Streuobsternte 2007 um 20 Prozent geringer als Durchschnitt

Aktuelle bundesweite Streuobsterhebung dringend erforderlich Mehr»

Verwaltungsgericht entscheidet: Naturschutzgebiet „Ruhlsdorfer Bruch“ bleibt frei von Genmais

Das Verwaltungsgericht Frankfurt (Oder) hat entschieden, dass vorläufig kein gentechnisch veränderter Mais im Naturschutzgebiet „Ruhlsdorfer Bruch“ angebaut werden darf.... Mehr»

Von Störchen und ihren Kindersorgen in Hamburg

Die „Storchenpaten“ stellten Ergebnisse der diesjährigen Brutsaison vor Mehr»

Du sollst den Kern nicht spalten!

Kommentar Mehr»

Dreibeiniger Tiger überlebt im Dschungel von Sumatra

Umweltstiftung WWF: Tier hat sich selbst die Pfote abgebissen, um sich aus einer Falle zu befreien Mehr»

Chinas Umweltproblem ist ein System-Problem

Umweltexperte Yi: „Selbst wenn Sie Ihr ganzes Vorstellungsvermögen einsetzen, können Sie die Umweltschäden in China nicht erfassen!“ Mehr»

Wirtschaftsdaten aus der Umwelttechnik – Wachstums- und Jobmotor

Die Umweltindustrie in Deutschland gilt nicht nur als Wachstumsbranche mit Milliardenumsätzen. Sie wird vor allem als Arbeitgeber immer wichtiger. Mehr»

Die Spritsparschnitte: Loremo LS

Das 1,5-Liter-Auto wird in München entwickelt Mehr»

Die USA und der Klimawandel: Statt „Panikmache“ nun „ernste Herausforderung“

In den USA hat sich ein bemerkenswerter Stimmungswandel vollzogen. Die drohende Klimakatastrophe wird nicht länger geleugnet. Das ist vor allem das Verdienst von Ex-Vizepräsident Al Gore und des... Mehr»

Shell Eco-marathon 2007: Mit einem Liter Treibstoff 2.552 Kilometer

Der Shell Eco-marathon wurde 1985 ins Leben gerufen und ist eines der ungewöhnlichsten Rennen der Welt. Das Team, das mit umgerechnet einem Liter Super-Benzin am weitesten kommt, gewinnt. Die... Mehr»

Dürre in Italien

WWF: Hoher Wasserverbrauch in der Landwirtschaft trocknet die Mittelmeerregion aus Mehr»

Kalifornische Bauern vorsichtig bei genetisch modifiziertem Reis

Etwa 200 kalifonische Reisfarmer machen sich Sorgen über eine mögliche Kontaminierung ihrer Feldfrüchte durch Gen-Reis. Dabei geht es nicht um die Gesundheit des Menschen, sondern eher ums... Mehr»

Agrarpolitik ist in der EU eine heilige Kuh

Das Feld der Landwirtschaft wird in der EU-Politik mit besonders viel Aufwand bestellt. Die Wurzeln liegen in der Gründungszeit der Gemeinschaft, die der Agrarpolitik einen Sonderstatus einräumte. Mehr»

USA: Das Steak der Zukunft könnte von geklonten Kühen kommen

Neue Gesetzgebung soll Kennzeichnung von geklontem Fleisch erforderlich machen Mehr»

Greenpeace gewinnt Prozess um Atomstreit gegen britische Regierung

Weg gebahnt für breitere Diskussion über Nutzen und Risiken von Atomenergie Mehr»

Ist die Erde noch zu retten? Wege aus der Klimakatastrophe

Die politische Hauptfrage im 20. Jahrhundert hieß: Kommunismus oder Kapitalismus? Die politische Hauptfrage im 21. Jahrhundert heißt: Klimaschutz oder Klimakatastrophe? Mehr»

Europäische Union mit Vorreiterrolle beim Klimaschutz

Kaum ein Thema stellt die Europäische Union so in Mittelpunkt wie den Klimaschutz. Die 27 Mitgliedstaaten koordinieren Maßnahmen gegen die Erderwärmung und ihre gefährlichen Folgen. Mehr»

Vom Schattendasein ins Rampenlicht: Grüne Technologie boomt

Exportschlager Photovoltaik und Windenergie – Weltmarktführer Biokraftstoffanlagen Mehr»

Klimawandel im Ozean

Science präsentiert neue Belege von Bremer Meeresforschern Mehr»

Heimisches Bioethanol als Benzinersatz: Deutschland will unabhängig werden

Acht Fragen an den Bioethanol-Experten Oliver Henniges von der Universität Stuttgart-Hohenheim Mehr»