Ifo-Chef Sinn: „Deutsche Wirtschaft blickt erschrocken ins neue Jahr“

„Im verarbeitenden Gewerbe ist der Geschäftsklimaindex auf den niedrigsten Stand seit einem Jahr gefallen. Die guten Urteile zur aktuellen Lage wurden etwas zurückgenommen“, analysierte Sinn. Mehr»

Facebook baut zweites Rechenzentrum in Europa

Facebook baut in Irland sein zweites Rechenzentrum in Europa auf. Die Anlage in Clonee nordwestlich von Dublin solle komplett mit erneuerbarer Energie betrieben werden, erklärte das weltgrößte... Mehr»

Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im November kräftig gestiegen

Die Zahl der Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe ist im November des zurückliegenden Jahres arbeitstäglich- und preisbereinigt um 18,6 Prozent höher gewesen als im Vorjahresmonat. Im Vergleich zum... Mehr»

RWE-Chef sieht Europa aus der Flüchtlingskrise gestärkt hervorgehen

Peter Terium, der Vorstandschef des Energiekonzerns RWE, glaubt, dass die Flüchtlingskrise eine Chance für Europa ist. „Ich wage mal die Prognose: Europa wird aus der Flüchtlingskrise... Mehr»

Europäische Bankenaufseherin mahnt Sparer zur Vorsicht

Die Chefin der Europäischen Bankenaufsicht, Daniele Nouy, rät Bankkunden zur Vorsicht. „Die Sparer sollten sich ihre Bank sehr sorgfältig aussuchen“, sagte Nouy im Interview mit der... Mehr»

Maas plant Schlichterstelle für Neuwagenkäufe

In der Affäre um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen prüft die Bundesregierung nun verbraucherpolitische Konsequenzen. Das geht aus dem Bericht der Bundesregierung an den Ausschuss für Recht und... Mehr»

DIW: Ministererlaubnis für Edeka belastet Verbraucher

"Edeka wird an den unrentablen Standorten nicht festhalten wollen", prophezeit der Unternehmensexperte. "Spätestens in fünf Jahren werden diese Arbeitsplätze höchstwahrscheinlich ohnehin verloren... Mehr»

Spielzeughersteller Schleich wächst kräftig

Der Spielwarenhersteller Schleich hat im vergangenen Jahr deutlich zugelegt. Der Umsatz sei um 15 Prozent auf rund 130 Millionen Euro gestiegen, schreibt das „Handelsblatt“... Mehr»

AOK-Chef: Flüchtlinge sollen Gesundheitskarte bekommen

Flüchtlinge sollen nach Meinung der Allgemeinen Ortskrankenkassen in ganz Deutschland Gesundheitskarten bekommen, um damit zum Arzt gehen zu können. „Das hat nur Vorteile“, sagte der... Mehr»

Flüchtlingskrise: BASF-Chefkontrolleur warnt vor Auseinanderbrechen der EU

Einer der einflussreichsten Manager Deutschlands, der Aufsichtsratsvorsitzende des Chemiekonzerns BASF, Jürgen Hambrecht, warnt vor einem Auseinanderbrechen der Europäischen Union angesichts der... Mehr»

Mehr Frauen in der Führung machen eine Firma nicht sozialer

Je mehr Frauen in die Chefetagen aufsteigen, desto härter und zielorientierter wird laut einer Untersuchung der internationalen Personalberatung Russell Reynolds Associates der Führungsstil im... Mehr»

Deutsche Vorstandschefs sehen Flüchtlingswelle zunehmend skeptisch

Führende Konzernchefs sehen den Flüchtlingsstrom nach Deutschland zunehmend skeptisch. "Wenn dieses Jahr wieder eine Million und mehr Menschen kommen sollten, wird das die politische und soziale... Mehr»

Zetsche fordert härtere Abgasprüfungen

Die Abgasnachprüfungen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) als Folge der VW-Dieselgate-Affäre haben nach Angaben von Daimler-Chef Dieter Zetsche keine auffälligen Werte bei Fahrzeugen der Marken... Mehr»

BDI-Präsident für Mindestlohn-Reform wegen Flüchtlingsproblematik

Industriepräsident Ulrich Grillo hat wegen der Flüchtlingssituation eine Reform des Mindestlohns gefordert. „Die Flüchtlingsdebatte ist ein guter Anlass, um insgesamt über eine Reform des... Mehr»

Industriepräsident kritisiert Bundesregierung wegen Flüchtlingsstreit

Die Wirtschaft sorgt sich offenbar um den Zustand der großen Koalition. „Die Kanzlerin hat gesagt, große Koalitionen seien dazu da, große Probleme zu lösen. Das erwarte ich nun in der... Mehr»

Studie: Kreislaufwirtschaft beschleunigt Wirtschaftswachstum

Die deutsche Wirtschaft könnte um jährlich 0,3 Prozent schneller wachsen, wenn Rohstoffe konsequent zurückgewonnen, Geräte geteilt statt gekauft oder Müll schon in der Produktion vermieden... Mehr»

Sachsen-Anhalt: Ältere Arbeitslose fast ohne Chancen am Arbeitsmarkt

Der Aufschwung am Arbeitsmarkt in Sachsen-Anhalt geht an älteren Erwerbslosen weitgehend vorbei: Sie haben es äußerst schwer, eine neue Stelle zu finden. Die Wahrscheinlichkeit, jenseits des 55.... Mehr»

Bericht: Brüssel kommt Autoindustrie bei Abgastests entgegen

Das EU-Parlament ist zu weitreichenden Kompromissen zugunsten der Autoindustrie bereit, um die schärferen Abgastests unter realen Verkehrsbedingungen noch dieses Jahr durchzusetzen. Das berichtet das... Mehr»

Air Berlin stellt Verbindung nach Dallas auf den Prüfstand

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin überlegt derzeit, die für den Sommerflugplan angekündigte Langstreckenverbindung von Düsseldorf nach Dallas in den USA doch nicht zu starten. Das... Mehr»

Studie: VW-Skandal beschädigt Image der Dax-Konzernchefs

„Dieselgate“ beschädigt nicht nur den Ruf des Volkswagen-Konzerns, sondern hat auch negative Auswirkungen auf die Reputation der Vorstandsvorsitzenden der großen börsennotierten... Mehr»