Neue Glücksspielgesetze 2021: Alles, was Spieler wissen sollten

Sowohl Internet-Spielstätten, als auch Glücksspieler, erwarten Änderungen in der Regelung der digitalen Glücksspielindustrie in Deutschland. Diese Veränderungen werden durch den Glücksspielvertrag 2021 bestimmt. Laut diesem Vertrag werden einige Casinospiele in Internet-Casinos legalisiert. Online Roulette für echtes Geld unterliegt diesem Vertrag nicht.

Veränderungen im Lizenzsystem in deutschen Online-Spielcasinos

Der neue Glücksspielvertrag bietet ein Lizenzsystem, das Casino-Betreibern erlaubt, Lizenzen für digitale Sportwetten, Slot-Spiele und Poker zu erhalten. Anhand des Vertrags werden Online-Spielautomaten als virtuelle Variante der landbasierten Slots bezeichnet. Um die Lizenz zu erhalten, unterliegen die virtuellen Casinospiele bestimmten Anforderungen.

Für Spieler bedeutet der Vertrag einerseits mehr Schutz, aber auch weniger Freiheit, da die Behörden bestimmte Einschränkungen für Casino-Besucher auferlegen. Doch werden deutsche Spieler die diese Gesetze besser geschützt, da Casino-Betreiber strenger überwacht werden.

Allgemeine Bedingungen des Vertrags

Sportwetten, Automatenspiele und Poker unterliegen ähnlichen Lizenzanforderungen. Es gibt auch allgemeine Bedingungen, die für alle erwähnten Spieltypen gelten:

Zusätzliche Anforderungen für Automatenspiele

Außer den oben erwähnten Anforderungen, gibt es getrennte Regeln für Automatenspiele. Der Spielprozess muss nach dem Vertrag zumindest 5 Sekunden dauern. High Roller, die große Einsätze bevorzugen, erwartet eine Enttäuschung – der maximale mögliche Einsatz wird 1 Euro betragen. Außerdem werden die Wetten und Gewinne nicht mehr zu einem Jackpotsaufbau beitragen.

Neue Regeln für virtuelle Sportwetten

Sportwetter haben auch nach dem neuen Glücksspielvertrag viele Wettmöglichkeiten. Es wird erlaubt, auf ein Spielergebnis, Ereignisse während des Spiels oder kombinierte Wetten aus beiden Optionen zu setzen. Zusätzlich ist es möglich, Live-Einsätze unter bestimmten Bedingungen zu platzieren.

Anforderungen für virtuelle Casinos

Die Online-Casinospiele werden als digitale Simulationen der Glücksspiele von landbasierten Spielhäusern bezeichnet. Man erwartet, dass Online-Casino-Lizenzen verfügbar sein werden, jedoch vorbehaltlich der Spezifikationen für eine Lizenz zum Betreiben eines landbasierten Spielhauses. Dies beinhaltet insbesondere eine Beschränkung der möglichen Anzahl der Lizenzen.

Quelle: https://www.epochtimes.de/tipps-rat/neue-gluecksspielgesetze-2021-alles-was-spieler-wissen-sollten-a3315844.html