Deutsche Exporte im Jahr 2015 um 6,4 Prozent gestiegen

Die deutschen Exporte sind im Jahr 2015 um 6,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Importe seien um 4,2 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit.... Mehr»

Zahl der Aktionäre in Deutschland deutlich gestiegen

Die Zahl der Aktionäre in Deutschland ist 2015 deutlich gestiegen. Ende des Jahres besaßen 9,01 Millionen Bundesbürger Aktien beziehungsweise Anteile an Aktienfonds – das waren knapp 600.000... Mehr»

Henkel-Chef sieht in Flüchtlingsfrage kulturelle Herausforderung

Henkel-Chef Kasper Rorsted sieht die Flüchtlinge eher als kulturelle, denn als finanzielle Herausforderung. „Finanziell können wir das schon stemmen“, sagte der Henkel-Chef Rorsted im... Mehr»

Henkel: Bargeldobergrenze ist „Einstieg in finanztechnischen Überwachungsstaat“

"Für mich ist völlig klar: Die wollen die Negativzinsen vorbereiten und dem Bürger jede Möglichkeit nehmen, sich diesem Zugriff zu entziehen", sagte Henkel. Mehr»

Deutsche Bank will Anleger beruhigen: Genügend Bargeld vorhanden

Die Deutsche Bank hat nach dem dramatischen Absturz ihres Aktienkurses Details über ihre Zahlungskapazität veröffentlicht. Für die Zinskupons auf Additional Tier 1 (AT1)-Wertpapiere stünden 2016... Mehr»

Commerzbank sieht in Kursrutsch kein Anzeichen für Konjunkturkrise

Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank, sieht in dem Kursrutsch am Aktienmarkt kein Anzeichen für eine Konjunkturkrise. „Die Märkte und einige Beobachter neigen zur Zeit zur... Mehr»

Opel steigert europaweiten Absatz im Januar um über zehn Prozent

Der Autobauer Opel hat seinen europaweiten Absatz im Januar um über zehn Prozent gesteigert. Im ersten Monat des Jahres wuchs der Absatz nach vorläufigen Zahlen um mehr als 7.500 Einheiten … Mehr»

Verband fürchtet hohen finanziellen Schaden für Karnevalsvereine

Volker Wagner, Präsident des Bundes Deutscher Karneval, sieht wegen der abgesagten Züge einen großen finanziellen Schaden auf die betroffenen Karnevalsvereine zukommen: „Es geht um Sponsoren,... Mehr»

Zwei Notenbankchefs fordern Finanzministerium für die Euro-Zone

Die Notenbank-Präsidenten Weidmann (Deutschland) und Villeroy de Galhau (Frankreich) fordern, dass die Euro-Länder "in erheblichem Maße Souveränität und Befugnisse auf die europäische Ebene... Mehr»

EU-Wirtschaftsminister warnen vor Belastungen für europäische Stahlindustrie

In einem gemeinsamen Brandbrief an die EU-Kommission warnen die Wirtschaftsminister von Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Belgien und Luxemburg vor existenzbedrohenden Belastungen... Mehr»

Söder weist Pläne zur Bargeld-Begrenzung zurück

Der Plan von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Barzahlungen auf maximal 5.000 Euro zu begrenzen, stößt auf immer größeren Widerstand in der CSU: „Immer alles mit Verboten und... Mehr»

Stellenabbau bei Siemens – Tausende Arbeitsplätze in Deutschland in Gefahr

Siemens: In der Prozessindustrie soll voraussichtlich eine vierstellige Zahl von Arbeitsplätzen in Deutschland gestrichen oder ins Ausland verlagert werden. Die Sparte stellt unter anderem große... Mehr»

BaFin schließt Maple Bank in Frankfurt wegen drohender Überschuldung

Am Samstag hat die BaFin für die Frankfurter Maple Bank wegen drohender bilanzieller Überschuldung ein Veräußerungs- und Zahlungsverbot erlassen. Die Bank ist zu schließen und es ist dem Institut... Mehr»

Ein Drittel der Haushalte kann sich fast alles leisten

35 Prozent der Haushalte kann sich fast alles leisten, 44 Prozent kommen "im Großen und Ganzen zurecht" und 21 Prozent können sich fast gar nichts leisten. Durch den stetigen Aufschwung in... Mehr»

Commerzbank erhebt „Individuelle Guthabengebühr“ für Mittelstand

Die Commerzbank erhebt für manche mittelständische Kunden Negativzinsen und einen Strafzins von 0,3 Prozent. Die Bank ist in den vergangenen Monaten verstärkt auf Unternehmen zugegangen, die Geld... Mehr»

Karnevalshändler Deiters will im In- und Ausland expandieren

Der Karnevalshändler Deiters will in den kommenden Monaten stark expandieren. „Unsere Wachstumsmöglichkeiten sind riesig“, sagte Firmeninhaber Herbert Geiss der „Welt am... Mehr»

Autohersteller wollen an Elektroauto-Strategie festhalten

Die deutsche Autoindustrie sieht den niedrigen Ölpreis mit Skepsis und will trotz der derzeit guten Verkaufszahlen bei Autos mit Verbrennungsmotoren an ihrer Elektroauto-Strategie festhalten.... Mehr»

Experte: Kaufprämie für Elektroautos muss bis März kommen

Der Leiter der Nationalen Plattform Elektromobilität, Henning Kagermann, fordert die Regierung auf, eine Kaufprämie für Elektroautos zu beschließen. Nur so sei das Ziel von einer Million... Mehr»

Deutsche wollen nicht auf Bargeld verzichten

Fast 80 Prozent der Deutschen sind gegen die Abschaffung des Bargeldes. Das ergab eine Umfrage von Emnid für Focus. Mehr»

VW verschiebt Vorlage des Jahresabschlusses und Hauptversammlung

Der VW-Konzern verschiebt „mit Blick auf noch offene Fragestellungen im Zusammenhang mit den Folgen der Abgasthematik und den daraus resultierenden Bewertungsfragen“ die Vorlage seines... Mehr»