THEMA

Terror in Sri Lanka

Panne bei Informationsweitergabe? – Sri Lanka krempelt Sicherheitskräfte um

Der IS hat die Anschläge in Sri Lanka für sich reklamiert. Die Regierung glaubt an eine Vergeltungsmaßnahme für Christchurch. Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat jedoch keine Hinweise... Mehr»

Sri Lanka: US-Botschafterin bestreitet vorherige Kenntnisse über Anschlagserie

Ein Minister Sri Lankas hatte Anfang der Woche gesagt, Indien und die USA hätten seiner Regierung vor den Anschlägen Informationen zukommen lassen. Doch offenbar hat es Fehler bei der Weitergabe der... Mehr»

Attentäter von Sri Lanka waren wohlhabend und haben im Ausland studiert

Die Selbstmordattentäter vom Ostersonntag in Sri Lanka waren wohlhabend und hatten im Ausland studiert. Das sagte Vize-Verteidigungsminister Ruwan Wijewardene in einer Pressekonferenz. Die meisten... Mehr»

Zahl der Anschlagsopfer in Sri Lanka auf 359 angestiegen – bisher 58 Personen festgenommen

Die Zahl der Anschlagsopfer in Sri Lanka ist erneut deutlich angestiegen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch wurden bei den Bombenanschlägen insgesamt 359 Menschen getötet. Demnach erlagen... Mehr»

„Allah gib ihnen mehr Unheil. Kein Mitleid mit diesen Ungläubigen“ – Das sagen Muslime über den Terror in Sri Lanka

Imad Karim, Filmemacher und Fernsehjournalist mit libanesischen Wurzeln veröffentlichte auf Facebook einige Kommentare von Muslimen zu den islamischen Terroranschlägen gegen Kirchen und christliche... Mehr»

Terror in Sri Lanka: Dieser Imam soll Drahtzieher der Anschläge sein

Moulvi Zahran Hashim soll der Drahtzieher des Anschlages gewesen sein. Er selbst kam bei der Explosion bei einer Kirche als Selbstmordattentäter ums Leben. Knapp 300 Menschen wurden getötet. Mehr»

Frankreichs Macron und Japans Abe verurteilen „Barbarei“ von Sri Lanka

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Japans Regierungschef Shinzo Abe haben die Anschlagsserie von Sri Lanka als „Barbarei“ verurteilt. Beide Politiker betonten am Dienstag bei einem... Mehr»

Zwei muslimische Brüder sprengten sich in Hotels in Sri Lanka in die Luft

Ein muslimisches Bruderpaar aus Sri Lanka ist für zwei Selbstmordanschläge auf Hotels in Colombo verantwortlich. Die beiden hätten sich in den Hotels Shangri-La und Cinnamon Grand in die Luft... Mehr»

Sri Lanka: IS beansprucht Anschläge für sich – Jüngstes Opfer war 18 Monate alt

Nach der Anschlagserie in Sri Lanka am Ostersonntag hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) die Angriffe für sich beansprucht. „Diejenigen, die den Angriff ausgeübt haben, der vorgestern... Mehr»

Regierung: Nach Anschlägen in Sri Lanka Hinweise auf „Vergeltung“ für Christchurch

Erste Ermittlungsergebnisse zu den verheerenden Anschlägen in Sri Lanka mit mindestens 310 Toten deuten laut Regierung auf eine „Vergeltung“ für den Angriff auf zwei Moscheen in... Mehr»

Sri Lanka erklärt öffentlichen Notstand – Zahl der Anschlagsopfer auf 310 gestiegen

Nach den Anschlägen in Sri Lanka ist die Zahl der Todesopfer auf 310 gestiegen. In der Nacht seien mehrere Menschen ihren Verletzungen erlegen, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag mit. Demnach... Mehr»

Internationaler Terrorismus: Die bislang unbekannten Islamisten der NTJ in Sri Lanka

Nach Aussagen von Sri Lanka steckt die bisher eher unbekannten Islamistengruppe National Thowheeth Jama'ath (NTJ) hinter den Anschlägen. Die Regierung vermutet Verbindungen zum internationalen... Mehr»

Ein Deutsch-Amerikaner unter den Opfern der Anschläge in Sri Lanka

"Soweit bisher bekannt sind keine weiteren Deutschen unter den Opfern", teilt das Auswärtige Amt mit. Doch es ist ein Deutsch-Amerikaner unter den Opfern. Bei den Explosionen an acht verschiedenen... Mehr»

Sri Lanka: Weitere Autobombe explodiert – Ausgangssperre und drohender Ausnahmezustand

In Sri Lanka gab es eine weitere Explosion in der Nähe der Kirche St. Anthony. Unterdessen fand die Polizei am Montag an der zentralen Busstation in Colombo fast 90 Zünder für Bomben. Mehr»

Sri Lanka: Touristen verlassen das Land fluchtartig – Dänischer Milliardär verlor drei Kinder

Die Anschläge von Sri Lanka forderten 290 Todesopfer. Unter ihnen sind einige ausländische Touristen. Der dänische Milliardär und Bestseller-Chef Anders Horch Povlsen hatte drei seiner Kinder bei... Mehr»

Sri Lanka: Sprengstoff in Hotel gefunden – Islamisten als Drahtzieher der Terror-Attacke verdächtigt

Wer war für die Anschlagsserie in Sri Lanka verantwortlich? Bisher bekannte sich keiner zu den Anschlägen. Sprengstoff, der in einem betroffenen Hotel gefunden wurde, gibt Hinweise. Mehr»

Oster-Terror in Sri Lanka: Mehr als 290 Menschen getötet, über 500 verletzt – Mehrere Festnahmen nach Anschlagserie

Explosionen erschütterten am heutigen Ostersonntag Sri Lanka. Die radikalislamische Gruppe NTJ wird als Drahtzieher vermutet. Mehr»