THEMA

Wie der Teufel die Welt regiert

Kap. 4: Der verborgene Feind der freien Gesellschaft – Wie man in anderen Ländern Revolutionen einleitet (2. Teil)

Wie veränderten sich die Länder Asiens, Afrikas, Südamerikas und Osteuropas in den letzten Jahrzehnten? Mehr»

Kap. 4: Der verborgene Feind der freien Gesellschaft – Wie man in anderen Ländern Revolutionen anzettelt (1. Teil)

Wie veränderten sich die Länder Asiens, Afrikas, Südamerikas und Osteuropas in den letzten Jahrzehnten? Mehr»

Kap. 3: Der Kommunismus braucht einen Feind – wenn es keinen gibt, muss einer erfunden werden

Kein Schulbuchwissen: Ende 2007 enthüllte “Der Spiegel” ein 90 Jahre altes Geheimnis. Der deutsche Kaiser Wilhelm II. verstand, dass Lenin eine Katastrophe über sein Heimatland bringen konnte... Mehr»

Kap. 2: „Ich will mich an dem Einen rächen, der dort oben regiert“ – Teil 2

Was nicht in den Schulbüchern steht: Die linken Terroristen und Brandstifter der Pariser Kommune. Erst ging es um Europa, dann um die Herrschaft in der ganzen Welt. Doch der Lauf der Geschichte ist... Mehr»

Kap. 2: „Ich will mich an dem Einen rächen, der dort oben regiert“ – Teil 1

"Meine Seele, die einst Gott gehörte, ist nun für die Hölle bestimmt“ --- Der Zustand des Verfalls der Menschheit, dem wir heute gegenüberstehen, begann vor hunderten Jahren mit dem Aufstieg... Mehr»

Kap. 1: Die 36 Strategien zur Zerstörung der Menschheit – Teil 2

Kriegsführung, Wirtschaftskrise, Terrorismus, die Massen verdummen, den Mob aufwiegeln, die Opposition verteufeln ... In China gibt es seit tausenden von Jahren unterschiedliche Techniken, um... Mehr»

Kap. 1: Die 36 Strategien zur Zerstörung der Menschheit – Teil 1

Die Sekte der Wissenschaft, Atheismus, Philosophie des Kampfes, Pornografie, die Auflösung der Familie ... In China gibt es seit tausenden von Jahren unterschiedliche Techniken, um Menschen zu... Mehr»

Einführung: Was ist gut, was ist böse – Hintergründe zum derzeitigen Chaos

„Das Kommunistische Manifest“ beginnt mit den Worten: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus.“ Die Verwendung des Begriffs „Gespenst“ war keine Laune von Karl... Mehr»