2. Advent: Verkaufsoffener Sonntag am 09.12.2018 – In welchen Städten haben die Geschäfte geöffnet?

Epoch Times8. December 2018 Aktualisiert: 8. Dezember 2018 23:17
Auch an diesem Sonntag ist ein Einkaufsbummel möglich. Am zweiten Advent dem 09.12.18 ist in vielen Städten ein verkaufsoffener Sonntag. Wir verraten, in welchen Bundesländern und Städten die Geschäfte geöffnet sind.

Weihnachten steht vor der Tür und zahlreiche Läden in Deutschland öffnen auch am Sonntag ihre Pforten.

Am 09. Dezember ist in einigen Städten ein verkaufsoffener Sonntag, bei dem Kaufhäuser, Elektromärkte, Baumärkte und Möbelhäuser mitmachen. Wir haben eine Liste der Städte zusammengestellt, in denen man am Sonntag bummeln und shoppen kann.

In welchen Städten ist am 09.12.2018 verkaufsoffener Sonntag?

Berlin

Berlin hat diesen Sonntag, den 09.12.2018, den stadtweiten verkaufsoffenen Sonntag. Hier erfahren Sie die genauen Informationen. 

Hamburg

Hamburg hat diesen Sonntag, den 09.12.2018, keinen verkaufsoffenen Sonntag.

Nordrhein-Westfalen (NRW)

An diesem Wochenende haben Sonntags auch viele Städte in NRW offene Geschäfte: Aachen, Ahaus, Arnsberg, Bad Honnef, Bad Münstereifel, Bochum, Bottrop, Brühl, Coesfeld, Dinslaken, Dormagen, Düsseldorf, Emsdetten, Espelkamp, Geldern, Gelsenkirchen, Gronau, Herford, Hückelhoven, Kaarst, Kerpen, Lemgo, Marl, Menden, Mönchengladbach, Nettetal und Rheda-Wiedenbrück. In den großen Städten wie Köln, Essen und Dortmund sind die Geschäfte nicht offen.

In den gesamten Stadtteilen – Stadtmitte, Altstadt und Carlstadt – haben am Sonntag die Geschäfte offen.

Die Einkaufscenter und Kaufhäuser Düsseldorf ARCADEN, Schadow Arkaden, Galeria Kaufhof, Karstadt, Kö-Galerie, Kö-Bogen, SEVENS und QVC Outlet machen ihre Geschäfte auf. Die Geschäftszeiten sind von 13 bis 18 Uhr.

Diese Möbelhäuser, Baumärkte sowie Elektromärkte in Düsseldorf nehmen auch an diesem Einkaufssonntag teil: IKEA Markt, Möbel Schaffrath, Stilwerk, BoConcept, Saturn, MediaMarkt, GRAVIS Store, GameStop, Conrad, und Apple Store.

Brandenburg

Am Sonntag haben viele Geschäfte in den Städten Angermünde, Bad Belzig, Bernau, Frankfurt/Oder, Fürstenberg, Herzberg, Jüterbog, Prenzlau, Rangsdorf, Rathenow, Schwedt/Oder, Strausberg, Wittstock, Wustermark und Zossen in Brandenburg offen.

Die Shopping-Center SMC Center und Der Oderturm in Frankfurt/Oder, Schlosspark-Center und City-Center in Senftenberg, Handelscentrum in Strausberg und Bahnhofs-Passage in Bernau sind dabei. MEDIMAX in Bernau, Strausberg, und Frankfurt/Oder sind auch von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Bremen und Niedersachsen

In der Hafenstadt Bremen und in Niedersachsen ist kein Verkaufsoffener Sonntag an diesem Wochenende.

Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein

Keine genauen Informationen liegen uns vor.

Sachsen

In Sachsen öffnen in einigen Städten die Geschäfte. Darunter Bernstorff, Bischofswerda, Crimmitschau, Dresden, Freital, Görlitz, Meeren, Mittweida, Niesky, Oschatz, Plauen, Torgau, Weinböhla und Zwickau. In Chemnitz, Leipzig, und Zittau haben die Geschäfte nicht geöffnet.

Die Shopping-Center Zwickau Arcaden, Glück auf Center in Zwickau, A4 Center in Meerane, Elbepark Dresden, KaufPark Dresden, Centrum Galerie in Dresden Straßburg-Passage, City-Center Frauentor und Gewerbegebiet in Görlitz sowie Stadt Galerie in Plauen sind von 13 bis 18 Uhr offen.

Trotz unserer sorgfältigen Recherche sind alle Termine für verkaufsoffene Sonntage ohne Gewähr und möglicherweise nicht vollständig! Auf mögliche Änderungen haben wir keinen Einfluss, denn in solchen Fällen gibt es von den Städten nur selten darüber Informationen.

(mz)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion