfgang Heer an, Revision... Mehr»

Zschäpe-Verteidiger: Revision gegen Urteil im NSU-Prozess

Das Urteil im Münchner NSU-Prozess muss vom Bundesgerichtshof überprüft werden. Nach der Verurteilung von Beate Zschäpe wegen Mordes kündigte deren Verteidiger Wolfgang Heer an, Revision... Mehr»

Maas zum NSU-Urteil: „Die Opfer bleiben unvergessen“

Nach dem Urteil im NSU-Prozess hat Bundesaußenminister Maas an die Opfer der Mordserie erinnert. "Gegen Intoleranz und Hass braucht es die Vielfalt unserer offenen Gesellschaften," so Maas. Mehr»

Beate Zschäpe bekommt die in Deutschland mögliche Höchststrafe

Beate Zschäpe hat die in Deutschland mögliche Höchststrafe bekommen. Wie viele Jahre hinter Gittern daraus tatsächlich folgen, ist aber nicht absehbar. Mehr»

Richter Manfred Götzl geht nach dem NSU-Urteil bald in Ruhestand

Sachlich und ruhig präsentiert Manfred Götzl, der Vorsitzende Richter des NSU-Prozesses, seine Gründe, weshalb er Beate Zschäpe als zehnfache Mörderin verurteilt hat. Mehr»

Türkische Regierung kritisiert NSU-Urteil als „nicht zufriedenstellend“ und spricht von „Staat im Staate“

Mögliche Verbindungen der NSU-Täter zu einem "Staat im Staate" und zum Geheimdienst seien nicht aufgeklärt, die "wahren Schuldigen" seien nicht gefunden worden, kritisierte das türkische... Mehr»

Nach NSU-Urteil parteiübergreifend weitere Aufklärung gefordert

Nach den Urteilen im NSU-Prozess haben Innenpolitikexperten parteiübergreifend weitere Aufklärung der Mordserie gefordert. Nach mehr als fünf Jahren Prozessdauer sprach das Oberlandesgericht... Mehr»

Tochter eines NSU-Opfers nennt Verurteilung Zschäpes „ersten Schritt“

Die Tochter eines Opfers der NSU-Mordserie hat die Verurteilung von Beate Zschäpe als "ersten und sehr wichtigen Schritt" bezeichnet. Mehr»

Seehofer: NSU-Urteil ist kein Schlusspunkt

Nach dem Urteil gegen Mitglieder der NSU hat Bundesinnenminister Seehofer (CSU) angekündigt, dass das Prozessende kein Schlusspunkt für die Gesellschaft und die Sicherheitsbehörden sei. Mehr»

Opferbeauftragter ruft nach NSU-Urteil zu Solidarität mit Hinterbliebenen auf

Im NSU-Prozess war die Hauptangeklagte Beate Zschäpe als Mittäterin an den Morden und Gewalttaten des rechtsextremen NSU zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Mehr»

Türkische Gemeinde verlangt nach NSU-Urteil weitere Aufklärung

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat das Urteil gegen Mitglieder der NSU begrüßt, gleichzeitig aber weitere Aufklärung gefordert. Mehr»

NSU-Prozess: Beate Zschäpe zu lebenslanger Haft verurteilt – Wohlleben zu zehn Jahren

Im Prozess gegen Mitglieder der rechtsextremen Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund ist die Hauptangeklagte Beate Z. zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Mehr»