Accessoire Trends für 2019

Epoch Times20. Mai 2019 Aktualisiert: 20. Mai 2019 16:06
Der Begriff Accessoire stammt ursprünglich aus der französischen Sprache und bedeutet auf deutsch übersetzt 'Zubehör'. Für das Styling sind die richtigen Accessoires unverzichtbar und machen das Outfit erst perfekt. Außerdem sind sie mittlerweile zu einem Ausdruck der individuellen Persönlichkeit geworden und verleihen dem eigenen Look das gewisse Etwas.

Jedes Jahr zeigen sich bei den Accessoires neue Trends und ergänzen gekonnt die Garderobe. Das modische Zubehör lenkt alle Blicke auf die Trägerin und rundet das Outfit bravourös ab. Dazu gehören passende Handtaschen, auf die Kleidung farblich abgestimmte Schuhe, eleganter Schmuck und extravagante Sonnenbrillen. Wenn die Accessoires mit anderen Kleidungsstücken und in einer alternativen Zusammenstellung kombiniert werden, entsteht ein komplett neues Outfits. Auf diese Weise lässt sich mit der Mode ganz nach Belieben spielen und experimentieren.

Kleidung erfüllt heutzutage nicht nur einen praktischen Nutzen, sondern soll auch einen guten Eindruck hinterlassen und das Aussehen der Trägerin positiv betonen. Deshalb spielen Accessoires eine extrem wichtige Rolle für das formvollendete Styling. Eine grundlegende Voraussetzung ist eine harmonische Kombination der verschiedenen Einzelteile, ansonsten wirken selbst die schönsten Kleidungsstücke nicht stimmig.

Die Trends bei den Sonnenbrillen für Damen

Nach der kalten Jahreszeit kommt im Frühling und Sommer die Sonne wieder hinter den dunklen Wolken hervor. Jetzt ist erneut die Saison für Sonnenbrillen gekommen, die während des Tages die Augen vor zu viel Sonnenlicht beschützen und dazu noch stylisch wirken. Zu den Klassikern gehören inzwischen oversized Modelle und Cat Eye Sonnenbrillen, die vor allem zu eleganten Kleidern und Vintage Mode hervorragend passen. Runde Brillenmodelle stehen für das Comeback des Hippie-Feelings und ergänzen den angesagten Boho Chic. Extrem schmale Brillen in einem Space Design stehen für einen puren Look und passen zu einer modernen Garderobe. Die dazu passende Sonnenbrille für Damen erhalten Sie auch online. Bei den Sonnenbrillen wird dieses Jahr auf üppige Verzierungen verzichtet. Den auffälligen Charakter bekommen die Modelle durch leuchtende Farben, sowohl bei den Gläsern als auch bei den Formen. Dünne Rahmen und außergewöhnliche Gestelle unterstreichen gekonnt das Gesicht. Außerdem ist ein wagemutiger Materialmix angesagt, mit Modellen aus einer Kombination von Schildpatt und Metall. Bei der Auswahl der Sonnenbrillen sollten Damen stets auf eine hochwertige Qualität der Brillengläser achten, um die Augen vor grellem Sonnenlicht zu schützen.

Modische Accessoires für alle Lebenslagen und Anlässe

Mit Kopfbedeckungen, Schuhen, Schmuck und Taschen lässt sich das Outfit nach Wunsch verändern und dem Outfit anpassen. Edle Pumps aus Satin und eine dazu passende Umhängetasche sind abendtauglich und eignen sich für elegante Anlässe. Dagegen schützen sportliche Fischerhüte den Kopf vor Überhitzung und geben dem Look einen maritimen Charme. Die Baskenmütze feiert dieses Jahr ein großes Comeback, der französische Klassiker ergänzt perfekt romantische Kleider und sommerliche Kurzmäntel. Mit einem farblich dazu passenden Halstuch bekommt jedes Outfit einen Hauch von Pariser Eleganz und Lässigkeit. Als Zierde für die Accessoires dienen Perlen und Muscheln. Diese Schätze aus dem Meer verschönern nicht nur Schmuckstücke, sondern zieren ebenfalls Handtaschen, Kleidungsstücke und Schuhe. Wer klassische Perlenohrringe oder -ketten besitzt, der kann diese dazu kombinieren. Tagestauglich wird das Outfit mit einer dunklen Sonnenbrille im Retro-Look, ganz im Stil von Audrey Hepburn.

Schlagworte